auch die 2403er (nicht schön, aber tief...)

Fotos von Objekten außerhalb unseres Sonnensystems
Antworten
Benutzeravatar
Desaster
.
.
Beiträge: 151
Registriert: 13.03.2017, 07:34

auch die 2403er (nicht schön, aber tief...)

Beitrag von Desaster » 07.03.2018, 09:05

Servus Sternfreunde

Anbei mein Versuch an NGC2403. Als ich dieses Projekt anfing, war meine Zielstellung ein sehr tiefes Foto dieser Galaxie. Nach einigen Überlegungen wollte ich endlich auch mal wissen, wie lange ich mit einem L-Filter überhaupt unter unseren Verhältnissen belichten kann. Da der verwendete APO (ist mittlerweile auch schon Geschichte) ein Öffnungsverhältnis von 5,5 hatte, tastete ich mich mal ran, 20min…..30min…. und schließlich endete das Ganze bei 45 Minuten für ein Einzelbild, wobei der Hintergrund wesentlich längere Zeiten zugelassen hätte. Dabei ist das Ergebnis eines Einzelbildes schon erstaunlich, wenn man einen halbwegs dunklen Himmel hat.

Schon bald war mir klar, dass es im Hintergrund von Zirren nur so wimmelt, allerdings waren diese seeeehhhhr schwach zu erkennen, z.B. wesentlich schwächer wie um M81/82 (leider fand ich im Netz keine wirklichen Vergleichsbilder). Das besserte sich allerdings, als ich letztlich 32 Aufnahmen im Kasten hatte (zu meinem Erstaunen war auch keines der Fotos durch Flieger oder Satelliten verunstaltet).

Die Ausarbeitung war schon ein eigenes Kapitel, aber schließlich brachte ich (so hoffe ich zumindest) doch noch was Herzeigbares zustande. Sollte sich jemand am Originalstack versuchen wollen, eine mail genügt, würde mich sehr interessieren, was andere da herausholen können.

Farbe…. Ja, wollte ich auch machen, aber die werde ich, wenn überhaupt, zum einem mit einem anderen (schnelleren!!!) Teleskop nachholen und zum anderen hat mir ja der Jens mit seiner starken Aufnahme dieser Galaxie sämtliche Farbphotonen für heuer abgesaugt :eek: :eek: !!!

Daten:
100/550mm APO mit Flattener
ATIK460Ex
32x45min – Luminanz

zuerst nur ein leicht hochgezogenes Einzelbild:









Liebe Grüße
tom

Benutzeravatar
GalaxieFinder
. . .
. . .
Beiträge: 251
Registriert: 12.03.2017, 19:21
Kontaktdaten:

Re: auch die 2403er (nicht schön, aber tief...)

Beitrag von GalaxieFinder » 07.03.2018, 12:36

Hallo Tom,

rund um NGC 2403 habe ich, glaube ich jedenfalls, noch nie Zirrus gesehen. Hut ab, ganz großes Kino ist das!
45 min pro Einzelbild sind schon beachtlich, ein interessantes Experiment.

LG, Markus
Ursa Major Sternwarte @ rosa-remote
www.deeplook.astronomie.at
www.rosa-remote.com

Benutzeravatar
Jedi2014
. . . . .
. . . . .
Beiträge: 513
Registriert: 11.03.2017, 00:09
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: auch die 2403er (nicht schön, aber tief...)

Beitrag von Jedi2014 » 07.03.2018, 13:17

Hi Tom,

ach DAS war die Matschepampe in meinen Rohbildern. Und ich Idiot filtere die mit einem künstlichen Flat auch noch raus :-)
45 Minuten Luminanz Einzelbild? Bei mir mit f4 nach 10 Minuten Schluss, wenn Neumond ist und alle Nachbarn ihr Licht dimmen. MIt dem CLS kann ich dann immerhin 15 Minuten. Das ungestreckte lineare Bild ist dann schon hellgrau.
Deine Zirren sind ganz große Klasse.
Viele Grüße
Jens
__
http://www.spaceimages.de

Benutzeravatar
AchimL
. .
. .
Beiträge: 188
Registriert: 10.03.2017, 20:04

Re: auch die 2403er (nicht schön, aber tief...)

Beitrag von AchimL » 07.03.2018, 18:26

Hallo Tom

Doch SCHÖN... und auch TIEF... !!

Die "Jedi´s" sind in der Regel aber nette Leute, vielleicht geben sie ein paar "FarbPhotonen" ab... :roll:

Tolles Bild, welches Du uns hier zeigst !!

Viele Grüße... AchimL

Benutzeravatar
NicoGeisler
. . .
. . .
Beiträge: 217
Registriert: 10.03.2017, 21:05
Wohnort: Panketal b. Berlin
Kontaktdaten:

Re: auch die 2403er (nicht schön, aber tief...)

Beitrag von NicoGeisler » 07.03.2018, 18:44

:respect: Hi Tom... :respect:
alter Schwede 2700“ Frames ... 24h ... Das is schonmal nen Hammer. :respect: Gefällt mir sehr gut.
LG Nico

Benutzeravatar
Josef
. . . .
. . . .
Beiträge: 317
Registriert: 11.03.2017, 08:28
Wohnort: Saxen OÖ.
Kontaktdaten:

Re: auch die 2403er (nicht schön, aber tief...)

Beitrag von Josef » 07.03.2018, 19:57

Hallo Tom!

Klasse! Echt krass was heutzutage mit 100mm Öffnung geht!
Mit freundlichen Grüßen

Josef

www.sternwarte-au60.at

Benutzeravatar
prokyon
.....
.....
Beiträge: 108
Registriert: 23.03.2017, 16:39

Re: auch die 2403er (nicht schön, aber tief...)

Beitrag von prokyon » 09.03.2018, 19:38

Hallo Tom,

was heißt "nicht schön" in dem Titel. ;) Ich finde das Ergebnis schön und sehr beeindruckend. Die Tiefe ist gewaltig, Experiment mehr als gelungen. Mir bedeutet eine sehr tiefe Aufnahme in L mehr als ein gewöhnliches Bild in Farbe.

Grüße

Werner

Benutzeravatar
Stefan_Lilge
. . . .
. . . .
Beiträge: 450
Registriert: 10.03.2017, 22:35
Wohnort: Berlin

Re: auch die 2403er (nicht schön, aber tief...)

Beitrag von Stefan_Lilge » 10.03.2018, 00:28

Hallo Tom,

faszinierend, was da im Hintergrund los ist. Und die Galaxie selber ist auch schön detailliert.
Viele Grüße
Stefan

Benutzeravatar
Desaster
.
.
Beiträge: 151
Registriert: 13.03.2017, 07:34

Re: auch die 2403er (nicht schön, aber tief...)

Beitrag von Desaster » 12.03.2018, 08:06

Servus Sternfreunde

ein herzliches :danke: für Eure netten Antworten. Mal schauen, vielleicht gibt es doch noch Farbe dazu....

lg
tom

Benutzeravatar
Frank_
. . .
. . .
Beiträge: 298
Registriert: 10.03.2017, 23:06
Wohnort: Eggersdorf b. Berlin

Re: auch die 2403er (nicht schön, aber tief...)

Beitrag von Frank_ » 13.03.2018, 21:34

Hallo Tom,

Tolle, bei diesem Objekt noch nie gesehende Tiefe. Hier musst du einfach Farbe nachlegen egal wann. Dürfte dann eine Referenzaufnahme werden.
Viele Grüße
Frank
_________________________
www.deep-sky-astroteam.de

Antworten