M42 als Test

Fotos von Objekten außerhalb unseres Sonnensystems
Antworten
Benutzeravatar
Frank_
. . . .
. . . .
Beiträge: 395
Registriert: 10.03.2017, 23:06
Wohnort: Eggersdorf b. Berlin

M42 als Test

Beitrag von Frank_ » 18.03.2017, 13:44

Hallo Zusammen,

auch ich teste hier mal ein Bild meines derzeitigen Projektes. Den Nebel kennt jeder, da muss man nicht viel schreiben. Begonnen mit der Belichtung habe ich genau am Vollmond vergangenen Samstag. Das Bild ist noch nicht recht nach meinem Geschmack, es rauscht doch noch sehr. Ich werde daher nachlegen und so ist auch die Bearbeitung der Daten als ein erstes, na ich schaue mal was schon alles zu sehen ist, einzuordnen. Farbbelichtungen sowohl für RGB als auch eventuelle Schmalband Versionen sind bereits auch eingesammelt. Der Test das Bild hier einzufügen scheint ebenfalls gelungen. :)

Bild
Zuletzt geändert von Frank_ am 18.03.2017, 14:10, insgesamt 1-mal geändert.
Viele Grüße
Frank
_________________________
www.deep-sky-astroteam.de

Benutzeravatar
Josef
. . . . .
. . . . .
Beiträge: 572
Registriert: 11.03.2017, 08:28
Wohnort: Saxen OÖ.
Kontaktdaten:

Re: M42 als Test

Beitrag von Josef » 18.03.2017, 13:56

Hallo Frank,

schaut schon so gut aus mit der Belichtungszeit, aber ich will Dich nicht aufhalten nachzulegen! ;)
Mit freundlichen Grüßen

Josef

www.sternwarte-au60.at

Benutzeravatar
Jedi2014
.
.
Beiträge: 809
Registriert: 11.03.2017, 00:09
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: M42 als Test

Beitrag von Jedi2014 » 19.03.2017, 00:16

Hi Frank,

noch nie gesehen den Nebel :D
Das wird. Nachlegen ist immer gut. Willst du Schmalband mit Farbe kombinieren? Bin gespannt drauf.

PS: an die Admins, warum kann man hier auf das Bild nicht klicken, um es zu vergrößern?
Viele Grüße
Jens
__
http://www.spaceimages.de

Benutzeravatar
Holger-Sassning
Team Astronomicum
Team Astronomicum
Beiträge: 426
Registriert: 27.02.2017, 15:52

Re: M42 als Test

Beitrag von Holger-Sassning » 19.03.2017, 01:03

PS: an die Admins, warum kann man hier auf das Bild nicht klicken, um es zu vergrößern?

weil es nur 600 X 800 Pixel groß ist, da gibbet nix zu vergrößern. :baeh:
viele Grüße und allzeit ClearSky
Holger
Team astronomicum

Benutzeravatar
Frank_
. . . .
. . . .
Beiträge: 395
Registriert: 10.03.2017, 23:06
Wohnort: Eggersdorf b. Berlin

Re: M42 als Test

Beitrag von Frank_ » 19.03.2017, 01:44

Da hat der Holger Recht, da es nur als Test angedacht war und das Bild noch keine Final Version ist habe ich nur das Vorschaubild meiner HP verlinkt. :nixweiss:
Viele Grüße
Frank
_________________________
www.deep-sky-astroteam.de

Benutzeravatar
Jedi2014
.
.
Beiträge: 809
Registriert: 11.03.2017, 00:09
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: M42 als Test

Beitrag von Jedi2014 » 19.03.2017, 09:46

Mag ja sein. Ich bin nur kein Freund von "Ausnahmen", die nur unter bestimmten nicht sofort sichtbaren Bedingungen greifen. Wenn ich ein Bild in einen Post einfüge, dann möchte ich, dass man es anklicken kann und in einem neuen Fenster das Bild (als URL) alleine zu sehen ist. Immer. Egal wie groß es ist. Ist das schrullig? :D
Viele Grüße
Jens
__
http://www.spaceimages.de

Benutzeravatar
Holger-Sassning
Team Astronomicum
Team Astronomicum
Beiträge: 426
Registriert: 27.02.2017, 15:52

Re: M42 als Test

Beitrag von Holger-Sassning » 19.03.2017, 10:29

Ist das schrullig? :D
ne, ich möchte das eigentlich auch, das ein angeklicktes Bild in einem neuen Fenster aufgeht.
Da will aber Volker noch nicht so recht ran ...... :tear:
viele Grüße und allzeit ClearSky
Holger
Team astronomicum

Benutzeravatar
VolkerMehlich
Team Astronomicum
Team Astronomicum
Beiträge: 55
Registriert: 05.03.2017, 16:23
Kontaktdaten:

Re: M42 als Test

Beitrag von VolkerMehlich » 19.03.2017, 17:21

Ist ja gut, ich mach das noch.
Gestern war mal wieder Anti-Spam dran, dieser Abend gehört meiner Frau, morgen geht´s zu Arbeit und dann werde ich mal wieder den php-Editor starten.
Gruß und CS
Volker

