Pollenflug

Natur - Tiere - Pflanzen - Naturereignisse usw.
Antworten
Benutzeravatar
Edmund
....
....
Beiträge: 78
Registriert: 12.03.2017, 22:22
Wohnort: Landos Frankreich
Kontaktdaten:

Pollenflug

Beitrag von Edmund » 13.05.2018, 09:02

Hallo

Das ist kein Rauch oder Dunst der aus dem Wald hier aufsteigt, das sind Schwaden von Kieferpollen.
Da freut :angry: :angry: sich der Sternwartenbesitzer!






Heute früh das ............ es soll bis Montag weiter schneien

Gruß und immer cs

Mein Blog
Youtube

Benutzeravatar
Holger-Sassning
Team Astronomicum
Team Astronomicum
Beiträge: 291
Registriert: 27.02.2017, 15:52

Re: Pollenflug

Beitrag von Holger-Sassning » 13.05.2018, 09:49

Moin Eddie,

aber immerhin dürfte jetzt der gelbe Staub aus der Luft sein.
Schnee Mitte Mai ....... wie verrückt ist das denn.

Wir haben gestern bis Mitternacht den Strandkorb auf unserem Balkon belagert und dabei in der lauen Mailuft Sangria geschlürft.
viele Grüße und allzeit ClearSky
Holger
Team astronomicum

Benutzeravatar
stone
. . .
. . .
Beiträge: 277
Registriert: 10.03.2017, 22:05
Wohnort: Völksen
Kontaktdaten:

Re: Pollenflug

Beitrag von stone » 13.05.2018, 12:10

Echt der Wahnsinn mit den Pollen, ist extrem schlimm dieses Jahr.
Ein wenig Schnee könnte ich jetzt auch gebrauchen :D

Benutzeravatar
m57
Rainmaker
Beiträge: 58
Registriert: 10.03.2017, 20:34

Re: Pollenflug

Beitrag von m57 » 13.05.2018, 20:58

Hallo Eddi, biste sicher, dass du den nicht aufgepropellert hast. Tolles neues Wort...:D :beer:
CS und viele Grüße
Thomas

Benutzeravatar
lange
. . .
. . .
Beiträge: 219
Registriert: 13.03.2017, 20:40
Wohnort: Helmstedt

Re: Pollenflug

Beitrag von lange » 15.05.2018, 10:11

Hallo Edmund ,

tolle Bilder , hab ich so auch noch nicht gesehen - diese Pollenwolken
--
Gruss Ralf

Frank
. . .
. . .
Beiträge: 236
Registriert: 11.03.2017, 06:42
Wohnort: Berlin

Re: Pollenflug

Beitrag von Frank » 16.05.2018, 19:18

Hallo Eddi

toll der Schnee hat die Polen runtergekämpft,
scheiß Klimaerwärmung aber auch.
War auf dem ITV, Sturm und Regen getroßt, die Nacht danach war aber genial klar, nur immer noch heftig Wind, das Bildmaterial ist grotten schlecht, hatte unglücklicher weise den Langen mit. Jetzt Frankenjura :)

Gruß Frank

Antworten