Die Suche ergab 43 Treffer

von Peter.H
08.09.2020, 05:11
Forum: Unser Sonnensystem
Thema: Mond, erstes Foto
Antworten: 3
Zugriffe: 263

Re: Mond, erstes Foto

Hallo Jörg

Also ich würde mit diesem Ergebnis schon zufrieden sein, ich bin zwar noch Anfänger und kann nicht so richtig mitreden, aber ich würde mich über so ein Foto freuen.

Liebe Grüße
Peter
von Peter.H
31.08.2020, 08:05
Forum: Deepsky
Thema: Kleinigkeiten: M16 und IC1396
Antworten: 16
Zugriffe: 1047

Re: Kleinigkeiten: M16 und IC1396

Mein Star Adventurer schafft bei 135mm Brennweite nur 90 Sekunden-Belichtungen halbwegs sicher, größere Brennweiten sind dann reine Glückssache. Irgendwann müsste ich mal Autoguiding am Star Adventurer ausprobieren... Danke Stefan für deinen Kommentar. Ja dann ist die Sache mit dem Filter schon ver...
von Peter.H
30.08.2020, 17:37
Forum: Deepsky
Thema: Kleinigkeiten: M16 und IC1396
Antworten: 16
Zugriffe: 1047

Re: Kleinigkeiten: M16 und IC1396

Hallo Peter Kann sein das du mit dem guiden nicht glücklich wirst an der Sa, es gibt natürlich auch andere Kameras für Lucky Imaging und Großrechner um die Datenflut zu bearbeiten, wäre in dem Fall aber eher eine andere Montierung zukunftssicherer. Gruß Frank OK Frank, du hast mich überzeugt, das i...
von Peter.H
30.08.2020, 09:21
Forum: Deepsky
Thema: Kleinigkeiten: M16 und IC1396
Antworten: 16
Zugriffe: 1047

Re: Kleinigkeiten: M16 und IC1396

Hallo Stefan. Ich kann einfach nur deine Fotos bewundern und das aus einer Großstadt heraus noch dazu. Ich wohne in den Bergen und habe eigentlich einen schönen dunklen Himmel, aber Richtung Norden, speziell in den Sommermonaten ist es doch ein Stück heller als bei den restlichen Himmelsrichtungen. ...
von Peter.H
28.08.2020, 04:31
Forum: Deepsky
Thema: Herz- und Seelennebel
Antworten: 7
Zugriffe: 568

Re: Herz- und Seelennebel

Frank hat geschrieben:
27.08.2020, 12:18
Hallo Peter

abgeschnitten deswegen krümeln auch die Außenbereiche vom Nebel!

Gruß Frank
Wenn das Histogramm keine abschnitte hat ist der Außenbereich, sagen wir mal so, das Foto würde dann auch bis in die Ecken mehr Schärfe zeigen habe ich, das so richtig verstanden.

Lg. Peter
von Peter.H
27.08.2020, 11:57
Forum: Deepsky
Thema: Herz- und Seelennebel
Antworten: 7
Zugriffe: 568

Re: Herz- und Seelennebel

Holger-Sassning hat geschrieben:
27.08.2020, 11:24
Hallo Peter,

hast du irgendwo die Möglichkeit mal 10 bis 20 Rohbilder hoch zuladen?
Ich müsste einige Rohbilder auf JPEG umwandeln und die Datenmenge verringern da ich nur 10 MB über Mail versenden kann, ob das dann noch Sinnt macht ist fraglich.

Lg. Peter
von Peter.H
27.08.2020, 10:19
Forum: Deepsky
Thema: Herz- und Seelennebel
Antworten: 7
Zugriffe: 568

Re: Herz- und Seelennebel

Danke Holger OK, Grünstich das sollte behoben werden können. Was den Nachführfehler betrifft, wenn ich nachführe, ist der Plolatis nach etwa drei Stunden Laufzeit etwa 3 Sternengrößen aus dem dafür vorgesehen Kreis hinausgewandert, also muss ich nochmals die Nachführung überprüfen, oder ich gehe von...
von Peter.H
27.08.2020, 09:38
Forum: Deepsky
Thema: Herz- und Seelennebel
Antworten: 7
Zugriffe: 568

