Spaltenfehler

Fragen, Tipps und Tricks rund um PixInsight
Antworten
Apollo
..
..
Beiträge: 18
Registriert: 16.03.2017, 19:26

Spaltenfehler

Beitrag von Apollo » 19.05.2017, 19:26

Hallo,

eine Frage an die PI-Spezialisten: Seit neuestem produziert meine Kamera (Moravian G2-8300) einen Spaltenfehler ziemlich genau in der Bildmitte. Wie kann ich den mit PI ausmerzen?

CS
Dieter

Benutzeravatar
NicoGeisler
. . . .
. . . .
Beiträge: 302
Registriert: 10.03.2017, 21:05
Wohnort: Panketal b. Berlin
Kontaktdaten:

Re: Spaltenfehler

Beitrag von NicoGeisler » 19.05.2017, 21:52

HiHi,

hatte mal zu diesem Thema ein Tutorial geschrieben...Welches noch im Archiv :admins: des Astronomicums liegt...http://archiv.astronomicum.de/modules.p ... le&sid=118 Das Video dazu findest Du in meinem Kanal, https://youtu.be/3AdIQf1qu9o....Wenn Du Fragen hast :nixweiss: Schreib einfach....

Beste Grüße Nico :gluck:

Apollo
..
..
Beiträge: 18
Registriert: 16.03.2017, 19:26

Re: Spaltenfehler

Beitrag von Apollo » 20.05.2017, 17:43

Hallo Nico,

vielen Dank für den Hinweis!
Das heißt jetzt aber höchstwahrscheinlich auch, dass ich sämtliche erstellten Masterdarks und Masterbias welche ohne Spaltenfehler sind, wegwerfen kann? :( :( :(

Gruß
Dieter

Apollo
..
..
Beiträge: 18
Registriert: 16.03.2017, 19:26

Re: Spaltenfehler

Beitrag von Apollo » 20.05.2017, 17:46

Hi Nico,

leider ist der angegebene youtubekanal nicht mehr erreichbar (Website ist abgelaufen).

CS
Dieter

Benutzeravatar
NicoGeisler
. . . .
. . . .
Beiträge: 302
Registriert: 10.03.2017, 21:05
Wohnort: Panketal b. Berlin
Kontaktdaten:

Re: Spaltenfehler

Beitrag von NicoGeisler » 20.05.2017, 23:13

Hi Dieter,

https://m.youtube.com/watch?v=3AdIQf1qu9o Das wäre noch mal das Video...Im Prinzip kann man ja mal seine KorrekturMasterFrames auch mal erneuern, sprich sollte man auch mal aktualisieren...So ne Kamera wird ja auch nicht jünger...Allerdings kannst Du das Tutorial für dein aKtuelles Problem nutzen da Du ja noch keine aktuellen Korrekturbilder hast.

Beste Grüße Nico

Apollo
..
..
Beiträge: 18
Registriert: 16.03.2017, 19:26

Re: Spaltenfehler

Beitrag von Apollo » 21.05.2017, 17:58

Hi Nico,

naja, die Darks und Bias wurden am 31.12.2016 erstellt. Die Korrekturbilder sind also nicht allzu alt.
Auf jeden Fall produziert die Kamera momentan 3 Spaltenfehler. Einer davon ziemlich genau in der Bildmitte.

Dank nochmals für den Link des Videos!

Gruß
Dieter

Benutzeravatar
NicoGeisler
. . . .
. . . .
Beiträge: 302
Registriert: 10.03.2017, 21:05
Wohnort: Panketal b. Berlin
Kontaktdaten:

Re: Spaltenfehler

Beitrag von NicoGeisler » 21.05.2017, 20:13

Hi Dieter,

sind ja wirklich recht frisch deine Korrekturbilder ... Das Cosmetic Correction Script funktioniert beim Batchpreprozess recht gut und sollte Dir erstmal weiterhelfen bis Du neue Master hast...

Beste Grüße

Apollo
..
..
Beiträge: 18
Registriert: 16.03.2017, 19:26

Re: Spaltenfehler

Beitrag von Apollo » 21.05.2017, 21:57

Hallo Nico,

habe mir das Video gerade mal angeschaut. Ist für mich leider etwas verwirrend, da ohne Ton und daher auch ohne Erläuterung was da alles abgeht.
Starte jetzt mal eine neue Sitzung zum Erstellen neuer Darks und Bias.

