Südliche Plejaden

Fotos von Objekten außerhalb unseres Sonnensystems
Antworten
Benutzeravatar
astroMario
. . . .
. . . .
Beiträge: 316
Registriert: 30.06.2017, 03:04

Südliche Plejaden

Beitrag von astroMario » 07.11.2019, 19:04

Hi

Ich habe nochmal die südlichen Plejaden überarbeitet.
Hoffe es gefällt ein wenig.
CS Mario
Dateianhänge
Mario2 fertig.jpg

Benutzeravatar
Josef
. . . . .
. . . . .
Beiträge: 568
Registriert: 11.03.2017, 08:28
Wohnort: Saxen OÖ.
Kontaktdaten:

Re: Südliche Plejaden

Beitrag von Josef » 08.11.2019, 23:20

Hallo Mario!

Sehr gelungen!
Mit freundlichen Grüßen

Josef

www.sternwarte-au60.at

Benutzeravatar
Daniel
. . .
. . .
Beiträge: 237
Registriert: 11.03.2017, 08:23
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Südliche Plejaden

Beitrag von Daniel » 09.11.2019, 09:19

Hallo Mario,

sehr schönes Bild und was das Bild nicht zeigt macht es am interessantesten, die Staubgebiete in der Milchstraße.

Viele Grüße
Daniel

Benutzeravatar
astroMario
. . . .
. . . .
Beiträge: 316
Registriert: 30.06.2017, 03:04

Re: Südliche Plejaden

Beitrag von astroMario » 09.11.2019, 16:10

Hallo Josef und Daniel.
Danke für euer Feedback.
Daniel......demnach ist das Bild nicht ganz dein Geschmack?
Hatte mal versucht mehr aus der Milchstraße bei der Bearbeitung heraus zu holen,aber da sah das Bild irgendwie Unnatürlich aus.
Wenn du möchtest kann ich die mal den Stack schicken .
CS Mario

Benutzeravatar
Daniel
. . .
. . .
Beiträge: 237
Registriert: 11.03.2017, 08:23
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Südliche Plejaden

Beitrag von Daniel » 10.11.2019, 19:06

Hallo Mario,

so war das nicht gemeint! Ich finde aber die Dunkelnebel im Gewimmel der Milchstraße sehr ansprechend. Ich glaube nicht das ich das Bild jetzt anders bearbeitet hätte, alles supi ;-)

Viele Grüße
Daniel

Benutzeravatar
Stefan_Lilge
.
.
Beiträge: 797
Registriert: 10.03.2017, 22:35
Wohnort: Berlin

Re: Südliche Plejaden

Beitrag von Stefan_Lilge » 13.11.2019, 21:53

Hallo Mario,

sehr hübsch, die Verkippung nach rechts stört hier kaum, weil das Bild sowieso am besten wirkt, wenn man es im ganzen betrachtet.
Viele Grüße
Stefan

Antworten