Neowise C/2020 F3

Fotos vom Mond, der Sonne, den Planeten und von Kometen
Antworten
Benutzeravatar
rhess
. . .
. . .
Beiträge: 217
Registriert: 13.03.2017, 20:27
Wohnort: Straßwalchen (Salzburg)
Kontaktdaten:

Neowise C/2020 F3

Beitrag von rhess » 24.07.2020, 19:11

Hallo miteinander,

auch von mir 2 Bilder vom Kometen Neowise C/2020 F3, einmal aufgenommen auf der Terrasse der "Vega Sternwarte Haus der Natur Salzburg"
mit einem 85mm Objektiv von Samyang und der Canon 6d am 20.07.2020 um 23:30 Uhr.
Belichtungszeit 30x25sec. bei ISO 1600 F2,8

und einmal aufgenommen von meinem Heimatort Straßwalchen mit einem 14mm Weitwinkelobjektiv und der Canon 6d am 09.07.2020 um 03:32 Uhr.
Belichtungszeit war 1x15sec. ISO 1600.
Das besondere bei der Weitwinkelaufnahme war dass im Bildfeld außer dem Kometen auch noch in der rechten Bildhälfte die Venus, darüber die Plejaden und dazwischen die ISS zu sehen ist.
Außerdem sind auch noch leuchtende Nachtwolken zu sehen!
Mehr geht ja fast nicht mehr in einem Bild! :)

hier nun die Bilder
Bild

hier mit Aufnahmesetup auf der Terrasse der Vega Sternwarte

Bild

hier die Weitwinkelaufnahme mit Venus, Plejaden und ISS und den leuchtenden Nachtwolken

Bild

LG Rocky
Rochus Hess
http://www.astrofotografie-hess.at/
8 Zoll f4 Newton, TMB 80/480, Moravian G2 8300FW, G53f von Gemini

Benutzeravatar
Josef
. . . . .
. . . . .
Beiträge: 707
Registriert: 11.03.2017, 08:28
Wohnort: Saxen OÖ.
Kontaktdaten:

Re: Neowise C/2020 F3

Beitrag von Josef » 24.07.2020, 20:04

Hallo Rocky!

Beeindruckend!!!
Mit freundlichen Grüßen

Josef

www.sternwarte-au60.at

Frank
. . . . .
. . . . .
Beiträge: 640
Registriert: 11.03.2017, 06:42
Wohnort: Berlin

Re: Neowise C/2020 F3

Beitrag von Frank » 24.07.2020, 20:45

Hallo Rocky

Sieht gut aus, ich glaube in der Übersicht ist auch ein Hauch Milchstraße 😉
Den Kometen fein eingefangen in deinen Bildern

Gruß Frank

Benutzeravatar
Stefan_Lilge
. .
.  .
Beiträge: 1130
Registriert: 10.03.2017, 22:35
Wohnort: Berlin

Re: Neowise C/2020 F3

Beitrag von Stefan_Lilge » 24.07.2020, 21:37

Hallo Rocky,

das Bild mit dem "großen" Objektiv ist klasse, der Ionenschweif schön detailliert. Das Stimmungsbild ist auch sehr ... stimmungsvoll :-)
Die Terrasse der Vega Sternwarte scheint auch ein nettes Plätzchen zu sein, auch wenn es anscheinend keinen Netzstrom gibt.
Viele Grüße
Stefan

Benutzeravatar
rhess
. . .
. . .
Beiträge: 217
Registriert: 13.03.2017, 20:27
Wohnort: Straßwalchen (Salzburg)
Kontaktdaten:

Re: Neowise C/2020 F3

Beitrag von rhess » 24.07.2020, 22:35

Hallo Josef, Frank und Stefan

Vielen Dank für's Feedback! Ich bin froh den Kometen erwischt zu haben, momentan ist wieder schlechtes Wetter, na ja
morgen Samstag könnte es noch mal was werden!

@Stefan,
Die Terrasse der Vega Sternwarte scheint auch ein nettes Plätzchen zu sein, auch wenn es anscheinend keinen Netzstrom gibt.
Doch es gibt Netzstrom auf der Terrasse, aber das mitnehmen der Batterien habe ich irgendwie schon automatisiert ;-)
Kommt wohl von den mobilen Einsätzen auf den Berg! ;-)

LG Rocky
Rochus Hess
http://www.astrofotografie-hess.at/
8 Zoll f4 Newton, TMB 80/480, Moravian G2 8300FW, G53f von Gemini

Benutzeravatar
Edmund
. . .
. . .
Beiträge: 251
Registriert: 12.03.2017, 22:22
Wohnort: Landos Frankreich
Kontaktdaten:

Re: Neowise C/2020 F3

Beitrag von Edmund » 24.07.2020, 22:47

Hallo Rocky,

schön alles erwischt ...

Der Komet ist super dargestellt. Man kann sogar im blauen Ionenschweif Details erkennen.
Gruß und immer cs

Mein Blog
Youtube

Benutzeravatar
rhess
. . .
. . .
Beiträge: 217
Registriert: 13.03.2017, 20:27
Wohnort: Straßwalchen (Salzburg)
Kontaktdaten:

Re: Neowise C/2020 F3

Beitrag von rhess » 27.07.2020, 09:32

Vielen Dank Edmund für dein Feedback!

LG Rocky
Rochus Hess
http://www.astrofotografie-hess.at/
8 Zoll f4 Newton, TMB 80/480, Moravian G2 8300FW, G53f von Gemini

Antworten