Die Suche ergab 608 Treffer

von Holger-Sassning
18.04.2021, 21:04
Forum: Deepsky
Thema: Leo Triplett mit 135mm
Antworten: 9
Zugriffe: 160

Re: Leo Triplett mit 135mm

Hallo Frank, Und ab Ende Sommer werde ich mir eine motorisierte Nachführung für meine EQ5 zulegen an was für ein Upgrade hast du denn gedacht? Einfach nur Motoren dran reicht nicht, Autoguiding muss schon sein. Und 135mm Brennweite reichen auch erst mal, nicht gleich den Newton drauf machen. Im Somm...
von Holger-Sassning
18.04.2021, 11:48
Forum: Deepsky
Thema: Leo Triplett mit 135mm
Antworten: 9
Zugriffe: 160

Re: Leo Triplett mit 135mm

Hallo Frank, meine Meinung zu deinem Bild. 1. sind nach meiner Meinung 15s zu kurz um etwas auf den Chip zubekommen, es sollten besser min. 30s sein. 2. dürften ISO1600 für deine Kamera zu viel sein, besser wären ISO 400, maximal ISO 800. Dir brennen sonst die hellen Sterne zu sehr aus. 3. Der Fokus...
von Holger-Sassning
18.04.2021, 10:55
Forum: Deepsky
Thema: Markarjansche Kette Mosaik
Antworten: 7
Zugriffe: 137

Re: Markarjansche Kette Mosaik

Hallo Eddie,

holla, das ist mal ein Deep Sky Bild. :thumbsup: :thumbsup:

Tolle Tiefe, Galaxien ohne Ende, schöne Sternfarben und dass das Bild ein Mosaik ist, ist nicht zu erkennen.

Klasse gemacht.
von Holger-Sassning
17.04.2021, 22:43
Forum: Deepsky
Thema: Leo Triplett mit 135mm
Antworten: 9
Zugriffe: 160

Re: Leo Triplett mit 135mm

Hallo Frank,

bei deinen Dateianhängen ist wohl etwas schiefgelaufen. :roll:

Okay, bei Dateigrößen von 13 bzw. 5,7 MB streikt unsere Forensoftware.
So große Bilder sind nun wirklich nicht erlaubt hier.
von Holger-Sassning
06.04.2021, 19:23
Forum: Deepsky
Thema: Noch ein mal M81 und M82
Antworten: 7
Zugriffe: 260

Re: Noch ein mal M81 und M82

Hallo an alle die Ursache für die Fehler an den Sternen des MAK ist ärgerlich, denn die Ursache ist die Kamera. Der Chip der ASI 1600 neigt leider dazu bei sehr hellen Sternen und der Stern gesättigt ist, einen "Strahlenkranz" zu erzeugen bzw. Bloomingeffekte zu erzeugen. Es sind doch sehr...
von Holger-Sassning
04.04.2021, 21:02
Forum: Deepsky
Thema: Noch ein mal M81 und M82
Antworten: 7
Zugriffe: 260

Re: Noch ein mal M81 und M82

Hallo Josef,
Die Sterne beim APO gefallen mir besser!
Die Sterne beim MAK sehen in der Tat etwas komisch aus. :nixweiss:
Der braucht wohl mal wieder dringend ein Justierokular.
von Holger-Sassning
04.04.2021, 20:59
Forum: Deepsky
Thema: Ein bißchen M81 und M82
Antworten: 10
Zugriffe: 419

Re: Ein bißchen M81 und M82

Hallo Eddie, Daniel und Christian, danke für eure Typs bezüglich einer externen Steuerung. Eigentlich möchte ich keine externe Steuerung mehr haben, denn das mit der internen Verkabelung der EQ8 finde ich super. Das die Chinesen so wenig stabile Steuerungen herstellen ist äußerst ärgerlich. Aber noc...
von Holger-Sassning
04.04.2021, 18:02
Forum: Deepsky
Thema: Noch ein mal M81 und M82
Antworten: 7
Zugriffe: 260

Noch ein mal M81 und M82

Hi Leuts, mein erster Versuch an M81/82 war doch etwas schlapp, das musste doch besser gehen. Heute Nacht war es besser und für Berliner Verhältnisse der Himmel sogar gut. Gestern habe ich auch mit dem MAK Newton den Fokus getroffen. :eek: :nod: Somit habe ich M81/82 mit 500mm und 1000mm abgelichtet...
von Holger-Sassning
04.04.2021, 17:51
Forum: Deepsky
Thema: M106 Galaxie
Antworten: 10
Zugriffe: 545

Re: M106 Galaxie

Hallo Edie,

das Zentrum der Galaxie sieht schön farbig und detailliert aus.
Zum Rand hin wirkt die Galaxie etwas ausgefranzt aus.

