Astronomicum • Leo Triplet Neubearbeitung
Seite 1 von 1

Leo Triplet Neubearbeitung

Verfasst: 24.04.2018, 09:23
von Edmund
Hallo,

nach der berechtigten Kritik an meinem Triplet hier eine Neubearbeitung. Diesmal habe ich noch Bias verwendet und siehe da, das Ergebnis war wesentlich besser, vor allen der Hintergrung machten keine Schwierigkeiten.


Bild

http://www.astronomicum.de/bildergaleri ... g&id=14145


Gesammtes Bildfeld

Bild

http://www.astronomicum.de/bildergaleri ... g&id=14144


Link zu 100%

http://www.astroveto.com/wp-content/upl ... itBias.jpg


Bin auf Eure Anregungen gespannt

Re: Leo Triplet Neubearbeitung

Verfasst: 26.04.2018, 13:13
von Jedi2014
Hi Edmund,

so sieht das deutloch besser aus. Eine Kritik habe ich trotzdem noch, die Farbe hast du recht hoch gezogen. An sich nicht schlimm, aber im Staubband von NGC 3628 solltest du das etwas zurücknehmen. Ist mir da zu bunt.

Re: Leo Triplet Neubearbeitung

Verfasst: 26.04.2018, 14:44
von Solidarity
Hallo Edmund,

ja jetzt ist es deutlich besser. jens stimme ich mit der Farbe zu und das Bild ist meiner Meinung nach spiegelverkehrt?

Re: Leo Triplet Neubearbeitung

Verfasst: 26.04.2018, 22:04
von Edmund
Hallo Jens und Karsten

Danke für die Rückmeldung.

@Jens
Eine Kritik habe ich trotzdem noch, die Farbe hast du recht hoch gezogen. An sich nicht schlimm, aber im Staubband von NGC 3628 solltest du das etwas zurücknehmen. Ist mir da zu bunt.

Jo das kann sein, ist mir gar nicht so aufgefallen.

@Karsten
das Bild ist meiner Meinung nach spiegelverkehrt?


Richtig, hab's auch mit einem Spiegelteleskop aufgenommen :)

Das Bild kommt immer hochkannt aus der Kamera, nach der 90° Drehung hätte ich noch spiegeln müssen.

Re: Leo Triplet Neubearbeitung

Verfasst: 26.04.2018, 22:45
von Stefan_Lilge
Hallo Edmund,

schönes tiefes Bild, diese Version ist auch nicht mehr so hart wie die erste.

Re: Leo Triplet Neubearbeitung

Verfasst: 02.05.2018, 08:00
von lange
Hallo Edmund,

gefällt mir sehr gut die Tiefe im ganzen Bildfeld.