Herz- und Seelennebel

Hallo zusammen Ich habe heute Nacht den Herz- und Seelennebel mit dem Sigma 150 mm zwischen den Wolkenlücken fotografiert. Da ich noch Anfänger bin, würde mich interessieren wie ihr das Foto beurteilt, speziell Rotstich und allgemein die Ausarbeitung und Farben des Bildes. http://www.salzkammergut-f...
von Peter.H
25.08.2020, 15:34
Forum: Deepsky
Thema: Weitfeld von NGC6888 und der Seifenblase
Antworten: 13
Zugriffe: 921

Re: Weitfeld von NGC6888 und der Seifenblase

Hallo Edmund Eine herrliche Aufnahme mit viele schönen Details, ich bin schon am überlegen, ob ich mir doch ein Fernrohr kaufen sollte, die Möglichkeiten gegenüber einen üblichen 300 mm Objektiv liegen eindeutig im Vorteil, nur mal muss sich halt damit auskennen um die Vorteile nutzen zu können. Lie...
von Peter.H
23.08.2020, 17:12
Forum: Deepsky
Thema: Der Herznebel
Antworten: 16
Zugriffe: 1215

Re: Der Herznebel

Ich habe jetzt den Rotstich entfernt zumindest aus meiner Sicht sieht es jetzt besser aus.

http://www.salzkammergut-foto.at/php/images/H4a.jpg

Danke für eure Unterstützung ich denke schön langsam werden die Bilder besser, aber auch nur mit eurer Hilfe.

Liebe Grüße
Peter
von Peter.H
23.08.2020, 10:49
Forum: Deepsky
Thema: Der Herznebel
Antworten: 16
Zugriffe: 1215

Re: Der Herznebel

von Peter.H
23.08.2020, 10:42
Forum: Deepsky
Thema: Der Herznebel
Antworten: 16
Zugriffe: 1215

Re: Der Herznebel

Moin, Was könnte man noch verbessern, auf alle Fälle mehr Belichtungszeit nach legen und ganz wichtig ..... achte auf den Hintergrund. Der ist ja jetzt fast rot wie der Nebel. Danke Holger Ich werde mir das Foto nochmals vornähmen, Hintergrund weniger Rot das sollte ich jetzt noch ändern können. Me...
von Peter.H
23.08.2020, 10:15
Forum: Deepsky
Thema: Der Herznebel
Antworten: 16
Zugriffe: 1215

Re: Der Herznebel

Ich habe den Herznebel nochmals bearbeitet, besser bringe ich ihn nicht zusammen, es nicht so einfach für einen Anfänger!!
Was könnte man noch verbessern, Farben, Kontrast……??

http://www.salzkammergut-foto.at/php/im ... znebel.jpg

Liebe Grüße
Peter
von Peter.H
21.08.2020, 18:55
Forum: Deepsky
Thema: Der Herznebel
Antworten: 16
Zugriffe: 1215

Re: Der Herznebel

Hallo Peter Guidest du schon? In Ra sollte das ja gehen. Gruß Frank Danke Frank Nein Frank das mache ich noch nicht, muss mich aber einmal damit auseinander, denn ich glaube ich denke schon wieder zu kompliziert. Komme gut durch die nahenden Unwetter, die uns morgen erreichen. Wir betreiben eine kl...
von Peter.H
21.08.2020, 17:32
Forum: Deepsky
Thema: Der Herznebel
Antworten: 16
Zugriffe: 1215

Re: Der Herznebel

Hallo Peter, großgeklickt sieht es noch ziemlich hart aus, aber mit mehr Belichtungszeit kannst du die Daten dann auch sanfter anfassen. Auf jeden Fall funktioniert das Setup, das ist bei einem "normalen" Objektiv ja keineswegs selbstverständlich. Danke Stefan für deinen Kommentar. Heute Nacht soll...
von Peter.H
21.08.2020, 17:28
Forum: Deepsky
Thema: Der Herznebel
Antworten: 16
Zugriffe: 1215

Re: Der Herznebel

Frank hat geschrieben:
21.08.2020, 14:37
Hallo Peter

Du kannst ja mal in Fitswork der Wavlet Filter versuchen.

Gruß Frank
Danke Frank, ja den Wavlet Filter versuchen werde ich versuchen, aber wie es aussieht kann ich heute Nacht noch einmal belichten bevor das Wetter wieder umschlägt.
Übrigens dein Foto sieht super aus.

