M90

Fotos von Objekten außerhalb unseres Sonnensystems
Antworten
junior
....
....
Beiträge: 60
Registriert: 11.03.2017, 11:21

M90

Beitrag von junior » 29.04.2017, 09:45

Hallo!

Von mir gibt es jetzt endlich auch wieder Deep Sky. Diesmal M90, so ziemlich das östlichste Mitglied des Virgo-Haufens. Die Galaxie ist noch relativ groß und hat zusammen mit dem Begleiter IC 3583 bei 2350 mm Brennweite nicht mehr ordentlich auf den Chip gepasst, daher habe ich mit Reducer arbeiten müssen.


Bild

(C9.25@1480 mm, EQ6, DL604M, je 500x5 sec RGB)


Aus irgendwelchen Gründen wird die Galaxie recht selten fotografiert. Eigentlich schade...

Viele Grüße,
Carsten

Frank
. . . .
. . . .
Beiträge: 312
Registriert: 11.03.2017, 06:42
Wohnort: Berlin

Re: M90

Beitrag von Frank » 29.04.2017, 11:07

Hallo Carsten

wenn die bei der riesen Brennweite und der kleinen Kamera so mikrig und mit verwischten Details trotz relativ kurz belichtet ist, dann ist die Seltenheit kein Wunder.
Ein Objekt für deine Technik, und hast du gut umgesetzt. :klatsch: :klatsch: :klatsch:

Gruß Frank

Benutzeravatar
Josef
. . . .
. . . .
Beiträge: 497
Registriert: 11.03.2017, 08:28
Wohnort: Saxen OÖ.
Kontaktdaten:

Re: M90

Beitrag von Josef » 29.04.2017, 17:21

Hallo Carsten,

sehr gut geworden. Die ist irgendwie knifflig, habe ich auch schon gemacht, dürfte darum so selten gezeigt werden.
Mit freundlichen Grüßen

Josef

www.sternwarte-au60.at

Benutzeravatar
steinplanet
. . .
. . .
Beiträge: 297
Registriert: 11.03.2017, 19:10
Wohnort: Saarlouis
Kontaktdaten:

Re: M90

Beitrag von steinplanet » 04.05.2017, 07:37

Hallo Carsten,

ist halt ein Objekt für dein Setup. Gefällt mir ausgesprochen gut! :thumbsup: :thumbsup:
Klaren Himmel und Grüße aus dem Saarland

Bild Willi

Benutzeravatar
Frank_
. . . .
. . . .
Beiträge: 373
Registriert: 10.03.2017, 23:06
Wohnort: Eggersdorf b. Berlin

Re: M90

Beitrag von Frank_ » 04.05.2017, 13:35

Hi Carsten,

ist doch schön geworden. Ich finde es toll wenn du solche Objekte zeigst die für die meisten Brennweiten nicht erreichbar sind. Gern mehr davon.
Viele Grüße
Frank
_________________________
www.deep-sky-astroteam.de

junior
....
....
Beiträge: 60
Registriert: 11.03.2017, 11:21

Re: M90

Beitrag von junior » 05.05.2017, 23:14

Hallo!

Vielen Dank für Eure Antworten!
So klein ist M90 doch gar nicht... M65 ist ähnlich groß und hell.

Viele Grüße,
Carsten

Benutzeravatar
Stefan_Lilge
. . . . .
. . . . .
Beiträge: 655
Registriert: 10.03.2017, 22:35
Wohnort: Berlin

Re: M90

Beitrag von Stefan_Lilge » 06.05.2017, 21:57

Hallo Carsten,

sieht für deine Verhältnisse ziemlich klein aus, trotzdem sind die Staubbänder schön strukturiert. Bei der Gelegenheit ist mir aufgefallen, dass ich noch ein fast fertig bearbeitetes Bild von M90/M89 aus 2014 habe ;-)
Viele Grüße
Stefan

Antworten