Die Suche ergab 44 Treffer

von Jörg
08.03.2021, 12:35
Forum: Deepsky
Thema: Rosettennebel
Antworten: 8
Zugriffe: 545

Re: Rosettennebel

Hallo Frank,
das steht in dem Link leider nicht explizit drin: das Teil hat 84Ah bei nur 1Kg. Das einzige wo ich skeptisch bin ist die Strombegrenzung bei 3A wo er sich dann anscheinend ausschaltet.
Es gibt den auch mit 154Ah und dann glaube ich 2,2kg und max 5A Strom.
Gruß Jörg
von Jörg
07.03.2021, 15:20
Forum: Deepsky
Thema: Rosettennebel
Antworten: 8
Zugriffe: 545

Re: Rosettennebel

Ich habe so etwa im Auge . . .

https://www.mediamarkt.de/de/product/_c ... 93059.html

Hat jemand damit Erfahrung?

Jörg
von Jörg
06.03.2021, 13:05
Forum: Deepsky
Thema: Rosettennebel
Antworten: 8
Zugriffe: 545

Re: Rosettennebel

Hallo Frank, das ist ein TSQ-71ED. Mit dem kann man auch gut mit einem Sensor mit kleinen Pixel fotografieren. Das habe ich gerade mit meiner neuen CMOS Kamera mit 2,9µm pixeln getestet (QHY5III485). Meine Batterie für die Nachführung ist zu schwach. Da muß ich mir mal ein Lithium Power Pack zulegen...
von Jörg
06.03.2021, 11:15
Forum: Deepsky
Thema: Rosettennebel
Antworten: 8
Zugriffe: 545

Rosettennebel

Hallo, ich bin gestern "vor die südlichen Tore" von Berlin gefahren und habe das erste mal meine Ausrüstung mit dem kleinen 71/360mm Refraktor auf HEQ5 auf dem Feld aufgebaut. Beiliegend nun der Rosettennebel mit Canon 6D mod. 68x2min ohne Filter, nachgeführt mit Mgen3. Mehr ging leider ni...
von Jörg
20.02.2021, 12:40
Forum: Unser Sonnensystem
Thema: Mond vom 19.2. mit neuer Kamera
Antworten: 3
Zugriffe: 325

Mond vom 19.2. mit neuer Kamera

Hallo, gestern abend sah ein etwas diesiger Mond herab, das Seeing war aber für hiesige Verhältnisse recht gut. Ich konnte zum ersten Mal meine neue CMOS-Kamera QHY5III485 ausprobieren und als Premiere für mich das erste man ein kurzes Video aufnehmen und ausarbeiten. (C8 EHD, fokal mit UV/IR cut Fi...
von Jörg
15.02.2021, 16:34
Forum: Deepsky
Thema: Orion M42
Antworten: 6
Zugriffe: 586

Re: Orion M42

Na ich übe ja noch . . . Letze Nacht ein weiterer Versuch mit knapp 2 Stunden gesamte Belichtung. Der Fokus ist besser und man erkennt nun deutlich mehr. Die Farbgebung: jetzt nicht so blau, das finde ich besser. Das Zentrum ist jetzt vielleicht einen Tick zu hell geworden in der Ausarbeitung. Gruß ...
von Jörg
14.02.2021, 13:56
Forum: Deepsky
Thema: Orion M42
Antworten: 6
Zugriffe: 586

Re: Orion M42

Der Focus lag nicht sehr gut und dann habe ich gemerkt, das die Dispersion deutlich sichtbar ist. Jetzt habe ich eine Version, wo ich zur Kompensation die RGB Bilder etwas gegeneinander verschoben habe. Da sind die Sterne nun etwas besser.
Ich lerne weiter dazu . . .

Gruß
Jörg
von Jörg
13.02.2021, 22:10
Forum: Deepsky
Thema: Orion M42
Antworten: 6
Zugriffe: 586

Orion M42

Hallo, das ist sicher eines der am meisten fotografierten Objekte . . Da ich aber noch nicht viel Erfahrung habe, muss man mit irgend etwas anfangen. Das ist das erste Bild welches ich durch mein C800 EHD gemacht habe - bei sehr schlechtem Seeing hier aus dem Rand von Berlin heraus über den neuen BE...
von Jörg
29.12.2020, 23:39
Forum: Unser Sonnensystem
Thema: Mond vom 29.12.
Antworten: 1
Zugriffe: 467

Mond vom 29.12.