Gruß
Dieter

Benutzeravatar
NicoGeisler
. . . .
. . . .
Beiträge: 302
Registriert: 10.03.2017, 21:05
Wohnort: Panketal b. Berlin
Kontaktdaten:

Re: Spaltenfehler

Beitrag von NicoGeisler » 24.05.2017, 00:29

HiHi Dieter,

fand es jetzt nicht so kompliziert und hab deshalb auch die Beschreibung weggelassen. Mein KoopPartner hat bei seiner 383L auch gerade ein paar Spalten...Leider haben neue Darks das Problem lediglich gelindert. Mit ner Defektmap und dem CC Script hab ich jetzt astreine Ergebnisse erzielt...und das Spaltenproblem gelöst. Kann also sein dass Du Dich mit dem CC Script nochmal befassen solltest.

Beste Grüße Nico

Benutzeravatar
JBeisser
. . .
. . .
Beiträge: 213
Registriert: 13.03.2017, 19:46
Wohnort: Lilienthal

Re: Spaltenfehler

Beitrag von JBeisser » 26.05.2017, 16:38

Hallo allerseits,

vielleicht ist Folgendes hilfreich: in PI ist es beim Darkabzug sowohl hinsichtlich der "Hot" oder "Warm" Pixel als auch der Spaltenfehler, die in der Regel gar keine wirklichen Spaltenfehler sind (die ADU-Werte im Fehlerbereich sind nur wenig höher als die abseits der betroffenen Spalte) wichtig, das Häkchen bei "Optimize" nicht zu setzen. Das erfordert zwar, dass die Darks bei exakt gleichen Belichtungszeiten wie die Lights aufgenommen werden, dafür sind die Ergebnisse aber sehr sauber, die Spaltenfehler verschwinden. Außerdem darf man nicht mit Superbias arbeiten, da im Superbias die Spaltenfehler verschwinden, was sie natürlich nicht sollen. Ansonsten funktioniert die Cosmetic Correction hervorragend: einfach die Nummer der defekten Spalte eintragen, mit Angabe des Anfangs-und Endpunktes (Zeile), fertig.

Viele Grüße
Jürgen

Benutzeravatar
steinplanet
. . . .
. . . .
Beiträge: 315
Registriert: 11.03.2017, 19:10
Wohnort: Saarlouis
Kontaktdaten:

Re: Spaltenfehler

Beitrag von steinplanet » 27.05.2017, 19:15

Hallo zusammen,

meine Atik 383L hat nun auch zwei defekte Spalten, die aber bei starker Kühlung fast verschwinden, aber nur fast :nixweiss:
Da werde ich die Cosmetic Correction mal testen.
Klaren Himmel und Grüße aus dem Saarland

Bild Willi

Apollo
..
..
Beiträge: 18
Registriert: 16.03.2017, 19:26

Re: Spaltenfehler

Beitrag von Apollo » 30.05.2017, 09:49

Habe jetzt mal neue Darks für die Lights sowie neue Bias erstellt. Ebenso entsprechende Flats für die einzelnen Kanäle.
Was dabei seltsam ist: bei den länger belichteten Bildern, also den entsprechenden Darks und Lights tritt der Spaltenfehler nicht so gravierend auf, bei den Bias und den Flats ist er erheblich.
Das ist doch sicher etwas seltsam.
Das Resultat des fertigen Bildes schaut dann ohne CC entsprechend grausam aus: Der Spaltenfehler wird bei den integrierten Lights immer breiter, da beim Guiding mittels Leitrohr und doch wahrscheinlich nicht exakt eingenordeter Monti ein leichter Versatz der einzelnen Lights auftritt.
Werde mich also notwendigerweise mit dem CC-Script auseinandersetzen.

Vielen Dank für die Hinweise
Dieter

Apollo
..
..
Beiträge: 18
Registriert: 16.03.2017, 19:26

Re: Spaltenfehler

Beitrag von Apollo » 01.06.2017, 19:06

Hallo Nico,

nachdem ich mir dein Video nochmals angeschaut habe, komme ich nun auch mit dem cc- und dem Batchscript zurecht. Mir war die Einleitung dazu nicht ganz klar.
Aber mit dem eigentlichen Script klappt das hervorragend. Die beiden Spaltenfehlerwurden vollständig eliminiert.
An dieser Stelle nochmals vielen Dank für dein Video und besonderen Dank für die Ersteller dieses Scriptes.

Viele Grüße
Dieter

Antworten