Ansonsten recht schön geworden.
von Holger-Sassning
03.04.2021, 07:00
Forum: Deepsky
Thema: Ein bißchen M81 und M82
Antworten: 10
Zugriffe: 419

Re: Ein bißchen M81 und M82

Hallo Stefan, Ich hatte parallel den MAC Newton montiert, da habe ich aber den Fokus verhauen. :mauer: Es haben aber beide Galaxien ins Bildfeld gepasst. Hätte also ein nettes Bild werden können. Die Handbox der EQ8 hat sich bei mir verabschiedet. Scheinbar haben die Chinesen das Prinzip der Haltbar...
von Holger-Sassning
02.04.2021, 21:55
Forum: Deepsky
Thema: Ein bißchen M81 und M82
Antworten: 10
Zugriffe: 419

Re: Ein bißchen M81 und M82

Hi Frank,
Monti läuft wieder?
jou, mit der Handbox von der HEQ5.

Heute Nacht wird das nichts. :wetter:
Und wenn doch, ist es mir zu spät.
von Holger-Sassning
02.04.2021, 09:40
Forum: Deepsky
Thema: Ein bißchen M81 und M82
Antworten: 10
Zugriffe: 419

Re: Ein bißchen M81 und M82

Hallo Cornel,

bei mir ist das Seeing immer schlecht.

Wobei ich das Bild vermutlich auch zu sehr entrauscht habe.
Dann steht der "Große Wagen" bei mir auch über Berlin, Lichtsmog vom Feinsten.

Also, alles in allem keine guten Bedingungen. Aber immerhin mal wieder ein Bild.
von Holger-Sassning
01.04.2021, 22:32
Forum: Deepsky
Thema: Ein bißchen M81 und M82
Antworten: 10
Zugriffe: 419

Ein bißchen M81 und M82

Hi Leuts, unter nicht guten Bedingungen habe ich gestern Abend versucht M81/82 als RGB Bild abzulichten. Es ist schon ein Kreuz, wenn der Hauptanteil der EBV darin besteht Gradienten raus zurechnen. :( :neinnein: Aber ein paar RGB Bilder hoffe ich noch machen zu können bevor wieder die Nebelsaison a...
von Holger-Sassning
23.03.2021, 23:05
Forum: Deepsky
Thema: SH2_274 der Medusa Nebel
Antworten: 15
Zugriffe: 716

Re: SH2_274 der Medusa Nebel

Hallo an alle, dank an euch für die Kommentare. Oh man, hat mich der Nebel die letzten Tage Nerven gekostet. :mauer: Irgendwie wollte sich bei mir und meiner EBV kein O3 sichtbar machen lassen. Heute ist es mir gelungen, fragt mich bitte nicht wie, Grün und Blau sichtbar zu machen. Dafür ist aber we...
von Holger-Sassning
23.03.2021, 22:55
Forum: Deepsky
Thema: SH2-232 in HaO3 nun aus 2 Nächten
Antworten: 6
Zugriffe: 327

Re: SH2-232 in HaO3 nun aus 2 Nächten

Hallo Frank, Willi, Stefan und Cornel, danke an euch für die Kommentare zu meinem Bild. Mit den Bildern der 2. Nacht war die EBV viel entspannter, auch waren nun viel mehr Details sichtbar. Wann ich mir die Macke mit den Sternen in der EBV eingefangen habe, ist mir leider untergegangen. Die Funktion...
von Holger-Sassning
21.03.2021, 22:52
Forum: Deepsky
Thema: SH2_274 der Medusa Nebel
Antworten: 15
Zugriffe: 716

Re: SH2_274 der Medusa Nebel

Hallo an alle, vorab danke für eure netten Kommentare zu meinem Bild. Tja, ich habe mich heute den ganzen Tag mit dem Bild beschäftigt. :coffee: Denn es fehlt Blau. Frank hat mir mit einer Bearbeitung des Forumbildes gezeigt das Blau vorhanden ist. Mir ist es nicht gelungen das nachzuvollziehen. :ni...
von Holger-Sassning
20.03.2021, 10:20
Forum: Deepsky
Thema: SH2_274 der Medusa Nebel
Antworten: 15
Zugriffe: 716