Lg.Peter
von Peter.H
21.08.2020, 12:51
Forum: Deepsky
Thema: Der Herznebel
Antworten: 16
Zugriffe: 1215

Re: Der Herznebel

Hallo Peter, Zu deinem hier gezeigtem Bild. 1. Solltest du das Grün im Hintergrund entfernen. 2. ein Weichzeichner tut dem Bild auch gut. Danke Holger für deinen Kommentar, ja Bilder möchte ich noch mehr machen, 3 oder 4 Stunden sind mein Ziel, dass mit dem Weichzeichner werde ich gleich mal versuc...
von Peter.H
21.08.2020, 09:20
Forum: Deepsky
Thema: Der Herznebel
Antworten: 16
Zugriffe: 1215

Der Herznebel

Der Emissionsnebel aus Gaswolken und Staubbereichen besteht aus Plasma und ionisiertem Wasserstoff mit freien Elektronen. http://www.salzkammergut-foto.at/php/images/2020/Herz_Nebel_3.jpg Der Herznebel befindet sich etwa 7500 Lichtjahre von der Erde entfernt Nikon D810 modifiziert Objektiv: AF-S NIK...
von Peter.H
19.08.2020, 18:37
Forum: Deepsky
Thema: WR 143 als HO-RGB Version
Antworten: 6
Zugriffe: 605

Re: WR 143 als HO-RGB Version

Hallo Edmund Ich bewundere immer solche Aufnahmen, die Farben und überhaupt die feinen Details in der Großaufnahme sind traumhaft. Da ich diesen Nebel nicht kenne, zumindest unter dieser Bezeichnung muss ich erst einmal suchen, wo der überhaupt zu finden ist. Ich gehe einmal davon aus das man ihn ni...
von Peter.H
15.08.2020, 18:01
Forum: Unser Sonnensystem
Thema: Perseidennacht
Antworten: 7
Zugriffe: 572

Re: Perseidennacht

Hallo Rocky

Schöne Aufnahme, von den Perseiden und auch von der Milchstraße, ja sogar den M31 kann man erkennen.

Das muss eine gute Kamera sein, ISO 6400 ist keine Kleinigkeit und das ohne Rauschen, nicht schlecht.

Liebe Grüße aus Altmünster
Peter
von Peter.H
14.08.2020, 06:34
Forum: Deepsky
Thema: Sharpless 2-132 plus zwei PN
Antworten: 9
Zugriffe: 827

Re: Sharpless 2-132 plus zwei PN

Hallo Stefan.

Ein sehr schönes Foto, mehr kann ich als Anfänger nicht dazu sagen.

Liebe Grüße
Peter
von Peter.H
12.08.2020, 12:39
Forum: Deepsky
Thema: Cirrus-Nebel Bicolor
Antworten: 4
Zugriffe: 485

Re: Cirrus-Nebel Bicolor

Hallo Christian Ja der Cirrus Nebel bitte sich aktuell gut an und du hast in sehr schön abgelichtet, da machen sich die 3 Stunden belichten schon bemerkbar. Wenn man nochmals 3 Stunden belichten würde, könnte man dann noch mehr Details sehen, oder sind dann mal Grenzen gesetzt und es wird nicht mehr...
von Peter.H
12.08.2020, 05:17
Forum: Deepsky
Thema: Cygnusbogen als Schmalbandversion
Antworten: 10
Zugriffe: 821

Re: Cygnusbogen als Schmalbandversion

Hallo Edmund

Ich als Anfänger kann einfach nur staunen was alles möglich an schönen Fotos ist.

Liebe Grüße
Peter
von Peter.H
12.08.2020, 05:10
Forum: Deepsky
Thema: Cirrusnebel mit 300 mm
Antworten: 8
Zugriffe: 628

Re: Cirrusnebel mit 300 mm

Hallo Gibt da bei Fitswork die Möglichkeit beim Strecken die Farbsättigung mit anzuheben, das könnte man mit den Kurven auch unterdrücken. Irgendwann geht dir das automatisch von der Hand Gruß Frank Danke Frank für den Kommentar. Ok, könnte das einer der Fehler sein, ich strecke meist drei oder 4 m...
von Peter.H
11.08.2020, 15:16
Forum: Deepsky
Thema: Cirrusnebel mit 300 mm
Antworten: 8
Zugriffe: 628

