Beim Naschen erwischt

Natur - Tiere - Pflanzen - Naturereignisse usw.
Antworten
Benutzeravatar
Hans_Ulrich
.
.
Beiträge: 161
Registriert: 01.04.2017, 16:52
Wohnort: Bad Düben

Beim Naschen erwischt

Beitrag von Hans_Ulrich » 19.09.2018, 15:30

Hallo allerseits,

Weintrauben scheinen für Wespen der Himmel auf Erden zu sein. Sie üben wahrscheinlich eine unwiderstehlichen Anziehungskraft aus. Todesmutig bin ich auf zirka 30 cm an eine heran gegangen.



M.f.G.

Hans-Ulrich

Benutzeravatar
MAXE
. . .
. . .
Beiträge: 217
Registriert: 12.03.2017, 13:31
Wohnort: 26169 Mittelsten-Thüle

Re: Beim Naschen erwischt

Beitrag von MAXE » 19.09.2018, 23:17

Hans_Ulrich hat geschrieben:
19.09.2018, 15:30
Todesmutig bin ich

Hallo Hans-Ulrich,

ein sehr schönes Foto! Bei dem Größenunterschied ist doch wohl eher die Wespe todesmutig. Aber dein Mut ist belohnt worden.

Gruß Manfred

Benutzeravatar
Hans_Ulrich
.
.
Beiträge: 161
Registriert: 01.04.2017, 16:52
Wohnort: Bad Düben

Re: Beim Naschen erwischt

Beitrag von Hans_Ulrich » 20.09.2018, 11:26

Hallo Manfred,
wohl eher die Wespe todesmutig
Das ist wohl beidseitig. Wenn mich eine Wespe sticht, dann schwillt alles um den Stich ziemlich an. Das letzte Mal konnte ich die Hand fast eine Woche nicht bewegen. Deshalb begegne ich Wespen mit großer Vorsicht.

Antworten