NGC5982_DSLR

Fotos von Objekten außerhalb unseres Sonnensystems
Antworten
Benutzeravatar
AchimL
. .
. .
Beiträge: 188
Registriert: 10.03.2017, 20:04

NGC5982_DSLR

Beitrag von AchimL » 19.05.2018, 23:58

Hallo Astrogemeinde

Einen hab ich noch.... :)
Ein Triplet gib es nicht nur im Löwen sondern auch im Drachen.
Wie immer bei mir mit ner unmod EOS7D , und lediglich 2h Belichtungszeit aufgenommen.....
(Ihr kennt mich ja)… :paranoid:
.
NGC5982.jpg
.
Viele Grüße... AchimL

Frank
. . .
. . .
Beiträge: 234
Registriert: 11.03.2017, 06:42
Wohnort: Berlin

Re: NGC5982_DSLR

Beitrag von Frank » 21.05.2018, 21:36

Hallo

dafür ist die unmodifizierte doch gut,
ich weiß schon noch was das arbeit macht und das Ergebnis gefällt.

Gruß Frank

Benutzeravatar
AchimL
. .
. .
Beiträge: 188
Registriert: 10.03.2017, 20:04

Re: NGC5982_DSLR

Beitrag von AchimL » 22.05.2018, 22:45

Hallo Frank

Dank für Dein Feedback !!

Mit ner anderen Cam (AstroCam) wäre es bestimmt besser geworden, aber ich bleib erst mal bei meinem Equipment.

Nicht weil ich BeratungsResistent bin, sondern weil ich denke, das mit meinen Astro-Knips-Bildern doch garnicht sooooo schlecht darstehe…. :nod:

Mehr, geht immer !!!

Viele Grüße... AchimL

Benutzeravatar
Jedi2014
. . . . .
. . . . .
Beiträge: 513
Registriert: 11.03.2017, 00:09
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: NGC5982_DSLR

Beitrag von Jedi2014 » 23.05.2018, 07:28

Hi Achim,

Wieder ein typischer Achim, kurz draufgehalten und Bam, fertig ist das Bild :-)
Und wie immer in letzter Zeit sieht das auch noch gut aus. Du kennst deine Baustellen ja, aber wie immer ist es auch eine Frage des eigenen Anspruchs wie weit man mit seinen Bildern gehen will. Ich denke du hast die DSLR noch lange nicht ausgereizt.
Viele Grüße
Jens
__
http://www.spaceimages.de

Benutzeravatar
AchimL
. .
. .
Beiträge: 188
Registriert: 10.03.2017, 20:04

Re: NGC5982_DSLR

Beitrag von AchimL » 23.05.2018, 22:14

Hallo Jens

Auch Dir Dank für´s Feedback.
Schön, das Dir mein Bild grundsätzlich gefällt.

Hast wohl recht...Man könnte mich auch "Quick and Dirty" nennen... :tl:

Nein... Nun Ernsthaft...
Mein letztendlicher Anspruch an meine Bilder ist nun wirklich nicht das "Ultimative-Pretty-Picture" zu erstellen,
und meine Baustellen (Belichtungszeit länger, Astrokamera kaufen, anderen Newton kaufen etc.) sind mir natürlich klar !!

Aber ich kämpfe vorerst mal mit meinem jetzigen Equipment weiter, nämlich dem 13 Jahre alten Leichtbau-Tubus (der sich sicherlich verzieht wenn ich umschwenke),
und der einen Okularauszug mit Trieb und Stange hat. (Der immer irgendwie hin und her wackelt.....)

Mehr geht immer (is klar), aber ich bin (bis dato) als selbsternannter AstroKnipser soweit zufrieden.

Viele Grüße... AchimL

Benutzeravatar
Stefan_Lilge
. . . .
. . . .
Beiträge: 450
Registriert: 10.03.2017, 22:35
Wohnort: Berlin

Re: NGC5982_DSLR

Beitrag von Stefan_Lilge » 02.06.2018, 22:10

Hallo Achim,

der Bildausschnitt ist ungewöhnlich, aber mit den hellen Sternen ergibt sich ein schöner Bogen, sieht fast aus wie Markarian's chain, bei dem man ein paar Galaxien durch Sterne ersetzt hat :-)
Viele Grüße
Stefan

Benutzeravatar
AchimL
. .
. .
Beiträge: 188
Registriert: 10.03.2017, 20:04

Re: NGC5982_DSLR

Beitrag von AchimL » 03.06.2018, 21:10

Hallo Stefan

Genau deshalb habe ich den Bildausschnitt auch so gewählt... !!!... :nod:

Der Bogen erinnerte mich auch an Markarian, als ich beim ersten Testfoto auf das Display der DSLR schaute.

Viele Dank für´s Feedback.

Viele Grüße... AchimL

Benutzeravatar
Desaster
.
.
Beiträge: 151
Registriert: 13.03.2017, 07:34

Re: NGC5982_DSLR

Beitrag von Desaster » 05.06.2018, 09:58

Servus Achim,

dieses Bild gefällt mir ausgesprochen gut, weil mal die Hauptakteure ein wenig abseits der Mitte stehen!!

lg
tom

Benutzeravatar
AchimL
. .
. .
Beiträge: 188
Registriert: 10.03.2017, 20:04

Re: NGC5982_DSLR

Beitrag von AchimL » 05.06.2018, 20:58

Hallo Tom

Schön, das es Dir gefällt.
Ich meine ja auch, das der Ausschnitt nicht schlecht gewählt ist.

Ist aber wie immer auch Geschmacksache.

Viele Grüße… AchimL

Benutzeravatar
GalaxieFinder
. . .
. . .
Beiträge: 251
Registriert: 12.03.2017, 19:21
Kontaktdaten:

Re: NGC5982_DSLR

Beitrag von GalaxieFinder » 05.06.2018, 23:33

Hallo Achim!

Muss ja nicht jeder draufhalten bis zum geht-nicht-mehr.
Dass trotzdem was sehenswertes rauskommt, zeigst du hier. Daher schließe ich mich gerne an - gefällt mir! :-)

LG, Markus
Ursa Major Sternwarte @ rosa-remote
www.deeplook.astronomie.at
www.rosa-remote.com

Benutzeravatar
Solidarity
...
...
Beiträge: 37
Registriert: 22.04.2018, 20:08
Wohnort: Lauterbach Hessen
Kontaktdaten:

Re: NGC5982_DSLR

Beitrag von Solidarity » 07.06.2018, 10:34

Hallo Achim,

noch ein Mitstreiter in DSLR! Gefällt mir gut - auch mit dem ungewöhnlichen Ausschnitt. Zwei Stunden sind natürlich für DSLR nicht wirklich viel und man sieht das Rauschen bzw. des entrauschen doch deutlich.
Aber egal. Jeder soll seine Bilder genau so machen wie er will und das ist gut so.
Klaren Himmel und klaren Kopf wünscht

Karsten

Benutzeravatar
AchimL
. .
. .
Beiträge: 188
Registriert: 10.03.2017, 20:04

Re: NGC5982_DSLR

Beitrag von AchimL » 07.06.2018, 21:37

Hallo Markus und Karsten

Vielen Dank für euer Feedback.
Schön, das es trotzt der recht kurzen Belichtungszeit und dem Ausschnitt gefällt.

Viele Grüße... AchimL

Antworten