Zwei fette Balken und eine Superdünne (NGC 4596, 4608, IC3608)

Fotos von Objekten außerhalb unseres Sonnensystems
Antworten
Benutzeravatar
Stefan_Lilge
. .
.  .
Beiträge: 1053
Registriert: 10.03.2017, 22:35
Wohnort: Berlin

Zwei fette Balken und eine Superdünne (NGC 4596, 4608, IC3608)

Beitrag von Stefan_Lilge » 09.05.2020, 23:49

Hallo,

NGC 4596 und NGC 4608 sind Galaxien in der Jungfrau, deren Erscheinungsbild komplett von ihrem zentralen Balken beherrscht wird. Davon abgesehen sind sie weitgehend strukturlos. Ich hatte dieses Paar ausgesucht, weil es recht windig war und ich mit schlechtem Seeing rechnete. So schlecht war es dann aber doch nicht. Als ich entdeckte, dass ich die ebenfalls auf meiner Liste stehende superdünne Edge-On-Galaxie IC 3608 auch noch ins Bild bringen kann, habe ich die beiden etwas nach links unten versetzt, so dass IC 3608 nun oben rechts zu sehen ist.
Auch ansonsten ist das Feld mit kleinen Galaxien übersät, unter anderem etwas links von der unteren Mitte dem Galaxienhaufen Abell 1586. Und als besonderes Feature gibt es funky Muster um helle Sterne durch den Chip der ASI1600.

Aufgenommen auf meiner Berliner Dachterrasse in vier Nächten zwischen dem 31.03.2020 und dem 19.04.2020 mit meinem Esprit 150 APO auf AZ-EQ6 Montierung, ASI1600MM Kamera, 105x2min Lum, je 54x2min RGB.

Bild
http://ccd-astronomy.de/temp16/4596-4608colourgut.jpg
Viele Grüße
Stefan

Benutzeravatar
Josef
. . . . .
. . . . .
Beiträge: 683
Registriert: 11.03.2017, 08:28
Wohnort: Saxen OÖ.
Kontaktdaten:

Re: Zwei fette Balken und eine Superdünne (NGC 4596, 4608, IC3608)

Beitrag von Josef » 10.05.2020, 09:01

Hallo Stefan!

Super Himmelsausschnitt mit selten gezeigten Galaxien, ganz nach meinem Geschmack!
Mit freundlichen Grüßen

Josef

www.sternwarte-au60.at

Frank
. . . . .
. . . . .
Beiträge: 525
Registriert: 11.03.2017, 06:42
Wohnort: Berlin

Re: Zwei fette Balken und eine Superdünne (NGC 4596, 4608, IC3608)

Beitrag von Frank » 10.05.2020, 16:59

Hallo Stefan

Die strichförmige Bildstörung habe ich fast übersehen, Hammer👍
Schönes Feld und da ist noch Einiges was du von der Tiefe nicht gut darstellen konntest,
Irgendwie musst du dich doch mal nach Dunkeldeutschland versetzen lassen😁

Fährt keiner zum ITV? :cry:

Gruß Frank

Benutzeravatar
Desaster
. . .
. . .
Beiträge: 266
Registriert: 13.03.2017, 07:34

Re: Zwei fette Balken und eine Superdünne (NGC 4596, 4608, IC3608)

Beitrag von Desaster » 11.05.2020, 08:41

Hey Stefan

vor allem die Nadel mit dem doch präsenten Staubband hat es mir angetan.... geniales Teil!!!!

wiederum tolles Foto für meine Liste, die aber doch nie mehr fertig wird.....

lg
tom

Benutzeravatar
kronos
.....
.....
Beiträge: 133
Registriert: 10.03.2017, 22:18
Kontaktdaten:

Re: Zwei fette Balken und eine Superdünne (NGC 4596, 4608, IC3608)

Beitrag von kronos » 15.05.2020, 19:24

Hallo Stefan,

schönes Objekt!
Kommt auf meine Liste fürs nächste Jahr.
Gruß Dietmar

_________________________________________________

14"/ f4 Selbstbau Newton, 72mm Megrez, ALT 5 ADN

Benutzeravatar
Stefan_Lilge
. .
.  .
Beiträge: 1053
Registriert: 10.03.2017, 22:35
Wohnort: Berlin

Re: Zwei fette Balken und eine Superdünne (NGC 4596, 4608, IC3608)

Beitrag von Stefan_Lilge » 18.05.2020, 22:23

Hallo Josef, Frank, Tom und Dietmar,

vielen Dank für die Anmerkungen :-)
Frank hat geschrieben:
10.05.2020, 16:59
Irgendwie musst du dich doch mal nach Dunkeldeutschland versetzen lassen😁
Das kommt dann vielleicht im Ruhestand :-) Wir Berliner können ja als Rentner ein "Astro Village" irgendwo in Brandenburg aufmachen, wo es keine Straßenbeleuchtung etc. gibt. Holger kann schon mal loslegen und alles für uns vorbereiten ;-)
Viele Grüße
Stefan

Frank
. . . . .
. . . . .
Beiträge: 525
Registriert: 11.03.2017, 06:42
Wohnort: Berlin

Re: Zwei fette Balken und eine Superdünne (NGC 4596, 4608, IC3608)

Beitrag von Frank » 18.05.2020, 22:47

Theoretisch ein Kleingarten östlich von Werneuchen wäre preislich machbar. 🤔
Bezahlt man 7000€ für paar Bäume, die Bebauung geht als wertlos durch.

Gruß Frank

Benutzeravatar
Stefan_Lilge
. .
.  .
Beiträge: 1053
Registriert: 10.03.2017, 22:35
Wohnort: Berlin

Re: Zwei fette Balken und eine Superdünne (NGC 4596, 4608, IC3608)

Beitrag von Stefan_Lilge » 18.05.2020, 23:26

Frank hat geschrieben:
18.05.2020, 22:47
Theoretisch ein Kleingarten östlich von Werneuchen wäre preislich machbar. 🤔
Bezahlt man 7000€ für paar Bäume, die Bebauung geht als wertlos durch.

Gruß Frank
Ein warmes Häuschen sollte aber schon sein ;-)
Viele Grüße
Stefan

Frank
. . . . .
. . . . .
Beiträge: 525
Registriert: 11.03.2017, 06:42
Wohnort: Berlin

Re: Zwei fette Balken und eine Superdünne (NGC 4596, 4608, IC3608)

Beitrag von Frank » 19.05.2020, 09:02

Hallo Stefan

Steht ja Hütte , ist eben meist. Abgeschrieben, heruntergekommen, aber regnet nicht und zieht nicht
Könnte man hinbekommen, gibt ja Klo Strom und Wasser
Muß man freilich ein Kartoffelbeet anlegen, weil ja Kleingärten, dafür kann man auch grillen und Bier kühlen
Oder Rotwein, muss nicht müde nach Hause....

Gruß Frank

Antworten