Sh2-155 mit 21P/Giacobini-Zinner

Fotos von Objekten außerhalb unseres Sonnensystems
Antworten
Benutzeravatar
Stefan_Lilge
. . . . .
. . . . .
Beiträge: 655
Registriert: 10.03.2017, 22:35
Wohnort: Berlin

Sh2-155 mit 21P/Giacobini-Zinner

Beitrag von Stefan_Lilge » 30.08.2018, 02:11

Hallo,

in der Nacht vom 23. auf den 24. Juli 2018 ist der Komet 21P/Giacobini-Zinner am Cave-Nebula Sh2-155 vorbeigezogen. In dieser Nacht gesellte sich ein heller Mond zu den Großstadtlichtern, der aber ziemlich weit vom Kometen weg war und nicht groß störte.
Ich habe insgesamt fünf Nächte auf meiner Berliner Dachterrasse mit meinem Celestron RASA auf G11 Montierung belichtet, eine Nacht für den Kometen mit der ASI 1600MC Farbkamera mit IDAS LPS P2-Filter und eine Nacht das selbe Feld ohne Komet sowie jeweils eine Nacht für HA, OIII und SII mit der ASI1600MM.

Bisher habe ich nur ein Bild in "echten" Farben bearbeitet, mal sehen ob ich mich irgendwann noch zu einer Hubble-Palette aufraffen kann.
Ich habe die Bilder der beiden Nächte mit der Farbkamera (insgesamt 353x1min) mit einem Ha:OIII:OIII (Ha 90x2min, OIII 80x2min) gemittelt und dort den Kometen (169x1min belichtet) einkopiert. Ein nennenswerter Schweif war nicht zu sehen, kann aber auch im hellen Himmel untergegangen sein. Ich musste den Kometen im Vergleich zum Nebel stark abschwächen, sonst wäre er komplett ausgebrannt.

Bild
http://ccd-astronomy.de/temp14/Sh2-155_ ... eingut.jpg

Wer den Nebel lieber ohne den aufgepfropften Komet haben möchte, kann hier klicken:
http://ccd-astronomy.de/temp14/Sh2-155_ ... eingut.jpg
Viele Grüße
Stefan

Benutzeravatar
Josef
. . . .
. . . .
Beiträge: 497
Registriert: 11.03.2017, 08:28
Wohnort: Saxen OÖ.
Kontaktdaten:

Re: Sh2-155 mit 21P/Giacobini-Zinner

Beitrag von Josef » 30.08.2018, 20:12

Hallo Stefan!

Starkes Bild mit dem kleinen Kerl bei der Höhle!
Mit freundlichen Grüßen

Josef

www.sternwarte-au60.at

Benutzeravatar
NicoGeisler
. . .
. . .
Beiträge: 293
Registriert: 10.03.2017, 21:05
Wohnort: Panketal b. Berlin
Kontaktdaten:

Re: Sh2-155 mit 21P/Giacobini-Zinner

Beitrag von NicoGeisler » 30.08.2018, 21:01

Hi Stefan ...

:tl: :tl: Der Trend geht wohl zur Collage ... wird Jens sicherlich gefallen...

LG Nico

Benutzeravatar
Stefan_Lilge
. . . . .
. . . . .
Beiträge: 655
Registriert: 10.03.2017, 22:35
Wohnort: Berlin

Re: Sh2-155 mit 21P/Giacobini-Zinner

Beitrag von Stefan_Lilge » 30.08.2018, 22:06

Hallo Josef und Nico,

eigentlich hätte ich den Kometen noch von Hand über das Bild schieben können und dann eine Animation draus machen ;-)
Jens hat die Kombination aus Komet und scharfem Sternhintergrund wesentlich besser hinbekommen als ich, bei mir sieht er wie ein Fremdkörper aus. Der Nebel gefällt mir aber :-)
Viele Grüße
Stefan

Benutzeravatar
AchimL
. . .
. . .
Beiträge: 293
Registriert: 10.03.2017, 20:04

Re: Sh2-155 mit 21P/Giacobini-Zinner

Beitrag von AchimL » 30.08.2018, 22:19

Hallo Stefan

Durch Deine Bildbearbeitung, kommt da meines Erachtens Bewegung ins Bild, und das finde ich gut !! (Komet vor dem Cave)

Mir gefällt es jedenfalls sehr gut !! (Trotz aller Unken-Rufe... :nod: )

Viele Grüße... AchimL

Frank
. . . .
. . . .
Beiträge: 312
Registriert: 11.03.2017, 06:42
Wohnort: Berlin

Re: Sh2-155 mit 21P/Giacobini-Zinner

Beitrag von Frank » 30.08.2018, 23:01

Hallo Stefan

ja und? geht er rein in die Höhle und kam er raus? das wäre doch mal ein echter Treffer :)

Gruß Frank

Benutzeravatar
Stefan_Lilge
. . . . .
. . . . .
Beiträge: 655
Registriert: 10.03.2017, 22:35
Wohnort: Berlin

Re: Sh2-155 mit 21P/Giacobini-Zinner

Beitrag von Stefan_Lilge » 10.09.2018, 22:16

Hallo Achim und Frank,

bewegt hat es sich auf jeden Fall, wenn auch nur in einer von fünf Nächten :-) In der hat sich der Komet nach meiner Erinnerung aus der Höhle herausbewegt. Könnte man also auch irgendwie dramatisch verarbeiten ("Komet erblickt das Licht der Welt" oder "Das Licht am Ende des Tunnels für 21P").
Viele Grüße
Stefan

Antworten