Mondaufnahmen

...von der blauen Stunde bis zum Morgengrauen...
Antworten
Benutzeravatar
MAXE
. . .
. . .
Beiträge: 220
Registriert: 12.03.2017, 13:31
Wohnort: 26169 Mittelsten-Thüle

Mondaufnahmen

Beitrag von MAXE » 26.11.2017, 11:15

Moin,

an zwei Tagen habe ich die wechselhafte Wetterlage zum fotografieren genutzt.
Es waren keine guten Bedingungen. Ziehende Wolken, und der Mond stand tief am Horizont im Dunstschleier.
Aber ... "Etwas geht immer!"

Gruß
Manfred

Daten zu den Fotos:
23.11.17 - Canon EOS 80D, 600mm, f 4.0, 1/2 Sek. ISO 200
25.11.17 - Canon EOS 80D, 840 mm, f 5,6, 1/40 Sek. ISO 100


23.11.2017
23.11.2017
25.11.2017
25.11.2017

Benutzeravatar
AchimL
. . . .
. . . .
Beiträge: 357
Registriert: 10.03.2017, 20:04

Re: Mondaufnahmen

Beitrag von AchimL » 26.11.2017, 17:30

Hallo Manfred

Bei der ersten Aufnahme kann einem schon ein wenig Gruselig werden, wenn man sich noch einen Uhu-Ruf dazu denkt... :paranoid:
und man nachts alleine im Wald unterwegs ist.... :eek:

Schöne Fotos die Du uns hier zeigst.

Viele Grüße... AchimL

Benutzeravatar
MAXE
. . .
. . .
Beiträge: 220
Registriert: 12.03.2017, 13:31
Wohnort: 26169 Mittelsten-Thüle

Re: Mondaufnahmen

Beitrag von MAXE » 27.11.2017, 10:21

Hallo Achim,

danke für die Rückmeldung. Es ist schon interessant wie wir Bilder verknüpfen.

Gruß
Manfred

Antworten