Messier 2

Fotos von Objekten außerhalb unseres Sonnensystems
Antworten
Benutzeravatar
Josef
. . . .
. . . .
Beiträge: 439
Registriert: 11.03.2017, 08:28
Wohnort: Saxen OÖ.
Kontaktdaten:

Messier 2

Beitrag von Josef » 16.11.2018, 20:24

Hallo!

Habe mal wieder ein Objekt meiner Messier Liste abgearbeitet.

M2 wurde 1746 vom französischen Astronomen Jean-Dominique Maraldi bei der Beobachtung eines Kometen mit Jacques Cassini entdeckt. Charles Messier entdeckte ihn 1760 wieder, hielt ihn aber für einen Nebel ohne Sterne. William Herschel war 1783 der erste, der einzelne Sterne im Cluster auflöste.

M2 ist unter extrem guten Bedingungen mit bloßem Auge sichtbar. Ferngläser oder ein kleines Teleskop identifizieren diesen Kugelsternhaufen als nicht stellar, während größere Teleskope einzelne Sterne auflösen, von denen die hellsten die scheinbare Größe 13m1 haben.

M2 ist etwa 55.000 Lichtjahre von der Erde entfernt. Mit 175 Lichtjahren Durchmesser ist es einer der größeren bekannten Kugelhaufen. Der Cluster ist reich an Sternen, kompakt und signifikant elliptisch. Er ist 13 Milliarden Jahre alt und einer der älteren Kugelsternhaufen, die mit der Milchstraße verbunden sind.

Bild
Aufnahmetelesko:Meade 178 ED Apochromatic Refractor
Aufnahmekamera:SBIG 8300C
Brennweitenreduzierung:APM Riccardi Reducer 0.75x M63
Auflösung: 1190x900
Datum:6. November 2018
Aufnahmedauer: 3.9 Stunden
Durchschnittliches Mondalter: 28.33 Tage
Durchschnittliche Mondphase: 1.61%
RA Zentrum: 323,360 Grad
DEC Zentrum: -0,821 Grad
Pixel Skala: 2,512 Bogensekunden / Pixel
Ausrichtung: 359,905 Grad
Feldradius: 0,521 Grad
Mit freundlichen Grüßen

Josef

www.sternwarte-au60.at

Benutzeravatar
GalaxieFinder
. . . .
. . . .
Beiträge: 376
Registriert: 12.03.2017, 19:21
Kontaktdaten:

Re: Messier 2

Beitrag von GalaxieFinder » 17.11.2018, 21:06

Hallo Josef!

Da muss ich M 2 in ein paar Wochen auf La Palma mal freisichtig versuchen! Bislang habe ich das erst bei zwei Kugelsternhaufen geschafft - M 13 und NGC 104.
Dein Bild davon ist wieder hübsch geworden, wenngleich ich es mir etwas größer wünschen würde. ;-)

LG, Markus
Ursa Major Sternwarte @ rosa-remote
www.deeplook.astronomie.at
www.rosa-remote.com

Benutzeravatar
Josef
. . . .
. . . .
Beiträge: 439
Registriert: 11.03.2017, 08:28
Wohnort: Saxen OÖ.
Kontaktdaten:

Re: Messier 2

Beitrag von Josef » 17.11.2018, 23:43

Danke Markus!
Mit freundlichen Grüßen

Josef

www.sternwarte-au60.at

Benutzeravatar
AchimL
. . .
. . .
Beiträge: 246
Registriert: 10.03.2017, 20:04

Re: Messier 2

Beitrag von AchimL » 18.11.2018, 17:08

Hallo Josef

Da schwebt er.... mitten im Raum !!
Ich muss mich auch mal an Kugelhaufen ran machen.
Meine bisherigen Versuche waren bis dato nicht ansatzweise so gut wie Dein Bild !!

Gefällt mir sehr gut, Dein Foto !!

