Merkurtransit aus Berlin

Fotos vom Mond, der Sonne, den Planeten und von Kometen
Antworten
Benutzeravatar
Daniel
. . .
. . .
Beiträge: 242
Registriert: 11.03.2017, 08:23
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Merkurtransit aus Berlin

Beitrag von Daniel » 11.11.2019, 16:42

Hallo Leute,

hier ein Bild des heutigen Merkurtransits aus Berlin:

Bild

Aufgrund des tiefen Sonnenstandes hatte ich nur ein kurzes Zeitfenster für die Beobachtung :-(

Viele Grüße
Daniel

Benutzeravatar
m57
Rainmaker
Beiträge: 89
Registriert: 10.03.2017, 20:34

Re: Merkurtransit aus Berlin

Beitrag von m57 » 11.11.2019, 17:48

Hallo Daniel,

schönes Bild. Schade nur, dass am linken Rand ein paar tote Pixel sind. 8O :roll:
Ich hatte allerdings die Gelegenheit, die Sonne ohne Filter zu betrachten. Dem Hochnebel sei Dank.
Danke fürs Zeigen.
CS und viele Grüße
Thomas

Benutzeravatar
Daniel
. . .
. . .
Beiträge: 242
Registriert: 11.03.2017, 08:23
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Merkurtransit aus Berlin

Beitrag von Daniel » 11.11.2019, 18:06

Hallo Thomas,

die Kamera ist echt Schrott. Die toten Pixel verdecken genau den Merkur, krasser Zufall oder? ;-)

Viele Grüße
Daniel

Benutzeravatar
Hans_Ulrich
.
.
Beiträge: 161
Registriert: 01.04.2017, 16:52
Wohnort: Bad Düben

Re: Merkurtransit aus Berlin

Beitrag von Hans_Ulrich » 13.11.2019, 11:26

Hallo Daniel,

damit zählen wir wohl zu den wenigen, die den Transit beobachten konnten. Der Rest hatte Wolken . . .

M.f.G.

Hans-Ulrich

Benutzeravatar
Daniel
. . .
. . .
Beiträge: 242
Registriert: 11.03.2017, 08:23
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Merkurtransit aus Berlin

Beitrag von Daniel » 13.11.2019, 15:08

Hallo Ulrich,

ja irgendwie habe ich da immer Glück, ob's eine Mond oder Sonnenfinsternis, ein Merkur- oder Venus-Transit ist, hatte da immer zumindest eine große Wolkenlücke zum gucken.
Ich gehöre damit wohl zu den wenigen Menschen, die schon zwei Venus-Transits (2004 und 2012) bewundern durften :-) Nun ist auch der zweite Merkur-Transit auf meiner Liste.

Deine Animation ist übrigens richtig gut geworden!
Meine Bilder reichen leider nicht für eine Animation. Lag weniger daran dass der Himmel nicht klar war, sondern das meine Technik just in dem Moment des Transits kurzzeitig versagt hat und ich so keine durchgehende Bilderserie habe.

Viele Grüße
Daniel

Benutzeravatar
Hans_Ulrich
.
.
Beiträge: 161
Registriert: 01.04.2017, 16:52
Wohnort: Bad Düben

Re: Merkurtransit aus Berlin

Beitrag von Hans_Ulrich » 13.11.2019, 19:58

Hallo Daniel,

> Ich gehöre damit wohl zu den wenigen Menschen, die schon zwei Venus-Transits (2004 und 2012) bewundern durften

Ich habe beide fotografiert. Allerdings hatte ich damals noch nicht die Möglichkeiten, die ich heute habe.

M.f.G.

Hans-Ulrich

Benutzeravatar
Stefan_Lilge
.
.
Beiträge: 797
Registriert: 10.03.2017, 22:35
Wohnort: Berlin

Re: Merkurtransit aus Berlin

Beitrag von Stefan_Lilge » 13.11.2019, 21:25

Hallo Daniel,

hast die ringförmige Sonnenfinsternis also auch erwischt, das Wetter in Berlin war ja ganz gut (abgesehen von Schleierwolken).
Ich habe übrigens auch zwei Merkur- und zwei Venusdurchgänge fotografiert :-) Jetzt müsste mal eine richtige Sonnenfinsternis her...
Viele Grüße
Stefan

Antworten