Astronomicum • Mond, erstes Foto
Seite 1 von 1

Mond, erstes Foto

Verfasst: 07.09.2020, 21:26
von Jörg
Hallo,

hier ist das erste Foto mit meinem neuen C8 EHD. Kamera Canon 6D, 1/500, ISO800. Es wurden 5 von 150 Bilder gestacked mit Autostakkert und mit AA und darktable bearbeitet. Ich habe noch recht wenig Erfahrung mit der Bearbeitung von Astrobildern und taste mich so heran.
Komentare sind erwünscht, ich möchte ja noch lernen.
Das Ergebnis ist sicher nicht super, aber es ist halt ein Anfang. Das Seeing ist hier am Rand von Berlin sicher auch nicht das beste. Ich habe mich auch mal am Mars probiert, da kommt aber nichts vernünftiges raus, alles ist sehr verschwommen auch bei kurzen Belichtungszeiten aufgrund der schlechten Luftqualität.

18_8T_20_09_07_5of150.jpg

Re: Mond, erstes Foto

Verfasst: 07.09.2020, 22:16
von Frank
Hallo Jörg

Kann ich dir nicht so viel zu sagen,
Aber der Qualitätsgraph von Autostackert müsste eigentlich einen Anhaltspunkt geben wie viele Bilder man verwenden kann. Müssten die Planetenexperten besser wissen.
Planeten und Mond und auch teils Sonne eigentlich eher als Video,
Am Mond geht es wohl noch mit dem mechanischem Klaperatismus der DSLR.

Aber hat wohl Funktioniert,
Ist denn das Ergebnis besser als das beste Einzelbild?

Am Mars? Da würde ich die Guidecam verwenden.

Gruß Frank

Re: Mond, erstes Foto

Verfasst: 08.09.2020, 05:11
von Peter.H
Hallo Jörg

Also ich würde mit diesem Ergebnis schon zufrieden sein, ich bin zwar noch Anfänger und kann nicht so richtig mitreden, aber ich würde mich über so ein Foto freuen.

Liebe Grüße
Peter

Re: Mond, erstes Foto

Verfasst: 09.09.2020, 19:26
von Jörg
18_8T_20_09_07_4of150.jpg
Hallo,
ich habe nun fleißig mit der Bidbearbeitung gespielt. Jetzt bin ich schon zufriedener. Was sagen die Spezies dazu?

Gruß
Jörg