SH2_274 der Medusa Nebel

Hallo, wie Frank ja schon geschrieben hat, standen wir beide gestern Abend nebeneinander mit unseren Teleskopen bei mir im Garten. Ich hatte wieder meine beiden APOs auf der Monti. Wobei mir aber die Bilder mit dem 115er noch Probleme machen bei der EBV. Darum vorab das Bild mit dem 80/500er TS APO....
von Holger-Sassning
20.03.2021, 10:10
Forum: Deepsky
Thema: Medusa nebel
Antworten: 12
Zugriffe: 731

Re: Medusa nebel

Hi Frank,

schaut doch für die wenigen Bilder gut aus.
Hättest dich vielleicht nicht auch noch mit S2 vertun sollen.
Aber im Gegensatz zu meinen Bildern hast du viel mehr O3.
Dummerweise habe ich gestern nur die Baader Filter verwendet.
Da wäre mit den Astrodon Filtern wohl mehr drinnen gewesen.
von Holger-Sassning
18.03.2021, 21:21
Forum: Deepsky
Thema: NGC 2244
Antworten: 14
Zugriffe: 869

Re: NGC 2244

Hallo Josef, Ein klassisches Winterobjekt ist mir jetzt auch noch vor die Linse gelaufen im März. Besser spät in der Saison als wie erst nächstes Jahr. Schönes knackscharfes Bild der Rosette. :thumbsup: Der blaue Farbsaum von dem ED Refraktor stört leider etwas den Gesamteindruck des Bildes. Gegen d...
von Holger-Sassning
18.03.2021, 18:17
Forum: Kaufberatung
Thema: Einsteiger-Teleskop neu vs. Vixen NP R114S
Antworten: 4
Zugriffe: 440

Re: Einsteiger-Teleskop neu vs. Vixen NP R114S

Hallo, von dem Vixen würde ich abraten. Du weißt nicht wie alt der ist, wie stark die Beule ist und wie sehr er dejustiert ist. Ein 6" Dobson ist zwar auch nicht der Knaller, aber sicherlich besser wie der Vixen. Wobei ich 370,-€ auch für übertrieben halte. Das scheint noch verfügbar zu sein: h...
von Holger-Sassning
18.03.2021, 17:13
Forum: Deepsky
Thema: SH2-232 in HaO3 nun aus 2 Nächten
Antworten: 6
Zugriffe: 327

SH2-232 in HaO3 nun aus 2 Nächten

Hallo Astrogemeinde, wie schon angekündigt habe ich noch einen Abend auf SH2-232 gehalten. Jetzt sind zu den 20 X 300s je Filter noch 15 X 450s je Filter dazu gekommen. Das Nachlegen hat sich gelohnt, ob der Aufwand das Ergebnis wert ist? In diesem Fall finde ich schon. Nochmal alle Bilddaten: 20 X ...
von Holger-Sassning
17.03.2021, 20:26
Forum: Deepsky
Thema: SH2-232 in HaO3 aus Berlin
Antworten: 4
Zugriffe: 278

Re: SH2-232 in HaO3 aus Berlin

Im Moment läuft mein Gerödel.
Nun aber mit längerer Belichtungszeit, mal sehen was das bringt
von Holger-Sassning
17.03.2021, 18:42
Forum: Deepsky
Thema: SH2-232 in HaO3 aus Berlin
Antworten: 4
Zugriffe: 278

SH2-232 in HaO3 aus Berlin

Hallo Astrogemeinde, ........ dolle ist das Bild noch nicht, aber immerhin ist mir der Nachweis von SH2-232 gelungen. :lesen: Das SH2-232 ne harte Nuss ist war mir klar, aber so hart. Nach 20 X 300s je Filter war, insbesondere im O3, wenig bis gar nichts auf dem Bild zusehen. Extremes Strecken hat z...
von Holger-Sassning
16.03.2021, 08:28
Forum: Kameras u. Zubehör
Thema: Vergleich Duo-Schmalbandfilter und Farbkamera mit Schwarzweißkamera und „echten“ Schmalbandfiltern
Antworten: 9
Zugriffe: 715

Re: Vergleich Duo-Schmalbandfilter und Farbkamera mit Schwarzweißkamera und „echten“ Schmalbandfiltern

