Mond und mein erster Jupi.

Fotos vom Mond, der Sonne, den Planeten und von Kometen
Antworten
oreoluna
.....
.....
Beiträge: 144
Registriert: 24.03.2017, 12:26

Mond und mein erster Jupi.

Beitrag von oreoluna » 15.06.2019, 17:12

Hallo Zusammen.
Ein kleiner Ausflug zu den beiden angekündigten Himmelskörper, von 13.06.2019. Den Jupiter besuchte ich fotografisch das erste Mal....

Mosaik aus 15 Bildern.
Mondmosaik-mini.jpg
22.22.20h MESZ Jupiter und Jo.jpg
CS Jozef

Benutzeravatar
Josef
. . . . .
. . . . .
Beiträge: 655
Registriert: 11.03.2017, 08:28
Wohnort: Saxen OÖ.
Kontaktdaten:

Re: Mond und mein erster Jupi.

Beitrag von Josef » 15.06.2019, 19:36

Hallo Jozef,

welcher 6" war das den?
Sind sehr gut geworden für die tiefe Stellung von Jupiter!
Mit freundlichen Grüßen

Josef

www.sternwarte-au60.at

oreoluna
.....
.....
Beiträge: 144
Registriert: 24.03.2017, 12:26

Re: Mond und mein erster Jupi.

Beitrag von oreoluna » 15.06.2019, 20:18

Josef hat geschrieben:
15.06.2019, 19:36
Hallo Jozef,

welcher 6" war das den?
Sind sehr gut geworden für die tiefe Stellung von Jupiter!
Hallo Josef.
Danke für deine freundliche Rückmeldung.
Zum 6 Zöller darf ich Dich hierher umleiten.
https://forum.astronomie.de/threads/end ... au.275264/

CS Jozef

Benutzeravatar
Josef
. . . . .
. . . . .
Beiträge: 655
Registriert: 11.03.2017, 08:28
Wohnort: Saxen OÖ.
Kontaktdaten:

Re: Mond und mein erster Jupi.

Beitrag von Josef » 16.06.2019, 01:19

Ah!!!
Danke!
Feine Sache!
Mit freundlichen Grüßen

Josef

www.sternwarte-au60.at

oreoluna
.....
.....
Beiträge: 144
Registriert: 24.03.2017, 12:26

Re: Mond und mein erster Jupi.

Beitrag von oreoluna » 17.06.2019, 09:37

Hallo Zusammen.
Diese Nacht war es soweit..... und ich erntete meinen ersten Saturn. Vorher besuchte ich auch noch den Jupiter.
Jupiter 23.52h MESZ.jpg
Saturn 02.18h MESZ.jpg

CS Jozef

oreoluna
.....
.....
Beiträge: 144
Registriert: 24.03.2017, 12:26

Re: Mond und mein erster Jupi.

Beitrag von oreoluna » 17.06.2019, 23:13

Ein bischen Mondoberfläche von heute Nacht..... trotz Vollmond. :baeh:
Dateianhänge
22.38h MESZ inv.jpg
22.36h MESZ.jpg
22.36h MESZ inv.jpg

Frank
. . . .
. . . .
Beiträge: 417
Registriert: 11.03.2017, 06:42
Wohnort: Berlin

Re: Mond und mein erster Jupi.

Beitrag von Frank » 18.06.2019, 10:40

Hallo Jozef

Jetzt hast du aber einen Qualitätssprung hingelegt, selbst der tiefe Jupiter gut erwischt, sogar mit rotem Fleck.
Kann sogar der Mond begeistern

Gruß Frank

oreoluna
.....
.....
Beiträge: 144
Registriert: 24.03.2017, 12:26

Re: Mond und mein erster Jupi.

Beitrag von oreoluna » 18.06.2019, 16:52

Frank hat geschrieben:
18.06.2019, 10:40
Hallo Jozef

Jetzt hast du aber einen Qualitätssprung hingelegt, selbst der tiefe Jupiter gut erwischt, sogar mit rotem Fleck.
Kann sogar der Mond begeistern

Gruß Frank
Hallo Frank,

ja scheint so :nod: Anbei noch ein Jupi mit GRF und Io, vom 13.06.2019


Jupiter GRF Io.jpg

CS Jozef

Benutzeravatar
Jedi2014
.
.
Beiträge: 849
Registriert: 11.03.2017, 00:09
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Mond und mein erster Jupi.

Beitrag von Jedi2014 » 19.06.2019, 17:27

Hallo Jozef,

schön wieder was von dir zu sehen. Mond und Jupiter sind bemerkenswert geworden - wie von dir gewohnt. Schwarz-Weiß Aufnahmen haben ihren ganz eigenen Reiz.
Viele Grüße
Jens
__
http://www.spaceimages.de

oreoluna
.....
.....
Beiträge: 144
Registriert: 24.03.2017, 12:26

Re: Mond und mein erster Jupi.

Beitrag von oreoluna » 19.06.2019, 20:57

Hallo Jens.
Ja man muss auch mal Puse machen :roll: Danke für Dein freundliches Feedback.
CS Jozef

oreoluna
.....
.....
Beiträge: 144
Registriert: 24.03.2017, 12:26

Re: Mond und mein erster Jupi.

Beitrag von oreoluna » 02.03.2020, 15:47

Jedi2014 hat geschrieben:
19.06.2019, 17:27
Schwarz-Weiß Aufnahmen haben ihren ganz eigenen Reiz.
Hallo Jens, Alle.
Genau... trotzdem reizten mich die Planeten dann auch noch farbig einzufangen. Dazu holte ich mir anfangs Juli zu der ASI290mm eine ASI290mc für die Farbgebung.

Jupiter mit Io und Europa 23.07.2019 bei etwa 19° Höhe.
Jup Io Europa .jpg
Saturn mit Dione, Rhea, Tethys und dem Bolzen Titan dann nach Mitternacht aufgenommen bei etwa gleichen Höhe.
Sat Titan.jpg
CS Jozef

Frank
. . . .
. . . .
Beiträge: 417
Registriert: 11.03.2017, 06:42
Wohnort: Berlin

Re: Mond und mein erster Jupi.

Beitrag von Frank » 02.03.2020, 21:01

Hallo Jozef

Läuft,
Wird bestimmt besser wenn nicht im Horizontsumpf hängt,
Aber du bist ausdauernd, mit der Sonne ging ja auch nicht hoplahop
🙂

Gruß Frank

oreoluna
.....
.....
Beiträge: 144
Registriert: 24.03.2017, 12:26

Re: Mond und mein erster Jupi.

Beitrag von oreoluna » 03.03.2020, 01:00

Hallo Frank.
Ja, aller Anfang ist schwer, umso mehr freue ich mich über deine aufbauenden Worte. Danke. :thumbsup:
CS Jozef

Antworten