vdB142 Elephant

Fotos von Objekten außerhalb unseres Sonnensystems
Antworten
Benutzeravatar
Josef
. . . . .
. . . . .
Beiträge: 567
Registriert: 11.03.2017, 08:28
Wohnort: Saxen OÖ.
Kontaktdaten:

vdB142 Elephant

Beitrag von Josef » 03.10.2019, 20:13

Hallo!

Eine wunderschöne Sammlung von Staub- und Gasnebeln in der nördlichen Milchstraße schmückt das hohe und ferne Sternbild des Cepheus.
Reflektierende Staubwolken im Sternenlicht erzeugen einen leicht bläulichen Reflexionsnebel, der 1966 als VDB 142 katalogisiert wurde und auch als Elephantenrüsselnebel bezeichnet wird. Die leuchtend rötlichen Emissionsnebel der Gegend deuten auf das Vorhandensein von Wolken aus atomarem Wasserstoffgas hin. Die Wasserstoffatome, die durch unsichtbares ultraviolettes Licht von Elektronen befreit wurden, emittieren ihr charakteristisches sichtbares rotes Licht, wenn sich Elektronen und Atome neu kombinieren. Wolken aus dunkelm Staub sind vor dem hellen Hintergrund silhouettiert.
Alle diese Nebel liegen innerhalb des großen jungen Sternhaufen Komplexes IC 1396 ca. 3.000 Lichtjahre von der Erde entfernt.
Leider zogen bei der Belichtung immer wieder hohe Schleierwolken durch, womit ich nicht alle Frames in das Bild einbauen konnte.

Bild
Aufnahmeteleskop:Skywatcher Esprit 150ED Super APO Triplet
Aufnahmekamera:SBIG 8300C
Brennweitenreduzierung:Astro Professional Focal Reducer x0.8
Datum:1. Oktober 2019
Aufnahmedauer: 3.9 Stunden
Durchschnittliches Mondalter: 3.11 Tage
Durchschnittliche Mondphase: 10.57%
Feldradius: 0,753 Grad
Mit freundlichen Grüßen

Josef

www.sternwarte-au60.at

Benutzeravatar
AchimL
. . . .
. . . .
Beiträge: 328
Registriert: 10.03.2017, 20:04

Re: vdB142 Elephant

Beitrag von AchimL » 03.10.2019, 21:09

Hallo Josef

Mir gefällt Dein Bild außerordentlich gut !! :nod:

Ich hatte diese Region vor Jahren mal gemacht, aber mein Ergebnis war für die Tonne... :(

Werde dort aber bestimmt auch noch mal mit meinem neuen Equipment hinschauen.

Viele Grüße... AchimL

Benutzeravatar
Josef
. . . . .
. . . . .
Beiträge: 567
Registriert: 11.03.2017, 08:28
Wohnort: Saxen OÖ.
Kontaktdaten:

Re: vdB142 Elephant

Beitrag von Josef » 03.10.2019, 22:25

Danke Achim!
Mit freundlichen Grüßen

Josef

www.sternwarte-au60.at

Benutzeravatar
roszl
. . . .
. . . .
Beiträge: 362
Registriert: 10.03.2017, 21:22

Re: vdB142 Elephant

Beitrag von roszl » 08.10.2019, 14:05

Hallo Josef,

ein sehr schönes Bild von VdB 142 ist dir da gelungen!
Besonders das "Loch" mit den kleinen Sternen darin finde ich ausgesprochen schön wiedergegeben!

Viele Grüße

Roland

Benutzeravatar
Josef
. . . . .
. . . . .
Beiträge: 567
Registriert: 11.03.2017, 08:28
Wohnort: Saxen OÖ.
Kontaktdaten:

Re: vdB142 Elephant

Beitrag von Josef » 09.10.2019, 19:32

Danke Roland!
Mit freundlichen Grüßen

Josef

www.sternwarte-au60.at

Benutzeravatar
Stefan_Lilge
.
.
Beiträge: 789
Registriert: 10.03.2017, 22:35
Wohnort: Berlin