An alle Mondsüchtigen,
heute war Vollmond und bei uns recht gute Sicht. Beiliegend das Ergebnis.
C800 EHD mit 2000mm Brennweite, fokal mit Canon 6D, ISO 400, 1/1250 sec, 25 von 500 überlagert mit Autostakkert.
Bearbeitet mit AA7

Gruß aus Berlin
Jörg
15_2T_2020_12_29_25of505.jpg
von Jörg
26.12.2020, 23:07
Forum: Unser Sonnensystem
Thema: Was am Mond mit 6 Zoll möglich ist
Antworten: 3
Zugriffe: 575

Re: Was am Mond mit 6 Zoll möglich ist

12_1T_2020_12_26_10of106.jpg
Hier ist mein Mond einen Tag später:
von Jörg
26.12.2020, 22:48
Forum: Unser Sonnensystem
Thema: Was am Mond mit 6 Zoll möglich ist
Antworten: 3
Zugriffe: 575

Re: Was am Mond mit 6 Zoll möglich ist

Hallo Ulrich,
sehr schöne Bilder! So etwas habe ich bisher nicht geschafft. Ich brauche jemanden, der bei mir die Luft zur Ruhe bringt . . . .

Gruß aus Berlin
Jörg
von Jörg
26.12.2020, 22:25
Forum: Deepsky
Thema: Noch mal California Nebel
Antworten: 3
Zugriffe: 472

Noch mal California Nebel

Hallo an Alle, da hier gerade verschiede Aufnahmen vom California-Nebel gezeigt werden, möchte ich auch mal meinen präsentieren, den ich vor ca. 2 Wochen hier aus dem Berliner Süden heraus gemacht habe. Aufgrund des starken Streulichtes habe ich ein UHC Filter verwendet. Damit gehen leider - wie sch...
von Jörg
19.12.2020, 21:36
Forum: Unser Sonnensystem
Thema: Jupiter+Saturn vom 19.12.
Antworten: 1
Zugriffe: 393

Jupiter+Saturn vom 19.12.

Hier ist nun ein Bild von heute abend. Das war aufgrund des Wetters wahrscheinlich die letzte Möglichkeit in Berlin das Treffen von Jupiter und Saturn beobachten zu können.

Gruß
Jörg
Jupiter+Saturn_19_12_2020.jpg
von Jörg
19.12.2020, 12:14
Forum: Unser Sonnensystem
Thema: Jupiter+Saturn vom 18.12.
Antworten: 2
Zugriffe: 478

Re: Jupiter+Saturn vom 18.12.

Mit etwas "basteln" habe ich aus einem anderen Photo auch noch den Jupiter mit etwas Struktur herausgearbeitet. Da hat der Jupiter dann einen Heiligenschein, da sonst die Monde ertrinken.
Gruß Jörg
Planeten_33_AA5_02_01.jpg
von Jörg
19.12.2020, 12:04
Forum: Unser Sonnensystem
Thema: Jupiter+Saturn vom 18.12.
Antworten: 2
Zugriffe: 478

Jupiter+Saturn vom 18.12.

Hallo an alle, ich habe gesten Abend mal versucht Jupiter und Saturn in einem Bild festzuhalten. Die Qualität ist nicht so besonders, da ich kein ADC habe und nur Einzelphotos mit meiner Canon mache. Es ist aber doch etwas zu sehen. C 800 EHD fokal Ich hoffe es gefällt euch. Gruß aus Berlin Jörg Jup...
von Jörg
04.12.2020, 17:53
Forum: Unser Sonnensystem
Thema: Mond vom 1.12.
Antworten: 3
Zugriffe: 919

Re: Mond vom 1.12.

