Potz Blitz!

...von der blauen Stunde bis zum Morgengrauen...
Antworten
Benutzeravatar
MAXE
.
.
Beiträge: 153
Registriert: 12.03.2017, 13:31
Wohnort: 27798 Hude

Potz Blitz!

Beitrag von MAXE » 03.06.2018, 13:31

Hallo,

es gibt Menschen, die ein Gewitter nur aus einem negativen Blickwinkel sehen.
Unbestritten, da sind Kräfte am Werk, denen man sich nur aus einer sicheren Position nähern sollte.
Mein Vater hat mich schon in meiner Kindheit an das Schauspiel von Donner und Blitz herangeführt. Ich schaue gerne zu!

Ich suche mir einen sicheren Standort und hoffe dann darauf einen Blitz einfangen zu können.
Die Kameraeinstellung bleibt nach einem Testbild meist unverändert.

Fakten:
Canon EOS 80D, 18 mm (Das Schwimmbad sollte mit aufs Bild)
ISO 100, F 10, 30 Sek., Serienaufnahme, stabiles Stativ – es kann schon windig werden!
Bildbearbeitung in Lr und Ps von Adobe

Buchtipp:
Fotografieren mit Wind und Wetter / Bastian Werner / Rheinwerk Fotografie

Dateianhänge
_MG_1972_Text.jpg
Blitz beim Huder Naturbad

Kai L.
...
...
Beiträge: 28
Registriert: 26.02.2018, 18:33

Re: Potz Blitz!

Beitrag von Kai L. » 03.06.2018, 14:55

Ja bei uns hier auch.
Immer wieder Imposant.

Aufgenommen von meiner "Sternwarte" in Berlin :D


Gruß
Kai

Benutzeravatar
MAXE
.
.
Beiträge: 153
Registriert: 12.03.2017, 13:31
Wohnort: 27798 Hude

Re: Potz Blitz!

Beitrag von MAXE » 03.06.2018, 15:57

Hallo Kai,

ja, sehr imposant!

Gruß Manfred

Antworten