Zeitraffer Jupiter und Io

Fotos vom Mond, der Sonne, den Planeten und von Kometen
Antworten
christianhanke
. . .
. . .
Beiträge: 256
Registriert: 13.03.2017, 15:31
Wohnort: München

Zeitraffer Jupiter und Io

Beitrag von christianhanke »

Hallo,

nachdem die Seeingbedingungen wieder einmal sehr gut waren, habe ich mit dem schon beschriebenen Equipment (200 mm Newton mit Barlow auf 3900 mm Brennweite vergrößert) nochmals auf den Jupiter gehalten. Diesmal zeigten sich der Mond Io und der große rote Fleck.



Aufgrund der Konstellation mit Io habe ich dann 23 Aufnahmen (200 Einzelbilder) im Abstand von 4 Minuten gemacht. Mit Autostakkert, Registax, Affinity Photo, Topaz Denoise und PIPP ist dann dieses kurze Zeitraffer-Video über eine Zeitspanne von 90 Minuten entstanden.
Leider konnten keine weiteren Aufnahmen gemacht werden, da sich der Jupiter hinter einen Baum geschoben hat.



Der Jupiter dreht sich mit ca. 10 h Rotationsdauer schon sehr schnell. Der Mond Io wirft einen Schatten auf die Oberfläche und generiert eine Sonnenfinsternis.


Gruß und CS

Christian
Benutzeravatar
steinplanet
. . . . .
. . . . .
Beiträge: 629
Registriert: 11.03.2017, 19:10
Wohnort: Saarlouis
Kontaktdaten:

Re: Zeitraffer Jupiter und Io

Beitrag von steinplanet »

Hallo Christian,

da ist Dir aber eine sehr schöne Aufnahmenserie gelungen, die Du zu einer tollen Animation zusammengebaut hast.
Schaut richtig gut aus :klatsch: :thumbsup:
Klaren Himmel und Grüße aus dem Saarland

Bild Willi
Frank
. . .
.  .  .
Beiträge: 1481
Registriert: 11.03.2017, 06:42
Wohnort: Berlin

Re: Zeitraffer Jupiter und Io

Beitrag von Frank »

Hallo Christian

Super, für Animation braucht man auch super Material und Bedingungen
Die Farbe ist bisschen schräg und Kontastmindernd
Auf alle Fälle aber Glückwunsch zur Aufnahme und sauberen Verarbeitung

Gruß Frank
Benutzeravatar
AchimL
. . . . .
. . . . .
Beiträge: 714
Registriert: 10.03.2017, 20:04

Re: Zeitraffer Jupiter und Io

Beitrag von AchimL »

Hallo Christian

Tolles Bild vom Jupi und vorallem eine tolle Animation, die Du uns hier zeigst.
Gefällt mir sehr...!!

Viele Grüße... AchimL
Benutzeravatar
Stefan_Lilge
. . . . .
.  .  .  .  .
Beiträge: 1768
Registriert: 10.03.2017, 22:35
Wohnort: Berlin

Re: Zeitraffer Jupiter und Io

Beitrag von Stefan_Lilge »

Hallo Christian,

das Bild hat super Details und die Animation ist sowieso ein Hingucker. Anscheinend hast du in regelmäßigen Abständen aufgenommen, nicht per Zufall wie ich in der gleichen Nacht.
Viele Grüße
Stefan
christianhanke
. . .
. . .
Beiträge: 256
Registriert: 13.03.2017, 15:31
Wohnort: München

Re: Zeitraffer Jupiter und Io

Beitrag von christianhanke »

Hallo,

vielen Dank für die positiven Kommentare. Es waren schon außergewöhnlich gute Randbedingungen, die zu diesem Ergebnis geführt haben.
Aufgenommen habe ich die Videos mit SharpCap. Da lassen sich Serien mit konstanten Intervallen automatisieren. Ich musste da nur noch händisch etwas nachführen, da mit dem OAG bei dieser Brennweite kein Leitstern zu finden war.

Gruß und CS

Christian
Benutzeravatar
roszl
. . . . .
. . . . .
Beiträge: 612
Registriert: 10.03.2017, 21:22

Re: Zeitraffer Jupiter und Io

Beitrag von roszl »

Hallo Christian,

super gelungen! Die Animation ist großartig! :klatsch: :klatsch:

Viele Grüße
Roland
Antworten