Sonnenfleckspektakel v. 07.09.21

Fotos vom Mond, der Sonne, den Planeten und von Kometen
Antworten
Benutzeravatar
Thomas_Wahl
. . .
. . .
Beiträge: 212
Registriert: 19.05.2017, 15:46
Wohnort: Oer-Erkenschwick
Kontaktdaten:

Sonnenfleckspektakel v. 07.09.21

Beitrag von Thomas_Wahl »

Hallo Sonnenfan`s,


nach so vielen Jahren der ruhigen Phase der Sonne, fand ich die
Sonnenfleckenvielzahl im Sept. 21 geradzu als ein echtes Spektakel.

Die Doku dazu v. 07. Sept., nun auf meiner HP zusammengefaßt,

hier vorweg eine Test-Detailstudie des Sonnenflecks AR12868 v. 08.09.
im Weißlicht bei rel. miesem Seeing:


Bild

Meade LX200 16" EMC bei f=8000, EMC-SF100-Sonnenfilter, ASI178MM, 1% verwendungsrate v. 5.000 Bildern.....




Doku-Einstieg üb.:

http://www.saf-oer.de/aktuelles.htm
Dateianhänge
AR12868_Detailstudie_WEB.jpg
"astronomers do it at night"



Thomas Wahl

www.saf-oer.de
www.ias-observatory.org
Frank
. .
.  .
Beiträge: 1224
Registriert: 11.03.2017, 06:42
Wohnort: Berlin

Re: Sonnenfleckspektakel v. 07.09.21

Beitrag von Frank »

Hallo Thomas

Schön aussehende Webseite.
Unter Sonne vom 07. Und 08.09.21
Muss man wohl so verstehen das du da deine Uraltbllder verarbeitet hast? BILDER VON SEPTEMBER 21 SIND DA NICHT ZU SEHEN
😣


Gruß Frank
Benutzeravatar
Thomas_Wahl
. . .
. . .
Beiträge: 212
Registriert: 19.05.2017, 15:46
Wohnort: Oer-Erkenschwick
Kontaktdaten:

Re: Sonnenfleckspektakel v. 07.09.21

Beitrag von Thomas_Wahl »

Hallo Frank,


verstehe ich nicht, aktuallisiere mal die Website.....

Hier fuzzt alles.....

Aber hier nochmal ein direkter Link:


http://www.saf-oer.de/sonne_intes_10.htm
"astronomers do it at night"



Thomas Wahl

www.saf-oer.de
www.ias-observatory.org
Benutzeravatar
steinplanet
. . . . .
. . . . .
Beiträge: 528
Registriert: 11.03.2017, 19:10
Wohnort: Saarlouis
Kontaktdaten:

Re: Sonnenfleckspektakel v. 07.09.21

Beitrag von steinplanet »

Hallo Thomas,

die Sonnenaufnahmen vom 7. und 8. September sind sensationell gut. :klatsch: :klatsch:
Sehr schön detailliert mit guten Kontrasten.

Ich habe mit meinem neuen Solarmax70 Doublestack/ASI178MM bisher nur Müll fabriziert. Ich bin scheinbar zu doof für Sonne :question: :nixweiss:
Klaren Himmel und Grüße aus dem Saarland

Bild Willi
Frank
. .
.  .
Beiträge: 1224
Registriert: 11.03.2017, 06:42
Wohnort: Berlin

Re: Sonnenfleckspektakel v. 07.09.21

Beitrag von Frank »

Hallo Thomas

wenn du bei aktuelles links auf Sonne klickst kommst,
die Einstiegsseite Sonne steht immer noch 23.07.21 oben.
die neueren Aufnahmen gehen nur wie die Älteren aufzurufen.

warst du aber fleißig, ist wirklich was los diesen September.

Willi bei mir sieht es auch immer merkwürdig aus.