Hi Helmar, die Farbunterschiede auf dem Mond erhält man, indem die Farbsättigung sehr stark hoch gezogen wird. Dabei sollte man aber vorsichtig zu Werke gehen, damit man keinen Farbstich erzeugt. Zuerst einen Weißabgleich machen, dann am besten die Farbsättigung in mehreren Schritten erhöhen und nac...
von Jörg
02.12.2020, 18:38
Forum: Kaufberatung
Thema: Längere Brennweite auf HEQ5
Antworten: 7
Zugriffe: 1427

Re: Längere Brennweite auf HEQ5

Hallo Helmar, ich habe ebenfalls etwas transportables gesucht und besitze seit diesem Jahr auch eine HEQ5 und seit 3 Monaten ein Celestron 800 EHD drauf. Das Teil ist schön kompakt, hat aber eine deutlich längere Brennweite als die von dir genannten, entspricht aber mit wenig über 6kg etwa deinen Vo...
von Jörg
02.12.2020, 13:11
Forum: Unser Sonnensystem
Thema: Mond vom 1.12.
Antworten: 3
Zugriffe: 919

Mond vom 1.12.

Hallo, hier der Mond aufgenommen in einem Wolkenloch gestern Nacht - natürlich in Farbe :-). Ich hoffe euch gefällt es. C 800 EHD mit Canon 6D, Ich nehme jetzt so 500 .jpg auf und selektiere sehr stark, da hier in Berlin die Luftunruhe doch erheblich ist. Ausarbeitung mit AA7 und etwas Darktable. Gr...
von Jörg
30.11.2020, 20:07
Forum: Unser Sonnensystem
Thema: Mond vom 8.11. in Farbe
Antworten: 10
Zugriffe: 1562

Re: Mond vom 8.11. in Farbe

Hallo an alle Mondsüchtigen, Zu den Farben des Mondes: Ich habe dazu mal im Internet rumgewühlt und einiges herausgefunden: 1998/99 wurden auf der Lunar Prospector Mission der NASA Oberfächenaufnahmen mit einem Gammastrahlen Spektrometer (GRS) durchgeführt, durch die erste Karten der Materialverteil...
von Jörg
14.11.2020, 20:41
Forum: Unser Sonnensystem
Thema: Mond vom 8.11. in Farbe
Antworten: 10
Zugriffe: 1562

Re: Mond vom 8.11. in Farbe

Man kann sich gut vorstellen, das geologische Unterschiede der Gesteine den Unterschied machen. Ich habe eine neue geologische Karte im Netz gefunden: https://astropedia.astrogeology.usgs.gov/download/Moon/Geology/thumbs/Unified_Geologic_Map_of_The_Moon_200dpi.jpg Die ist recht detailliert, leider g...
von Jörg
13.11.2020, 20:24
Forum: Unser Sonnensystem
Thema: Mond vom 8.11. in Farbe
Antworten: 10
Zugriffe: 1562

Mond vom 8.11. in Farbe

Hallo an alle, das vorher gezeigt Bild wurde von mir mal in Farbe ausgearbeitet indem ich die geringen Farbunterschiede deutlich verstärkt habe. Man bekommt gleich einen komplett anderen Eindruck. Mir gefällt es sehr gut, es wirkt irgendwie plastischer. Das Ergebnis entspricht etwa dem, was ich von ...
von Jörg
10.11.2020, 13:31
Forum: Unser Sonnensystem
Thema: Mond vom 8.11. in Berlin
Antworten: 1
Zugriffe: 541

Mond vom 8.11. in Berlin

Hallo,
nun auch von mir ein Mond mit meinem neuen C8 EHD aufgenommen mit Canon 6D. Ich habe 300 Bilder aufgenommen und dann mit Autostakkert 3% selektiert. Das ist nicht so gut wie die Bilder von Ulrich aber ich finde das schon recht gut.
Gruß
Jörg aus Berlin
22_3T_2020_11_08_9of300.jpg
von Jörg
10.11.2020, 13:18
Forum: Deepsky
Thema: Erstmals mit aktiver Nachführung . . . .
Antworten: 2
Zugriffe: 650

Erstmals mit aktiver Nachführung . . . .

Hallo an alle, jetzt melde ich mich wieder. Nachem ich nun (nach eurer Beratung) der Besitzer einer HEQ5 mit C8 EHD bin und auch nach mehr als 7 Monaten die Mgen 3 erhalten habe. Das Wetter ist ja bescheiden in Berlin und der Himmel auch. Ich bin ca. 300m von der Hochhaussiedlung Gropiusstadt weg un...
von Jörg
09.09.2020, 19:26
Forum: Unser Sonnensystem
Thema: Mond, erstes Foto
Antworten: 3
Zugriffe: 1287

Re: Mond, erstes Foto

18_8T_20_09_07_4of150.jpg
Hallo,
ich habe nun fleißig mit der Bidbearbeitung gespielt. Jetzt bin ich schon zufriedener. Was sagen die Spezies dazu?

