NGC 3231 in Ursa Major

Fotos von Objekten außerhalb unseres Sonnensystems
Antworten
Benutzeravatar
GalaxieFinder
....
....
Beiträge: 58
Registriert: 12.03.2017, 19:21
Kontaktdaten:

NGC 3231 in Ursa Major

Beitrag von GalaxieFinder » 25.05.2017, 22:21

Hallo alle zusammen!

NGC 3231 ist der einzige offene Sternhaufen im großen Wagen. Recht viel mehr ist zu dem Objekt nicht bekannt (zumindest find ich nichts :D ) - 4' klein und aus etwa 10 - 12 Sternen bestehend ist er nicht wirklich ein spektakulärer Vertreter seiner Objektklasse.

Im Hintergrund ist ganz schwach galaktischer Zirrus erkennbar - in Ursa Major nicht überraschend.
Für mich sticht die Zwerggalaxie UGC 5671 heraus, weil sie auf den ersten Blick beinahe wie ein Artefakt wirkt. Mit einer Entfernung von gut 50 Mio Lichtjahren
ist sie deutlich weiter entfernt wie zB M 81, kann daher keine weit entfernte Zwerggalaxie dieser Gruppe sein.

Aufgenommen am Gahberg in zwei mondbeleuchteten Nächten, knapp 7 h belichtet.

Bild

Große Version und Aufnahmedaten

LG, Markus
Ursa Major Sternwarte @ rosa-remote
www.deeplook.astronomie.at
www.rosa-remote.com

Benutzeravatar
JBeisser
...
...
Beiträge: 32
Registriert: 13.03.2017, 19:46
Wohnort: Lilienthal

Re: NGC 3231 in Ursa Major

Beitrag von JBeisser » 27.05.2017, 18:20

Hallo Markus,

also wirklich, keine Antwort bis jetzt? Sind wohl alle am Strand oder grillen ;) . Dir ist jedenfalls ein schönes Foto von einem wenig bekannten und sehr lockeren Sternhaufen gelungen. Der einzige OC in UMa? Streng genommen ist das Sternbld selbst ja ein Bewegungshaufen (Collinder 285), somit ein aufgelöster Sternhaufen. Wenn Du den mitzählst, wären es dann zwei.

Viele Grüße
Jürgen

Benutzeravatar
steinplanet
.
.
Beiträge: 160
Registriert: 11.03.2017, 19:10
Wohnort: Saarlouis
Kontaktdaten:

Re: NGC 3231 in Ursa Major

Beitrag von steinplanet » 27.05.2017, 19:11

Hallo Markus,

sehr schöne und interessante Aufnahme die zuerst wenig spektakulär daherkommt. Wenn man sich aber die Details anschaut wird es umso beeindruckender. :klatsch: :klatsch:
JBeisser hat geschrieben:
27.05.2017, 18:20
Sind wohl alle am Strand oder grillen ;)
Oder am Arbeiten :D
Klaren Himmel und Grüße aus dem Saarland

Bild Willi

Benutzeravatar
roszl
....
....
Beiträge: 74
Registriert: 10.03.2017, 21:22

Re: NGC 3231 in Ursa Major

Beitrag von roszl » 27.05.2017, 23:46

Hallo Markus,

sehr schön eingefangen diesen selten gezeigten Sternhaufen!
Das ist ja ein richtiges Schmuckkästchen und dazu noch beiden Galaxien im Bild, einfach schön!

Viele Grüße

Roland

Benutzeravatar
GalaxieFinder
....
....
Beiträge: 58
Registriert: 12.03.2017, 19:21
Kontaktdaten:

Re: NGC 3231 in Ursa Major

Beitrag von GalaxieFinder » 28.05.2017, 02:42

Hallo Jürgen, Willi und Roland!

Das freut mich sehr, dass auch solch unauffällige Bilder gut bei euch ankommen. Danke!
Streng genommen ist das Sternbld selbst ja ein Bewegungshaufen (Collinder 285), somit ein aufgelöster Sternhaufen. Wenn Du den mitzählst, wären es dann zwei.
Stimmt, na gut, 50% Quote... :-)
Oder am Arbeiten :D
Wer macht denn so was? :D :beer:

LG, Markus
Ursa Major Sternwarte @ rosa-remote
www.deeplook.astronomie.at
www.rosa-remote.com

Benutzeravatar
stone
.....
.....
Beiträge: 128
Registriert: 10.03.2017, 22:05
Wohnort: Völksen
Kontaktdaten:

Re: NGC 3231 in Ursa Major

Beitrag von stone » 29.05.2017, 18:41

Die Warte läuft ja, ein dezenter Sternhaufen. Warum nicht? Ich finde es gut :nod:

Benutzeravatar
GalaxieFinder
....
....
Beiträge: 58
Registriert: 12.03.2017, 19:21
Kontaktdaten:

Re: NGC 3231 in Ursa Major

Beitrag von GalaxieFinder » 31.05.2017, 20:37

Hallo Andreas,

danke dir.
Ist zwar noch aus der alten Sternwarte, aber die neu läuft höllisch gut (bis jetzt). Seit Ostersonntag 28 klare Nächte, das ist ok. :nod:

LG, Markus
Ursa Major Sternwarte @ rosa-remote
www.deeplook.astronomie.at
www.rosa-remote.com

Benutzeravatar
steinplanet
.
.
Beiträge: 160
Registriert: 11.03.2017, 19:10
Wohnort: Saarlouis
Kontaktdaten:

Re: NGC 3231 in Ursa Major

Beitrag von steinplanet » 31.05.2017, 22:07

GalaxieFinder hat geschrieben:
31.05.2017, 20:37
Seit Ostersonntag 28 klare Nächte, das ist ok. :nod:
Oh mein Gott :eek: :eek: das hört sich nach Luxus-Stress an.... Du Armer :troest:
Klaren Himmel und Grüße aus dem Saarland

Bild Willi

Benutzeravatar
Frank_
....
....
Beiträge: 98
Registriert: 10.03.2017, 23:06
Wohnort: Eggersdorf b. Berlin

Re: NGC 3231 in Ursa Major

Beitrag von Frank_ » 01.06.2017, 21:23

Hi Markus,

schöne Objektauswahl, da muss man auch erst einmal drauf kommen. Gefällt mir dein Bild!
Bei 28 klaren Nächten ist ja ein ware Datenflut im Anmarsch. :ups:
Viele Grüße
Frank
_________________________
www.deep-sky-astroteam.de

Benutzeravatar
GalaxieFinder
....
....
Beiträge: 58
Registriert: 12.03.2017, 19:21
Kontaktdaten:

Re: NGC 3231 in Ursa Major

Beitrag von GalaxieFinder » 01.06.2017, 21:32

Hallo Willi, hallo Frank!

Zunächst danke dir Frank - ist nicht das attraktivste Objekt... :-)
Oh mein Gott :eek: :eek: das hört sich nach Luxus-Stress an.... Du Armer :troest:
Bei 28 klaren Nächten ist ja ein ware Datenflut im Anmarsch. :ups:
Das geht Gott sei Dank alles im Schlaf. Das erste Fokussieren überwache ich, dann sehe ich auch gleich mal wie gut es läuft bzw. wie das Seeing ist.
Da könnte ich noch anders entscheiden, RGB statt L zB. Danach alles automatisch bis am Morgen - da gibt's dann natürlich den Check, ob das Dach wieder zu ist.
Drei Objekte hab ich derzeit in der Mangel. NGC 4725 ist bei den Nächten ja schon dazu gerechnet, dann war erst mal Mond angesagt, da gabs Schmalband, danach 1x Galaxie und 1x Dunkelnebel.

LG, Markus
Ursa Major Sternwarte @ rosa-remote
www.deeplook.astronomie.at
www.rosa-remote.com

Benutzeravatar
Stefan_Lilge
.....
.....
Beiträge: 127
Registriert: 10.03.2017, 22:35
Wohnort: Berlin

Re: NGC 3231 in Ursa Major

Beitrag von Stefan_Lilge » 03.06.2017, 23:43

Hallo Markus,

bei der Überschrift denkt man natürlich erstmal an eine exotische Galaxie, aber ein Sternhaufen in UMa ist noch exotischer :-)
Und ein paar Galaxien haben es ja auch noch ins Feld geschafft :-)
Viele Grüße
Stefan

Benutzeravatar
GalaxieFinder
....
....
Beiträge: 58
Registriert: 12.03.2017, 19:21
Kontaktdaten:

Re: NGC 3231 in Ursa Major

Beitrag von GalaxieFinder » 04.06.2017, 22:28

Hallo Stefan,

danke dir!
Und ein paar Galaxien haben es ja auch noch ins Feld geschafft :-)
Jedenfalls mehr als Sternhaufenmitglieder... :tl: :tl:

LG, Markus
Ursa Major Sternwarte @ rosa-remote
www.deeplook.astronomie.at
www.rosa-remote.com

Benutzeravatar
rhess
...
...
Beiträge: 28
Registriert: 13.03.2017, 20:27
Wohnort: Straßwalchen (Salzburg)
Kontaktdaten:

Re: NGC 3231 in Ursa Major

Beitrag von rhess » 05.06.2017, 18:34

Hallo Markus,

auf den ersten Blick ein nicht sehr spektakuläres Motiv,
aber auf den zweiten Blick ein doch sehr interessantes Bild
und Motiv !
Der Sternhaufen mit den Galaxien im Hintergrund, das sieht
wirklich toll aus. Vor allem die Zwerggalaxie ist ja wirklich genial !
Wie immer bei dir wieder eine sehr interessante Objektwahl und
tolle Bildbearbeitung !

Grüße
Rocky
Rochus Hess
http://astrofotografie-hess.heimat.eu/
8 Zoll f4 Newton, TMB 80/480, Moravian G2 8300FW, G53f von Gemini

Benutzeravatar
GalaxieFinder
....
....
Beiträge: 58
Registriert: 12.03.2017, 19:21
Kontaktdaten:

Re: NGC 3231 in Ursa Major

Beitrag von GalaxieFinder » 08.06.2017, 22:45

Hallo Rocky,

danke dir für deine sehr netten Zeilen! :danke:

LG, Markus
Ursa Major Sternwarte @ rosa-remote
www.deeplook.astronomie.at
www.rosa-remote.com

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 1 Gast