Re: vdB142 Elephant

Beitrag von Stefan_Lilge » 16.10.2019, 22:12

Hallo Josef,

das ist eine schöne natürliche Version des Rüssels.
Viele Grüße
Stefan

Benutzeravatar
Josef
. . . . .
. . . . .
Beiträge: 567
Registriert: 11.03.2017, 08:28
Wohnort: Saxen OÖ.
Kontaktdaten:

Re: vdB142 Elephant

Beitrag von Josef » 17.10.2019, 18:54

Danke Stefan!
Mit freundlichen Grüßen

Josef

www.sternwarte-au60.at

Benutzeravatar
lange
. . . .
. . . .
Beiträge: 372
Registriert: 13.03.2017, 20:40
Wohnort: Helmstedt

Re: vdB142 Elephant

Beitrag von lange » 17.10.2019, 19:14

Hallo Josef,

dein Rüssel gefällt mir sehr sehr gut, gerade diese dezente Aufmachung mit den dezenten Sterne gibt ein harmonisches Bild.
Super
--
Gruss Ralf

Benutzeravatar
Josef
. . . . .
. . . . .
Beiträge: 567
Registriert: 11.03.2017, 08:28
Wohnort: Saxen OÖ.
Kontaktdaten:

Re: vdB142 Elephant

Beitrag von Josef » 18.10.2019, 10:09

Danke Ralf!
Mit freundlichen Grüßen

Josef

www.sternwarte-au60.at

Benutzeravatar
JBeisser
. .
. .
Beiträge: 196
Registriert: 13.03.2017, 19:46
Wohnort: Lilienthal

Re: vdB142 Elephant

Beitrag von JBeisser » 21.10.2019, 19:18

Hallo Josef,

der Farbchip hat gute Arbeit geleistet und die Brennweite passt optimal dazu. Ich finde auch, dass das Ergebnis sehr ausgewogen herüberkommt, zu meckern gibt es da überhaupt nichts. Das Foto gefällt mir alles in allem ausgesprochen gut!

LG
Jürgen

Benutzeravatar
Josef
. . . . .
. . . . .
Beiträge: 567
Registriert: 11.03.2017, 08:28
Wohnort: Saxen OÖ.
Kontaktdaten:

Re: vdB142 Elephant

Beitrag von Josef » 22.10.2019, 23:52

Danke Jürgen!
Mit freundlichen Grüßen

Josef

www.sternwarte-au60.at

Benutzeravatar
Solidarity
....
....
Beiträge: 88
Registriert: 22.04.2018, 20:08
Wohnort: Lauterbach Hessen
Kontaktdaten:

Re: vdB142 Elephant

Beitrag von Solidarity » 23.10.2019, 08:18

Hallo Josef,

ich kann mich den anderen Fotografen nur anschließen. Ganz tolles natürliches Ergebnis.
Klaren Himmel und klaren Kopf wünscht

Karsten

Benutzeravatar
Josef
. . . . .
. . . . .
Beiträge: 567
Registriert: 11.03.2017, 08:28
Wohnort: Saxen OÖ.
Kontaktdaten:

Re: vdB142 Elephant

Beitrag von Josef » 23.10.2019, 20:11

Danke Karsten,

mal sehen ob ich das neue in Arbeit befindliche Objekt auch so hinbekomme.
Mit freundlichen Grüßen

Josef

www.sternwarte-au60.at

Benutzeravatar
Thomas_Wahl
.....
.....
Beiträge: 118
Registriert: 19.05.2017, 15:46
Wohnort: Oer-Erkenschwick
Kontaktdaten:

Re: vdB142 Elephant

Beitrag von Thomas_Wahl » 26.10.2019, 10:11

Hallo Josef,


immer wieder interessant der Rüssel!

Kann mich den Vorschreibern auch nur anschließen!
Beste Nächte wünscht




Thomas Wahl

www.saf-oer.de
www.ias-observatory.org

Benutzeravatar
Josef
. . . . .
. . . . .
Beiträge: 567
Registriert: 11.03.2017, 08:28
Wohnort: Saxen OÖ.
Kontaktdaten:

Re: vdB142 Elephant

Beitrag von Josef » 26.10.2019, 23:34

Danke Thomas!
Mit freundlichen Grüßen

Josef

www.sternwarte-au60.at

Antworten