Viele Grüße... AchimL

Benutzeravatar
Josef
. . . .
. . . .
Beiträge: 439
Registriert: 11.03.2017, 08:28
Wohnort: Saxen OÖ.
Kontaktdaten:

Re: Messier 2

Beitrag von Josef » 18.11.2018, 17:22

Danke Achim!
Mit freundlichen Grüßen

Josef

www.sternwarte-au60.at

Benutzeravatar
Frank_
. . . .
. . . .
Beiträge: 355
Registriert: 10.03.2017, 23:06
Wohnort: Eggersdorf b. Berlin

Re: Messier 2

Beitrag von Frank_ » 23.11.2018, 21:12

Hallo Josef,

diese Objekte haben immer wieder ihren eigenen Reiz, dein Bild unterstreicht das. Etwas größer wäre schon schön, aber auch so ist er schon gut aufgelöst zu bewundern.
Viele Grüße
Frank
_________________________
www.deep-sky-astroteam.de

Benutzeravatar
Josef
. . . .
. . . .
Beiträge: 439
Registriert: 11.03.2017, 08:28
Wohnort: Saxen OÖ.
Kontaktdaten:

Re: Messier 2

Beitrag von Josef » 24.11.2018, 20:01

Danke Frank!
Mit freundlichen Grüßen

Josef

www.sternwarte-au60.at

Benutzeravatar
lange
. . .
. . .
Beiträge: 279
Registriert: 13.03.2017, 20:40
Wohnort: Helmstedt

Re: Messier 2

Beitrag von lange » 26.11.2018, 08:56

Hallo Josef,
schöner Sternhaufen. Du zeigst auch die zu Unrecht als unspektakulär angesehenen Objekte immer wieder.
Wenn wie bei Dir die Sternabbildung super ist , sind das immer lohnende Objekte .
Ich kann die Kritik nach Grösse nicht nachvollziehen. Man kann ja zoomen.
Alles andere wäre doch nur leere Vergrösserung und das schöne Feld würde fehlen.
Die CCD passt doch super zur Brennweite - mehr geht nicht unter unserem Himmel.
--
Gruss Ralf

Benutzeravatar
Josef
. . . .
. . . .
Beiträge: 439
Registriert: 11.03.2017, 08:28
Wohnort: Saxen OÖ.
Kontaktdaten:

Re: Messier 2

Beitrag von Josef » 26.11.2018, 19:02

Hallo Ralf!

Danke, der Kerl sitzt schon ein wenig tiefer und da habe ich immer zu kämpfen mit dem Seeing und dem Halo der Scheinwerfer
des im Süden von mir gelegenen Transportunternehmens.
Mit freundlichen Grüßen

Josef

www.sternwarte-au60.at

Benutzeravatar
roszl
. . .
. . .
Beiträge: 253
Registriert: 10.03.2017, 21:22

Re: Messier 2

Beitrag von roszl » 27.11.2018, 18:14

Hallo Josef,

toll anzusehen dieser Kugelsternhaufen!
Ein Sternfreund hat ebenfalls ein Meade 178 APO, ich bin jedesmal wieder erschrocken: was für ein Brummer das Teleskop doch ist!
Auf jeden Fall hat es, wie du es zeigst, eine saubere Abbildung!

Viele Grüße

Roland

Benutzeravatar
Jedi2014
. . . . .
. . . . .
Beiträge: 664
Registriert: 11.03.2017, 00:09
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Messier 2

Beitrag von Jedi2014 » 28.11.2018, 08:18

Hi Josef,

der Haufen gefällt mir. Saubere Abbildung und ansprechende Farben. Was will man mehr?
Viele Grüße
Jens
__
http://www.spaceimages.de

Benutzeravatar
Josef
. . . .
. . . .
Beiträge: 439
Registriert: 11.03.2017, 08:28
Wohnort: Saxen OÖ.
Kontaktdaten:

Re: Messier 2

Beitrag von Josef » 29.11.2018, 22:36

Danke Roland und Jens!

Was will man mehr?
Keine Nebelbänke im Donautal! :klatsch: :troest:
Mit freundlichen Grüßen

Josef

www.sternwarte-au60.at

Benutzeravatar
Jedi2014
. . . . .
. . . . .
Beiträge: 664
Registriert: 11.03.2017, 00:09
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Messier 2

Beitrag von Jedi2014 » 30.11.2018, 08:10

Wenns weiter so trocken bleibt, geht dein Wunsch vielleicht in Erfüllung.
Viele Grüße
Jens
__
http://www.spaceimages.de

Antworten