Hallo Edmund, Etwas schade, dass man die Bilder zum Text nicht direkt sieht, aber das ist hier im Forum nur möglich, wenn das Bild in die Galerie hochgeladen wird und wenn man mit Chrome unterwegs ist. Dass ist nicht ganz richtig. :lesen: Wenn die Bilder mit der [img] Funktion eingebunden werden, we...
von Holger-Sassning
14.03.2021, 09:35
Forum: Deepsky
Thema: Sieben Nächte M81 (und M42 und NGC 6210 als Zugabe)
Antworten: 16
Zugriffe: 1161

Re: Sieben Nächte M81 (und M42 und NGC 6210 als Zugabe)

Hallo Stefan,

super Fleißarbeit mit einem super Ergebnis.
von Holger-Sassning
05.03.2021, 21:40
Forum: Deepsky
Thema: M101 aus Berlin
Antworten: 14
Zugriffe: 932

Re: M101 aus Berlin

Hallo Ralf,
Hoffentlich können wir uns bald mal wieder draussen treffen
Neu Göhren ist wieder in.
Die Mobilheime mussten abgebaut werden.
Damit ist die hintere Wiese wieder frei.

Ich plane auf alle fälle mal wieder da hin zu fahren, auch ohne angesagtes Teleskoptreffen.
von Holger-Sassning
04.03.2021, 08:53
Forum: Deepsky
Thema: M101 aus Berlin
Antworten: 14
Zugriffe: 932

Re: M101 aus Berlin

Hallo Willi,

Danke fürs Lob.

Das Bild ist nur RGB. Mit LRGB hab ich keine guten Erfahrungen gemacht.
Denn der L Kanal bringt mir nur Gradienten.
Ein künstliches L hätte ich vielleicht machen können.
von Holger-Sassning
04.03.2021, 08:50
Forum: Deepsky
Thema: M101 aus Berlin
Antworten: 14
Zugriffe: 932

Re: M101 aus Berlin

Hallo Stefan,

freut mich das dir meine M101 gefällt.

Das etwas an den Rand quetschen kommt durch das Doppelsetup.
Der Apo hat eigentlich das schönere Feld aufgenommen, nur habe ich bei dem noch Probleme mit passenden Flats.

Ich hätte das Bild wohl besser beschneiden sollen. :paranoid: :nod:
von Holger-Sassning
03.03.2021, 20:57
Forum: Deepsky
Thema: M101 aus Berlin
Antworten: 14
Zugriffe: 932

Re: M101 aus Berlin

Hi Frank,

Die Daten hatte doch glatt vergessen.

Teleskop war der 190/1000 MAK Newton und Kamera die ASI 183.

Das Askar ist noch bei TS, da muss ich morgen mal nachfragen
von Holger-Sassning
03.03.2021, 19:55
Forum: Deepsky
Thema: M101 aus Berlin
Antworten: 14
Zugriffe: 932

M101 aus Berlin

Hi Leuts, da ja beim Pferdekopf Nebel recht früh Feierabend war für mich, habe ich mich noch an einem 2. Objekt heute Nacht versucht. Ich habe mich für M101 entschieden. Zusammen bekommen habe ich 30 Bilder a 180s in jedem Kanal. Farbe in die Galaxie zu bringen und aus dem Hintergrund zu entfernen w...
von Holger-Sassning
03.03.2021, 19:22
Forum: Deepsky
Thema: IC434 aus Berlin bei 93% Mond
Antworten: 10
Zugriffe: 634

Re: IC434 aus Berlin bei 93% Mond

Hallo Frank,
Was mich bisschen wundert ist das kissenförmige Halo um Alnitak beim Apo und doch etwas weicheren Sterne.
Das komische Halo um Alnitak ist eine Macke den alle ASI1600 haben.
von Holger-Sassning
03.03.2021, 19:18
Forum: Deepsky
Thema: IC434 aus Berlin bei 93% Mond
Antworten: 10
Zugriffe: 634

Re: IC434 aus Berlin bei 93% Mond

Hallo Edmund, sehr schön geworden, wenn man bedenkt, dass Orion schon langsam wieder verschwindet. Beim ersten Bildern fällt mir auf, dass die viele Sterne nach unten etwas spitz auslaufen. Na ja, eigentlich ist die Zeit für den Orion schon fast vorbei. Aber deine Vorlage hat mich dazu angeregt es d...
von Holger-Sassning
03.03.2021, 19:14
Forum: Deepsky
Thema: IC434 aus Berlin bei 93% Mond
Antworten: 10
Zugriffe: 634

Re: IC434 aus Berlin bei 93% Mond

Hallo Willi,

als letzten Schritt mache ich in den PS die Sterne etwas dunkler, mehr habe ich nicht gemacht.
Die PS Aktion heißt zwar: Make Stars smaller, aber kleiner werden die da nicht, nur dunkler.