Re: Cirrusnebel mit 300 mm

Dankeschön für eure Tipps. Ich verstehe nicht warum ich immer zuerst einen Schups von Kollegen brauche, um ein Foto so halbwegs hinzubekommen. Das Foto hat eindeutig einen Rotstich gehabt, ist zwar jetzt auch noch nicht OK aber ich würde sagen es ist besser als vorher. Ich werde das Foto nochmal von...
von Peter.H
11.08.2020, 12:30
Forum: Deepsky
Thema: Cirrusnebel mit 300 mm
Antworten: 8
Zugriffe: 628

Cirrusnebel mit 300 mm

Der Cirrusnebel ist ein Emissions- und Reflexionsnebel. Sie sind zusammen der Überrest einer Supernova, die vor ca. 8.000 Jahren stattfand. Mit nur 35 Minuten belichten hatte ich nicht viel Zeit da sich Schleierwolken bemerkbar gemacht hatten. Da es erst mein drittes Objekt ist, das ich fotografiert...
von Peter.H
10.08.2020, 15:22
Forum: Alles was lebt
Thema: Ausschnitt eines Libellen-Flügels
Antworten: 0
Zugriffe: 254

Ausschnitt eines Libellen-Flügels

Der Ausschnitt hat etwa eine Größe von 7 mal 4 mm, der Flügel stammt von einer groß Libelle welche Art kann ich anhand der Flügel nicht feststelle. Ich habe mich schon die vergangenen Tage gewundert, warum am Teichufer immer wieder Libellenflügel zu finden sind, jetzt sind die Übeltäter überführt, d...
von Peter.H
10.08.2020, 11:49
Forum: Deepsky
Thema: Umgebung NGC 7000 mit 50 mm
Antworten: 8
Zugriffe: 690

Re: Umgebung NGC 7000 mit 50 mm

Vielleicht Den Duonarrowbandfilter den Stefan verwendet, Das könnte die Sternflut etwas drücken so da auch im O3 mehr ankommen darf, im Cirruskomplex könnte es das vertragen. Gruß Frank Danke Frank für die INFO Ja den Duonarrowbandfilter hatte ich mir schon angesehen das sollt eine Überlegung siche...
von Peter.H
10.08.2020, 08:49
Forum: Deepsky
Thema: Umgebung NGC 7000 mit 50 mm
Antworten: 8
Zugriffe: 690

Re: Umgebung NGC 7000 mit 50 mm

Hallo Peter, Bei Breitband-Weitfeld-Aufnahmen der Milchstraße bringt eine allzu lange Belichtungszeit nicht viel, weil eh die Sterne das Bild dominieren und man deswegen das Bild nicht so stark strecken kann wie bei längeren Brennweiten oder sternärmeren Gegenden. Danke Stefan für deine INFO, als A...
von Peter.H
09.08.2020, 18:00
Forum: Deepsky
Thema: Umgebung NGC 7000 mit 50 mm
Antworten: 8
Zugriffe: 690

Re: Umgebung NGC 7000 mit 50 mm

Danke Frank für deinen Kommentar.

OK, jetzt weiß ich wenigstens in etwa in welche Richtung ich die Bilder ausarbeiten muss, mal was noch 2 oder 3 Stunden belichten bringen.

Liebe Grüße
Peter
von Peter.H
09.08.2020, 11:16
Forum: Deepsky
Thema: Umgebung NGC 7000 mit 50 mm
Antworten: 8
Zugriffe: 690

Umgebung NGC 7000 mit 50 mm

Umgebung NGC 7000 mit 50 mm Ich wollte mein Sigma 50 mm F1,4 DG HSM Art testen und das ist vorerst mal herausgekommen. Der Mond hat mir zwar nur 40 Minuten Zeit gegeben aber für ein Testfoto sollte es reichen. Mich würden Kommentare zu den Farben interessieren, speziell die Sterne, sind diese zu ein...
von Peter.H
08.08.2020, 10:07
Forum: Unser Sonnensystem
Thema: Sonne vom 31.07.2020
Antworten: 5
Zugriffe: 606

Re: Sonne vom 31.07.2020

Hallo Frank

Herrliche Fotos, was werde wir da sehen, wenn in den nächsten Jahren der Sonnenzyklus 25 so richtig in Fahrt kommt.

