NGC4631 Walgalaxie

Fotos von Objekten außerhalb unseres Sonnensystems
Antworten
Benutzeravatar
Solidarity
.....
.....
Beiträge: 132
Registriert: 22.04.2018, 20:08
Wohnort: Lauterbach Hessen
Kontaktdaten:

NGC4631 Walgalaxie

Beitrag von Solidarity » 27.05.2020, 13:40

Hallo Astrofreunde,

am 24. und 25.03.2020 konnte ich zwei Nächte der Corona DS Zeit für das Umfeld von NGC4631 verwenden. Insgesamt habe ich 10 Stunden aufwenden können mit zwei völlig unterschiedlichen Nächten. Das Seeing war komplett unterschiedlich und der FWHM Wert in Nacht 2 um mehr als eine Bogensekunde schlechter. Das sieht man an den Sternen, die sich schlecht bearbeiten wollten.

Die Tiefe habe ich mit glatten 22,00 mag ermittelt. Dazu habe ich mich an die Aufnahmen der TBG Gruppe erinnert und in der invertierten Version sehe ich NGC4631-dW1 als Schatten. Darüber hinaus ist LEDA 100707 am Bild zu sehen mit 21,81 mag.

Aufgenommen mit dem ED80 bei 510mm auf NEQ6 mit Sucherguiding. Canon EOS400Da bei ISO 800. 60 x 600s kalibriert mit 25 Darks, 25 Flats und 100 Bias.

https://drive.google.com/file/d/1a3bTWB ... sp=sharing

Mit Pixinsight beschriftet

https://drive.google.com/file/d/1FucT4R ... sp=sharing

Invertiertes Bild mit dw1

https://drive.google.com/file/d/1KzhZiA ... sp=sharing
Klaren Himmel und klaren Kopf wünscht

Karsten

Antworten