Wenn ich den Fokus richtig treffe, macht der TS Apo recht schöne Sterne.
von Holger-Sassning
03.03.2021, 00:08
Forum: Deepsky
Thema: IC434 aus Berlin bei 93% Mond
Antworten: 10
Zugriffe: 634

IC434 aus Berlin bei 93% Mond

Hi Leuts, Was geht aus Berlin raus im Vergleich zu ..... z. B. Südfrankreich. Ich hatte ja in Edmunds Beitrag zu seinem Pferdekopfnebel angekündigt, das ich auch auf das Objekt halte. Vergleichen ..... ne kann man unsere Bilder nicht. :troest: Ich hatte bei meiner Ankündigung nicht bedacht, das ich ...
von Holger-Sassning
01.03.2021, 21:54
Forum: Deepsky
Thema: Pferdekopfnebel bei 96% Mond
Antworten: 9
Zugriffe: 792

Re: Pferdekopfnebel bei 96% Mond

Hallo Eddie,
Also da weiß ich nicht genau, was Du meinst.
In den, recht schwachen Nebeln an den Rändern sieht man schwarze Punkte.

Ich habe mir das meistens mit dem Entrauschen von ATrousWaveletTransform eingefangen.

Wie gesagt, ist nicht störend, aber vielleicht kannst du das noch verbessern.
von Holger-Sassning
01.03.2021, 21:01
Forum: Deepsky
Thema: Lemon slice nebula IC 3568 (PN in der Giraffe)
Antworten: 11
Zugriffe: 989

Re: Lemon slice nebula IC 3568 (PN in der Giraffe)

Hallo Stefan,

was machst du nur für Sachen aus Berlin raus.

Liegt das an der Höhenlage deiner Dachterrasse das dir solche Bilder gelingen? :tl:
von Holger-Sassning
01.03.2021, 20:47
Forum: Deepsky
Thema: Pferdekopfnebel bei 96% Mond
Antworten: 9
Zugriffe: 792

Re: Pferdekopfnebel bei 96% Mond

Hi Eddie, ist schon ein gewaltiges Bild das du uns hier zeigst. Und wie Frank bemerkte ein paar schöne andere Nebelchen die man sonst nicht sieht. Tolles Bild. :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: Allerdings ne kleine Mecker hab ich doch, auf den langen Bildseiten hast du dir etwas Lochfraß eingefangen....
von Holger-Sassning
24.02.2021, 18:24
Forum: Deepsky
Thema: M51 bei 70% Mond aus Berlin
Antworten: 9
Zugriffe: 744

Re: M51 bei 70% Mond aus Berlin

Hallo Stefan, Willi, Josef und Frank, Danke für eure Kommentare zu meinen Bildern Wenn ich das recht deute sind das nur 90 Minuten? Es waren natürlich 3 X 90min, also 90min je Filter. @Stefan, M81 wollte ich auch machen, bei 600mm hätte ich M81/82 in einem Bild gehabt. Bei 1000mm wäre dann aber M81 ...
von Holger-Sassning
23.02.2021, 19:37
Forum: Deepsky
Thema: M51 bei 70% Mond aus Berlin
Antworten: 9
Zugriffe: 744

M51 bei 70% Mond aus Berlin

Hallo, bei Neumond gibt es Wolken und wenn der Himmel mal wolkenfrei ist stört der Mond. Da ich aktuell immer noch unbedingt RGB machen möchte habe ich mir eine Galaxie, möglichst hell und weit entfernt vom Mond ausgesucht. Ich habe mich mal wieder an M51 versucht. Da ja mein Askar ja zur Reparatur ...
von Holger-Sassning
20.02.2021, 12:00
Forum: Deepsky
Thema: Der Rosetten Nebel mit 3 Brennweiten
Antworten: 3
Zugriffe: 391

Der Rosetten Nebel mit 3 Brennweiten

Hallo, da ja noch unbedingt ein Test von meinem Askar 200mm Tele anstand, habe ich gestern, unter sehr miesen Bedingungen den Rosetten Nebel fotografiert. Natürlich nur in Halpha den mehr ging wegen dem Mond nicht und auch der Dunst hätte alles andere verhindert. Zum Schluss kamen jeweils 15 brauchb...