M27 mal wieder

Fotos von Objekten außerhalb unseres Sonnensystems
Antworten
christianhanke
...
...
Beiträge: 20
Registriert: 13.03.2017, 15:31

M27 mal wieder

Beitrag von christianhanke » 16.07.2018, 17:34

Hallo,

ich hab mich mal wieder einem Standardobjekt gewidmet, und ich hoffe, M27 findet zumindest etwas Interesse.

Aufnahmedaten:

Newton 200/900 mm mit Komakorrektor
Kamera: ASI 1600MCC (-20 °c)
Filter:
IDAS-LPS-P2: 30 Aufnahmen a 120 s (Gain 100)
H-Alpha (12 nm) : 15 Aufnahmen a 120 s (Gain 250)
OIII-Alpha (12 nm) : 15 Aufnahmen a 120 s (Gain 250)

Bildbearbeitung: DSS, Fitswork, PS



Ich hab mal einen Ausschnitt gemacht, der doch einiges an Details der Nebelstruktur zeigt:



Die Sternabbildung ist leider nicht perfekt. Im Nachhinein habe ich festgestellt, dass die Kollimierung etwas aus dem Ruder gelaufen ist.



Gruß und CS

Christian

Benutzeravatar
Jedi2014
. . . . .
. . . . .
Beiträge: 638
Registriert: 11.03.2017, 00:09
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: M27 mal wieder

Beitrag von Jedi2014 » 17.07.2018, 19:31

Hi Christian,

Trotz der erwas verzogenen Sterne ein gelungenes Bild. Besonders im Crop kommt der Nebel schön zur Geltung und auch farblich sehr ausgewogen. Gefällt mir einfach.
Viele Grüße
Jens
__
http://www.spaceimages.de

Antworten