Gruß
Jörg
von Jörg
07.09.2020, 21:26
Forum: Unser Sonnensystem
Thema: Mond, erstes Foto
Antworten: 3
Zugriffe: 1287

Mond, erstes Foto

Hallo, hier ist das erste Foto mit meinem neuen C8 EHD. Kamera Canon 6D, 1/500, ISO800. Es wurden 5 von 150 Bilder gestacked mit Autostakkert und mit AA und darktable bearbeitet. Ich habe noch recht wenig Erfahrung mit der Bearbeitung von Astrobildern und taste mich so heran. Komentare sind erwünsch...
von Jörg
11.07.2020, 12:28
Forum: Unser Sonnensystem
Thema: Noch ein Neowise
Antworten: 3
Zugriffe: 1397

Noch ein Neowise

Hallo an alle (Sternverrückten), heute Nacht ist der schlechte Himel in Berlin aufgerissen und ich bin dann quer durch die Stadt nach Norden gefahren und habe dann Aufnahmen nördlich von Oranienburg gemacht so ab 2Uhr 30. Der Komet war gut visuell zu sehen bis so ca. 3Uhr 10 die Dämmerung zu hell wu...
von Jörg
30.05.2020, 16:22
Forum: Marktgeschehen
Thema: Meade
Antworten: 1
Zugriffe: 2117

Meade

Ich poste hier noch einmal meine Information: Meade scheint in Konkurs gegangen zu sein. Es gibt keine Lieferangaben mehr für Teleskope.

Gruß
Jörg
von Jörg
30.05.2020, 15:26
Forum: Kaufberatung
Thema: Reise-Teleskop geplant
Antworten: 14
Zugriffe: 5659

Re: Reise-Teleskop geplant

Ich habe die Info erhalten, das Meade in Konkurs gegangen ist. Es sind auf absehbare Zeit keine Teleskope mehr lieferbar. Daher habe ich jetzt auf ein Celestron EHD 8" umgesattelt.

Gruß
Jörg
von Jörg
12.05.2020, 19:02
Forum: Kaufberatung
Thema: Reise-Teleskop geplant
Antworten: 14
Zugriffe: 5659

Re: Reise-Teleskop geplant

Jetzt kommt es:
Laut offizieller Information ist eventuel schon Ende August alles da . . . . :-(((
Also war meine Bemerkung mit der nächsten Saison schon richtig!

Jörg
von Jörg
09.05.2020, 15:28
Forum: Kaufberatung
Thema: Reise-Teleskop geplant
Antworten: 14
Zugriffe: 5659

Re: Reise-Teleskop geplant

Vielen Dank für die Diskussion und Tips!
Ich habe die Bestellungen rausgeschickt entsprechend eurer Hinweise (einschließlich einer MGEN 3). Jetzt bin ich gespannt wie lang die Lieferzeiten sind . . . .
Bis zum kommenden Herbst wird ja wohl alles da sein für die nächste Saison.
Gruß
von Jörg
30.04.2020, 23:02
Forum: Kaufberatung
Thema: Reise-Teleskop geplant
Antworten: 14
Zugriffe: 5659

Re: Reise-Teleskop geplant

Vielen Dank für eure Komentare. Die sind sehr hilfreich für mich. Dann werde ich doch eine H-EQ5 ins Auge fassen, obwohl die auch schon recht schwer ist. (Es gibt beim WoMo immer das Problem der Überladung . . . ) Ja, ich wollte auch einen Reducer einsetzen, danke für den Hinweis der begrenzten Ausl...
von Jörg
28.04.2020, 22:19
Forum: Kaufberatung
Thema: Reise-Teleskop geplant
Antworten: 14
Zugriffe: 5659

Re: Reise-Teleskop geplant

Leider hat bisher noch keiner geantwortet. Vielleicht habe ich meine Fragen nicht konkret formuliert. Hier nun: 1. ist die EQ5 gut genug zum Tragen eines 8" Cassegrains - auch für fotografische Zwecke? Gibt es eventuell alternative Montierungen? Die EQ6 ist jedenfalls sehr schwer und weniger fü...
von Jörg
25.04.2020, 00:33
Forum: Kaufberatung
Thema: Reise-Teleskop geplant
Antworten: 14
Zugriffe: 5659