Team Astronomicum

Benutzeravatar
Jedi2014
.
.
Beiträge: 809
Registriert: 11.03.2017, 00:09
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: M42 als Test

Beitrag von Jedi2014 » 19.03.2017, 18:27

👍
Viele Grüße
Jens
__
http://www.spaceimages.de

Benutzeravatar
m57
Rainmaker
Beiträge: 89
Registriert: 10.03.2017, 20:34

Re: M42 als Test

Beitrag von m57 » 19.03.2017, 20:04

Hallo Volker,

solltest noch paar Tage dranhängen....mit deiner Frau!!!!
Diese Website ist aber super
CS und viele Grüße
Thomas

Benutzeravatar
m57
Rainmaker
Beiträge: 89
Registriert: 10.03.2017, 20:34

Re: M42 als Test

Beitrag von m57 » 19.03.2017, 20:06

...das einzige. was zu bemängeln wäre: MEIN SUPERSTATUS is wech
Huch hier gibt es keine smilies..in der schnellantwort
Alles gut, es regnet ja
CS und viele Grüße
Thomas

Benutzeravatar
Holger-Sassning
Team Astronomicum
Team Astronomicum
Beiträge: 426
Registriert: 27.02.2017, 15:52

Re: M42 als Test

Beitrag von Holger-Sassning » 19.03.2017, 20:28

Hallo Thomas,

da du heute so wunderbar aktiv warst, habe ich dir mit Freuden deinen Spezialrang wieder verliehen.

Trage ihn in Ehrfurcht und erweise dich ihm würdig. :wetter:


Huch hier gibt es keine smilies..in der schnellantwort
Du kannst jederzeit aus der Schnellantwort in den normalen Editor umschalten.
viele Grüße und allzeit ClearSky
Holger
Team astronomicum

Benutzeravatar
m57
Rainmaker
Beiträge: 89
Registriert: 10.03.2017, 20:34

Re: M42 als Test

Beitrag von m57 » 19.03.2017, 20:36

...den Knopp mit dem Umschalten hatte ich noch nicht so verinnerlicht..
Klappt :D :beer:
CS und viele Grüße
Thomas

Benutzeravatar
Frank_
. . . .
. . . .
Beiträge: 395
Registriert: 10.03.2017, 23:06
Wohnort: Eggersdorf b. Berlin

Re: M42 als Test

Beitrag von Frank_ » 19.03.2017, 21:07

Danke für Eure zahlreichen Antworten in meinem Thread, damit hatte ich gar nicht gerechnet :tr:

Holger, ich möchte meinen alten Status auch zurück, eine Suppe für alle oder keine. :tl:
Viele Grüße
Frank
_________________________
www.deep-sky-astroteam.de

Benutzeravatar
Stefan_Lilge
.
.
Beiträge: 797
Registriert: 10.03.2017, 22:35
Wohnort: Berlin

Re: M42 als Test

Beitrag von Stefan_Lilge » 20.03.2017, 22:43

Hallo Frank,

die Vorschau sieht schon mal sehr gut aus. Ich hoffe du bekommst dieses Jahr noch die restlichen Daten rein.
Viele Grüße
Stefan

Benutzeravatar
Holger-Sassning
Team Astronomicum
Team Astronomicum
Beiträge: 426
Registriert: 27.02.2017, 15:52

Re: M42 als Test

Beitrag von Holger-Sassning » 21.03.2017, 05:59

Hallo Frank,
Holger, ich möchte meinen alten Status auch zurück, eine Suppe für alle oder keine. :tl:
Sicherlich hat die Diskussion über Thomas seinen Spezialrang nichts in deinem Bildbeitrag zu suchen.
Dafür entschuldige ich mich schon mal.
Aber nun haben wir angefangen und jetzt mache ich weiter. :coffee:

Thomas ist eines derjenigen Mitglieder der ersten Stunden von Astronomicum die uns seit Beginn die Treue halten.
Für die Verleihung des Spezialranges hat er aber auch schwer arbeiten müssen.
Schau dir mal bei Regenwetter die Wolkenradarbilder an.
Wenn du irgendwo einen Tiefdruckwirbel über Deutschland siehst weißt du wo Thomas wohnt.
Denn dann hat er mal wieder seine Wolkenmaschine angeworfen und versorgt uns alle mit Regen.
Du siehst also, es ist nicht leicht sich hier auf Astronomicum einen Spezialrang zu erwerben. :tl: :tl: :tl:
viele Grüße und allzeit ClearSky
Holger
Team astronomicum

Benutzeravatar
Frank_
. . . .
. . . .
Beiträge: 395
Registriert: 10.03.2017, 23:06
Wohnort: Eggersdorf b. Berlin

Re: M42 als Test

Beitrag von Frank_ » 21.03.2017, 07:35

Hi Holger,

eine Entschuldigung ist nicht nötig, ich hatte es ja sportlich genommen :D

Und wenn er den Regen hat haben wir ihn ja nicht. :danke:
Viele Grüße
Frank
_________________________
www.deep-sky-astroteam.de

Antworten