Barnard 72 Schlangen Nebel

Fotos von Objekten außerhalb unseres Sonnensystems
Antworten
Benutzeravatar
Edmund
.....
.....
Beiträge: 108
Registriert: 12.03.2017, 22:22
Wohnort: Landos Frankreich
Kontaktdaten:

Barnard 72 Schlangen Nebel

Beitrag von Edmund » 15.07.2018, 12:03

Hallo,

nicht weit weg vom Lagunennebel befined sich einige Dunkelnebel , wie der Schlangen nebel B72.

Die Aufnahme ist von heute Nacht, 12x600sec mit der QHY12 am Epsilon 180 und ich bin durch ein Gewitter um 05.00 aufgewacht und konnte gerade noch die Kuppel schließen.


Gruß und immer cs

Mein Blog
Youtube

Benutzeravatar
stone
. . . .
. . . .
Beiträge: 402
Registriert: 10.03.2017, 22:05
Wohnort: Völksen
Kontaktdaten:

Re: Barnard 72 Schlangen Nebel

Beitrag von stone » 15.07.2018, 17:14

Hallo Edmund,

bei diesem Bild braucht man sich keine Gedanken über den Hintergrund machen. Was für eine Masse an Sternen :)
Da wird der Nebel fast zu rNebensache.

Benutzeravatar
Josef
. . . . .
. . . . .
Beiträge: 521
Registriert: 11.03.2017, 08:28
Wohnort: Saxen OÖ.
Kontaktdaten:

Re: Barnard 72 Schlangen Nebel

Beitrag von Josef » 15.07.2018, 19:11

Hallo Edmund!

Tolle Gegend, und da wollte mir letzte Woche einer weis machen wir leben auf einer Scheibe und was ich da am Himmel sehe wird von rießigen Projektoren
der Regierungen an den Himmel projeziert.
Wenn sich das durchsetzt (der war nicht belehrbar!) sehe ich schwarz für die Zukunft! ;)
Mit freundlichen Grüßen

Josef

www.sternwarte-au60.at

Benutzeravatar
Edmund
.....
.....
Beiträge: 108
Registriert: 12.03.2017, 22:22
Wohnort: Landos Frankreich
Kontaktdaten:

Re: Barnard 72 Schlangen Nebel

Beitrag von Edmund » 16.07.2018, 11:23

Hi Ihr Beiden,

Code: Alles auswählen

bei diesem Bild braucht man sich keine Gedanken über den Hintergrund machen
das ist richtig, auch beim Reinzoomen sieht man nur Sternderl..

Code: Alles auswählen

Tolle Gegend, und da wollte mir letzte Woche einer weis machen wir leben auf einer Scheibe und was ich da am Himmel sehe wird von rießigen Projektoren
der Regierungen an den Himmel projeziert.
und an Chemtrails glaubt der wohl auch noch. Diese Irrläufer findet man auch sehr häufig in der ultrarechten Szene :angry:
Gruß und immer cs

Mein Blog
Youtube

Benutzeravatar
JBeisser
.....
.....
Beiträge: 142
Registriert: 13.03.2017, 19:46
Wohnort: Lilienthal

Re: Barnard 72 Schlangen Nebel

Beitrag von JBeisser » 18.07.2018, 23:09

Hallo Edmund,

nicht so spektakulär wie die M 8 / M 20 Region, aber auch hoch interessant und sehr gut gelungen. In diesem Bereich ist die Sterndichte der Milchstraße zumindest scheinbar am höchsten, das ist immer wieder faszinierend.

Viele Grüße
Jürgen

Benutzeravatar
NicoGeisler
. . . .
. . . .
Beiträge: 302
Registriert: 10.03.2017, 21:05
Wohnort: Panketal b. Berlin
Kontaktdaten:

Re: Barnard 72 Schlangen Nebel

Beitrag von NicoGeisler » 19.07.2018, 09:21

Hi Edmund,
versuch mir gerade vorzustellen, wie nen Sternmaske bei dem Bild aussieht...😂😂😂.
LG Nico

Antworten