NGC7635 nach Sommerpause

Fotos von Objekten außerhalb unseres Sonnensystems
Antworten
Benutzeravatar
lange
. . .
. . .
Beiträge: 261
Registriert: 13.03.2017, 20:40
Wohnort: Helmstedt

NGC7635 nach Sommerpause

Beitrag von lange » 13.08.2018, 11:51

Hallo zusammen,

ich hoffe ihr seid bisher alle gut durch den heissen trocknen Sommer gekommen.
Zumindest hab ich die Astro Sommerpause am Samstag mit einem Bubble beendet.


Gruss an Alle


--
Gruss Ralf

Benutzeravatar
roszl
. . .
. . .
Beiträge: 242
Registriert: 10.03.2017, 21:22

Re: NGC7635 nach Sommerpause

Beitrag von roszl » 13.08.2018, 15:05

Hallo Ralf,

die eine und andere Nacht konnte ich auch schon nutzen.
Gelernt habe ich, dass man die Kühlung in warmen Nächten nicht unbedingt auf 100% laufen lassen sollte... :hammer:
Den Bubble hast du fein eingefangen!
Kannst du noch etwas zur Bildgewinnung sagen?

Viele Grüße

Roland

Benutzeravatar
lange
. . .
. . .
Beiträge: 261
Registriert: 13.03.2017, 20:40
Wohnort: Helmstedt

Re: NGC7635 nach Sommerpause

Beitrag von lange » 13.08.2018, 15:28

Hallo Roland,
ja ich seh auch zu die Kühlung im Dauerbetrieb nicht über 50% Leistung zu fahren.
Schön was von Dir zu hören, vielleicht klappt ja mal wieder ein Treffen. HTT?

APO 115/800
AS1600 Color bei -20 Grad und max. Gain
60x2min , war klar, dass bei mir um 2Uhr Sa Nacht Wolken kommen würden, sonst hätte ich anders belichtet.
--
Gruss Ralf

Benutzeravatar
Daniel
.....
.....
Beiträge: 146
Registriert: 11.03.2017, 08:23
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: NGC7635 nach Sommerpause

Beitrag von Daniel » 13.08.2018, 18:24

Hallo Ralf,

schön dass es jetzt wieder losgeht. Dein Bubble ist ganz nett, fehlt aber doch etwas an Belichtungszeit. Aber die Nächte werden ja jetzt wieder länger.

Bei mir ist Pause bis meine Sternwarte fertig ist, Fundament und Säule stehen schon. Die Astrohütte kommt in zwei Wochen. Mal sehen wann ich dann Zeit finde das alles aufzubauen. Fundament bauen bei der Affenhitze war echt kein Spaß!

Viele Grüße
Daniel

Benutzeravatar
lange
. . .
. . .
Beiträge: 261
Registriert: 13.03.2017, 20:40
Wohnort: Helmstedt

Re: NGC7635 nach Sommerpause

Beitrag von lange » 14.08.2018, 08:11

Hallo Daniel,

dann drück ich die Daumen. Toll dass ihr euch alle ne Sternwarte bauen könnt.
Der Trend geht dann doch eher zuhause zu bleiben.

Ja hoffentlich beim HTT,!
--
Gruss Ralf

Benutzeravatar
Josef
. . . .
. . . .
Beiträge: 423
Registriert: 11.03.2017, 08:28
Wohnort: Saxen OÖ.
Kontaktdaten:

Re: NGC7635 nach Sommerpause

Beitrag von Josef » 15.08.2018, 11:04

Hallo Ralf,

nichts verlernt über dem Sommer!
Gelungener Wiedereinstieg!
Mit freundlichen Grüßen

Josef

www.sternwarte-au60.at

Benutzeravatar
Stefan_Lilge
. . . . .
. . . . .
Beiträge: 566
Registriert: 10.03.2017, 22:35
Wohnort: Berlin

Re: NGC7635 nach Sommerpause

Beitrag von Stefan_Lilge » 16.08.2018, 00:09

Hallo Ralf,

weiß zwar nicht, warum du eine Sommerpause machst, aber das Herbstobjekt als Einstieg ist gelungen :-)
Viele Grüße
Stefan

Benutzeravatar
lange
. . .
. . .
Beiträge: 261
Registriert: 13.03.2017, 20:40
Wohnort: Helmstedt

Re: NGC7635 nach Sommerpause

Beitrag von lange » 16.08.2018, 14:51

Hallo Stefan,

naja ganzjährig findet es die Familie nicht so toll, des weiteren sind die Nächte zu kurz hab ja keine Sternwarte im Garten .
Immer aufbauen …. lohnt dann nicht.
--
Gruss Ralf

Antworten