Reise-Teleskop geplant

Hallo ihr Experten! ich überlege die Beschaffung eines etwas größeren Teleskopes für Reisen mit Auto/WoMo. Mein Interesse besteht überwiegend in Fotografie von Deep Sky Objekten (derzeit mit mod. Canon 6D). Das Eqipment sollte also nicht zu groß und zu schwer sein, aber trotzdem eine größere Öffnung...
von Jörg
19.04.2020, 13:13
Forum: Deepsky
Thema: Leo Triplett Übersicht mal kurz
Antworten: 3
Zugriffe: 1319

Leo Triplett Übersicht mal kurz

Hallo ich versuche mich mit meinem kleinen Reiseteleskop 71/360mm an verscheidenen Objekten, um zu sehen ob es sich auch mit kleiner Optik lohnt. Hier mein erster Versuch der Gegend mit dem Leo-Triplett: auf Star Adventurer mit 10x2min und 3200ASA mit Canon 6D und AstroArt bearbeitet. Die Galaxien s...
von Jörg
08.04.2020, 22:27
Forum: Montierungen
Thema: Reisemontierungen ... aber welche?
Antworten: 34
Zugriffe: 19782

Re: Reisemontierungen ... aber welche?

Ich trappel mit meinem Beitrag etwas hinterher, das Thema ist aber immer aktuell. Seit ca.6 Monaten benutze ich die Star Adventurer und fotografiere bisher mit bis zu 360mm Brennweite und 3min Belichtung pro Aufnahme. Dabei vertraue ich auf gute Einnordung und auf die motorische Nachführung. Wie man...
von Jörg
06.04.2020, 20:25
Forum: Deepsky
Thema: M81 und Umgebung
Antworten: 3
Zugriffe: 1504

M81 und Umgebung

Hier mein neustes Bild: M81 und Umgebung (es ist nur ein Ausschnitt aus dem ganzen Bild) Refraktor 360mm 1/4,9, mit CLS Filter mod. Cannon 6D Belichtet 16x3min Nachführung: Star Adventurer, ohne Kontrolle der Nachführung Man kann schon interessante Details erkennen von M81 und M82. Außerdem sind noc...
von Jörg
06.04.2020, 20:11
Forum: Deepsky
Thema: h + Chi + Nebel
Antworten: 3
Zugriffe: 1312

Re: h + Chi + Nebel

Hallo Frank, Das 100mm Tele von Canon, was ich habe hat einen großen Farbfehler. Ich blende schon auf 3,5 ab um den zu reduzieren. Das ist immer so eine Gradwanderung. Daher suche ich ein besseres Tele in diesem Bereich mit max. 58mm Filtergewinde, damit ich z.B. CLS Filter noch einsetzen kann. Gruß...
von Jörg
06.04.2020, 20:06
Forum: Deepsky
Thema: M31 auch von mir . . .
Antworten: 5
Zugriffe: 1905

Re: M31 auch von mir . . .

Ist aber nicht in Berlin aufgenommen sondern auf der Reise an der Algarve . . . .
Ich hoffe dafür ist es auch gut :-)

Jörg
von Jörg
06.04.2020, 11:51
Forum: Deepsky
Thema: M31 auch von mir . . .
Antworten: 5
Zugriffe: 1905

M31 auch von mir . . .

Refraktor 360mm 1/4,9 mit mod. Canon 6D, Belichtung 21x2min
auf Star Adventurer nachgeführt.
Mit Astroart bearbeitet.
Wie man sieht komme ich mit meiner Reisemontierung recht gut zurecht.
Gruß
Jörg
Andromeda_42min_AA2.jpg
von Jörg
06.04.2020, 11:42
Forum: Deepsky
Thema: h + Chi + Nebel
Antworten: 3
Zugriffe: 1312

h + Chi + Nebel

Meine ersten Versuche mit AstroArt
Aufgenommen zu Silvester an der Algarve:
Canon 6D mit 100mm, abgeblendet auf 3,5, 9x 3min
mit Star Adventurer automatisch nachgeführt.
H+Chi_9x3min_AA1.jpg