Mond mit mehr Brennweite

Fotos vom Mond, der Sonne, den Planeten und von Kometen
Antworten
Benutzeravatar
UBode
.....
.....
Beiträge: 112
Registriert: 17.03.2017, 21:20
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Mond mit mehr Brennweite

Beitrag von UBode » 05.09.2018, 20:09

Hallo,
hier zeige ich euch Mondaufnahmen mit 1,8m Brennweite:


Mare Humorum mit Umgebung.



Die Krater Schiller und Schickard mit Umgebung.



Valis Schröteri mit den Kratern Herodotus und Aristarchus.

Und nun noch ein Mosaik mit Sinus Iridum und Umgebung.



Alle Aufnahmen mit 6" Newton + Barlow, ASI 290

Ich hoffe sie gefallen, Gruss Ulrich

Benutzeravatar
MAXE
. . .
. . .
Beiträge: 211
Registriert: 12.03.2017, 13:31
Wohnort: 26169 Mittelsten-Thüle

Re: Mond mit mehr Brennweite

Beitrag von MAXE » 05.09.2018, 22:17

Hallo Ulrich,

mir gefallen deine Bilder. Zu welcher Uhrzeit hast du die Aufnahmen gemacht?
Bei mir ist der Mond leider bis zum Morgen von Bäumen verdeckt.

Gruß
Manfred

Benutzeravatar
prokyon
.
.
Beiträge: 152
Registriert: 23.03.2017, 16:39

Re: Mond mit mehr Brennweite

Beitrag von prokyon » 05.09.2018, 22:53

Hallo Ulrich,

sehr schöne Aufnahmen. Wenn du den Kontrast noch etwas erhöhen würdest, kämen sie vielleicht noch knackiger rüber. (hab das mit einer Aufnahme von dir versucht)

Gruß

Werner

Benutzeravatar
UBode
.....
.....
Beiträge: 112
Registriert: 17.03.2017, 21:20
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Mond mit mehr Brennweite

Beitrag von UBode » 06.09.2018, 16:19

Hallo

@ Manfred
Das war in der Nacht von 3 bis 4 Uhr. Na das wird wohl Alles besser werden.

@ Werner
Danke für den Tipp, aber mir gefällt es so besser. Manchmal ist Weniger Mehr

Gruss an Alle

Antworten