Liebe Grüße
Peter
von Peter.H
08.08.2020, 10:03
Forum: Alles was nicht lebt
Thema: 2 Uhr Nachts am Almsee
Antworten: 1
Zugriffe: 321

2 Uhr Nachts am Almsee

Ich möchte euch mal zeigen, wo die meisten meiner Astrobilder gemacht werden. Der Almsee liegt im Oberösterreichischen Salzkammergut, im Hintergrund könnt ihr das 2520 m hohe Tote Gebirge sehen. http://www.salzkammergut-foto.at/php/images/2020/Almsee.jpg Das Foto wurde aus zwei Bilder zusammengesetz...
von Peter.H
08.08.2020, 09:35
Forum: Deepsky
Thema: NGC7380 aus einer lauen Sommernacht
Antworten: 11
Zugriffe: 624

Re: NGC7380 aus einer lauen Sommernacht

Hallo Holger Eine herrliche Aufnahme!! Ich bewunder eure Bilder mit Freude und bin erstaunt was mit einem Fernrohr alles möglich ist. Ich stecke noch in den Anfangsschulen und wer weiß, vielleicht ergibt sich auch bei mir mal ein Fernrohr, das kaufen würde kein Problem sein, nur die Erfahrung kann m...
von Peter.H
07.08.2020, 21:01
Forum: Deepsky
Thema: Andromeda Galaxie
Antworten: 5
Zugriffe: 493

Re: Andromeda Galaxie

Ich habe den Schwarz und Weißpunkt neu gesetzt, aber da hat sich so gut wie nichts geändert, also einfach neu machen wird das Beste sein muss ohnehin üben.

http://www.salzkammergut-foto.at/php/im ... romeda.jpg

Lg. Peter
von Peter.H
07.08.2020, 20:35
Forum: Deepsky
Thema: Andromeda Galaxie
Antworten: 5
Zugriffe: 493

Re: Andromeda Galaxie

Frank hat geschrieben:
07.08.2020, 20:32
Du könntest in einem Planetariumsprogramm einen weißen Stern suchen, wenn du den Weiß und Schwarzpunkt schon vor dem Strecken setzt ist es leichter.

Gruß Frank
Danke für den Tipp, das werde ich beim nächsten Foto machen.

Lg. Peter
von Peter.H
07.08.2020, 20:21
Forum: Deepsky
Thema: Andromeda Galaxie
Antworten: 5
Zugriffe: 493

Re: Andromeda Galaxie

Hallo Peter Das ist bisschen verkorkst, Musst du mal weiße, gelbe, rötliche, ganz rote und bläulich und ganz blaue Sterne suchen. Da sind eigentlich nur grob 2 langweilige Farben vorhanden. Irgendwie die Farbvielfalt komplett raus. Mieser Himmel und Vollmond? Gruß Frank Danke Frank für deinen Komme...
von Peter.H
07.08.2020, 19:47
Forum: Deepsky
Thema: Andromeda Galaxie
Antworten: 5
Zugriffe: 493

Andromeda Galaxie

Ich habe drei Tage belichtet und das ist herausgekommen. Wenn der Mond nicht die Belichtungszeit schon ziemlich eingeschränkt hätte, dann hätte ich noch eine vierte Nacht belichtet, ob es noch etwas bringen würde, ich denke schon, aber vielleicht kann mir dazu jemand etwas sagen. http://www.salzkamm...
von Peter.H
07.08.2020, 16:40
Forum: Deepsky
Thema: Nordamerika Nebel
Antworten: 1
Zugriffe: 273

Nordamerika Nebel

Hallo zusammen Meine ersten Versuche mit der modifizierten Kamera an den Nordamerika Nebel und mir wäre wichtig was man an diesem Foto verbessern könnte. Nikon D810 modifiziert Objektiv: Sigma 150 mm Blende 5,6 ISO 1000 30 Fotos zu je 150 Sek. 10 Dark 10 Flat 10 Bias/Offset Frames Hochgeladen mit De...
von Peter.H
07.08.2020, 12:22
Forum: Unser Sonnensystem
Thema: Sonne am 06.08.2020 (K)
Antworten: 4
Zugriffe: 456

Re: Sonne am 06.08.2020 (K)

Hallo Hans

Sehr schöne Bilder von unseren Wärmespender, da ist schon ein gewaltiger Unterschied, ich fotografiere im mm Bereich und du im cm Bereich hi.

Liebe Grüße
Peter