Gruß Frank
Benutzeravatar
Thomas_Wahl
. . .
. . .
Beiträge: 212
Registriert: 19.05.2017, 15:46
Wohnort: Oer-Erkenschwick
Kontaktdaten:

Re: Sonnenfleckspektakel v. 07.09.21

Beitrag von Thomas_Wahl »

:? Oha...., upps....., Frank!


ha haste recht gehabt, die Übersichtsseite hatte ich nich nocht aktualisiert...... :? :hammer: :ups:

Danke für Deine Argusaugen!
"astronomers do it at night"



Thomas Wahl

www.saf-oer.de
www.ias-observatory.org
Benutzeravatar
Thomas_Wahl
. . .
. . .
Beiträge: 212
Registriert: 19.05.2017, 15:46
Wohnort: Oer-Erkenschwick
Kontaktdaten:

Re: Sonnenfleckspektakel v. 07.09.21

Beitrag von Thomas_Wahl »

Hallo Willi,

steinplanet hat geschrieben: 02.10.2021, 15:15 die Sonnenaufnahmen vom 7. und 8. September sind sensationell gut. :klatsch: :klatsch:
Sehr schön detailliert mit guten Kontrasten.

herzl. Dank für Deine Rückmeldung,
steinplanet hat geschrieben: 02.10.2021, 15:15 Ich habe mit meinem neuen Solarmax70 Doublestack/ASI178MM bisher nur Müll fabriziert. Ich bin scheinbar zu doof für Sonne :question: :nixweiss:
Was ist denn los!? Dein Solarmax70 Doublestack, ist doch ein top Gespann mit der ASI178MM!
"astronomers do it at night"



Thomas Wahl

www.saf-oer.de
www.ias-observatory.org
Frank
. .
.  .
Beiträge: 1224
Registriert: 11.03.2017, 06:42
Wohnort: Berlin

Re: Sonnenfleckspektakel v. 07.09.21

Beitrag von Frank »

:tr: bin wohl zu doof für den geraden Weg :tr:
Benutzeravatar
steinplanet
. . . . .
. . . . .
Beiträge: 528
Registriert: 11.03.2017, 19:10
Wohnort: Saarlouis
Kontaktdaten:

Re: Sonnenfleckspektakel v. 07.09.21

Beitrag von steinplanet »

Moin Thomas,
Thomas_Wahl hat geschrieben: 02.10.2021, 16:33 Was ist denn los!? Dein Solarmax70 Doublestack, ist doch ein top Gespann mit der ASI178MM!
Wenn ich das nur wüßte :question:
Ich hatte früher ein PST mit dem ich problemlos Protuberanzen beobachten konnte. Die Oberflächendetails waren mit dem 4mm Blockfilter und den 0,75 Angtröm nicht so berauschend.
Deshalb hatte ich mir vorgenommen noch einmal in die Sonnenbeobachtung zu investieren und habe mir ein Solarmax 70mm Doublestack mit <0,5 Angström gekauft.
Ein paar Sonnentage konnte ich dann nutzen um das Setup zu testen. Ich schaute mir im Internet auf der GONG Seite die aktuellen Protuberanzen und Oberflächenstrukturen an, damit ich wußte, ob es sich lohnt oder nicht. Leider schaffte ich es nicht die Protuberanzen so gut zu sehen wie mit dem PST. Auch auf der Oberfläche blieb der Kontrast sehr bescheiden trotz Doublestack. Das enttäuschte mich maßlos. Es gibt drei Einstellungsmöglichkeiten am Solarmax. Vorne den RichView Einstellring und dann noch zwei T-Max Tuningringe an den beiden Etalons. Scheinbar bin ich zu dämlich, um da eine adäquate Einstellung zu finden. Selbst wenn ich den Doublestack-Etalon abschraube und somit ein dem PST vergleichbare Angströmbreite und nur einen Tunigring habe, sind die Ergebnisse deutlich schlechter als mit dem popeligen PST. Das verstehe ich nicht, zumal es ja anscheinend Sonnenfotografen gibt, die damit spektakuläre Aufnahmen erzeugen. Auch wenn ich die ASI178MM in den Einsatz bringe, bekomme ich keine Ergebnisse, die mit dem PST nicht besser waren. Eigentlich wollte ich mich mit dem Solarmax verbessern. Danach schaut es nicht aus. Sehr merkwürdig das Ganze. :nixweiss:
Klaren Himmel und Grüße aus dem Saarland

Bild Willi
Antworten