IC1805 aus Neu Göhren

Fotos von Objekten außerhalb unseres Sonnensystems
Antworten
Benutzeravatar
Holger-Sassning
Team Astronomicum
Team Astronomicum
Beiträge: 764
Registriert: 27.02.2017, 15:52

IC1805 aus Neu Göhren

Beitrag von Holger-Sassning »

Hallo,

noch ein Objekt von unserem Kältetripp nach Neu Göhren.

Diesmal mit 2 Optiken gleichzeitig.

Hauptoptik war der 80/500er TS APO mit der ASI294.
Nebenoptik war das 200mm Askar Tele mit der ASI183.

Bei dieser Aufnahme war das Askar noch recht brauchbar auf das 80/500er ausgerichtet.
Das habe ich am nächsten Abend versucht zu bessern ........ was aber gründlich schief gegangen ist.
Hier gings aber noch, darum gibt es IC1805 einmal als Farbbild und ein mal als HaOIII.

Das Farbbild besteht aus 50 Bildern a 300s und da HaOIII Bild aus jeweils 25 Bildern a 300s je Filter.

Das Farbbild


Das HaOIII Bild
viele Grüße und allzeit ClearSky
Holger
Team astronomicum
Frank
. .
.  .
Beiträge: 1192
Registriert: 11.03.2017, 06:42
Wohnort: Berlin

Re: IC1805 aus Neu Göhren

Beitrag von Frank »

Hallo Holger

Passt nicht übereinander, aber sonst ist doch ganz gut für das kleine Röhrchen,
Weiß da gar nicht welche Farbvariante mir besser gefällt aber das O3 Signal ist bei Schmalband natürlich besser.

Gruß Frank
Benutzeravatar
Josef
.
.
Beiträge: 832
Registriert: 11.03.2017, 08:28
Wohnort: Saxen OÖ.
Kontaktdaten:

Re: IC1805 aus Neu Göhren

Beitrag von Josef »

Feine Bilder Holger,

bin eher der Fan der RGB Farbgebung!
Mit freundlichen Grüßen

Josef

www.sternwarte-au60.at
Benutzeravatar
Stefan_Lilge
. . .
.  .  .
Beiträge: 1492
Registriert: 10.03.2017, 22:35
Wohnort: Berlin

Re: IC1805 aus Neu Göhren

Beitrag von Stefan_Lilge »

Hallo Holger,

insbesondere das "große" Bild gefällt mir sehr gut, da sind doch mehr Details als bei dem Tele. Erstaunlicher Weise scheint da auch die Tiefe besser zu sein.
Viele Grüße
Stefan
Antworten