M51

Fotos von Objekten außerhalb unseres Sonnensystems
Antworten
tonwert
...
...
Beiträge: 34
Registriert: 29.04.2020, 22:09
Wohnort: Bad Saarow

M51

Beitrag von tonwert »

Hallo,

hier mal meine M51. 20x300 sek. mit EOS RPa und Astronomic CLS-CCD. Die Koma stört mich, kommt vom Mewlon bzw. dem 0,8 Reducer. Bild ist deshalb ein Crop. Bin da gerade im Gespräch mit Tak bzgl. Optimierung. Gestackt mit Siril und etwas farbliche Nachbearbeitung mit PS.

Schöne Grüße

Rainer
Dateianhänge
M51r_bkg_pp_Lights_stacked.jpg
Benutzeravatar
Stefan_Lilge
. . .
.  .  .
Beiträge: 1404
Registriert: 10.03.2017, 22:35
Wohnort: Berlin

Re: M51

Beitrag von Stefan_Lilge »

Hallo Rainer,

ein schöner natürlicher M51. Die RST 135 hat den Mewlon auch sehr gut nachgeführt, erstaunlich für so ein kleines Ding :-)
Ist natürlich ärgerlich, dass die Abbildung im Feld nicht gut ist, ich hoffe das wird noch geradegebogen. Bei diesem Bild stört das aber nicht, bei M51 ist es ja gut.
Viele Grüße
Stefan
Frank
. .
.  .
Beiträge: 1090
Registriert: 11.03.2017, 06:42
Wohnort: Berlin

Re: M51

Beitrag von Frank »

Hallo Rainer

Da bei dem Koma auch die Farben differieren muss die Linsen Optik schuld sein.
Hast du mal anderen Abstand Kamera Korrektor versucht?
Ist der Reducer von Takahashi?
Wenn der Mewlon Koma macht wie ein F/5 Newton, bedeutet das doch selbe Bildfeldverkrümmung, dann müsste es mit einem normalem Komakorrektor gehen, die sind ja meist für F/5 gerechnet?

Gruß Frank
tonwert
...
...
Beiträge: 34
Registriert: 29.04.2020, 22:09
Wohnort: Bad Saarow

Re: M51

Beitrag von tonwert »

Hallo Stefan,
hallo Frank,

mir gefallen natürlichere Farben gut, ich versuche immer so ein gewisses harmonisches Gleichgewicht zu halten. Die Montierung ist top, macht richtig Spaß damit und der Mewlon-Sucher zum Guidescope umgebaut funktioniert auch. Ich kläre das gerade mit dem TAK Händler, was da nicht stimmt. Ich vermute auch mehr den Reducer, allerdings stimmen alle Abstände auf 0,1mm wie von TAK spezifiziert. Keine Ahnung, ob sowas am inneren Aufbau eines einzelnen Reducers liegen kann, dass da was nicht i.o. ist, nur die Spotdiagramme von TAK und ein 30mm fotografischer Bildkreis werden im Feld keinesfalls erfüllt. Ich hab noch einen MPCC, vielleicht versuche ich es mal damit, aber eigentlich möchte ich die knappe Zeit nicht mehr mit versuchen und basteln verbringen. Bei den Preisen muss das funktionieren. Schauen wir mal, hab ja noch Garantie.

Schöne Grüße

Rainer
Benutzeravatar
Desaster
. . . .
. . . .
Beiträge: 327
Registriert: 13.03.2017, 07:34

Re: M51

Beitrag von Desaster »

Servus Rainer,

eine schöne M51 geworden;

bin sicher, dass Du das Problem mit der Abbildung noch in den Griff bekommst; ansonsten eine interessante Kombi, die Du da verwendest!!

lg
tom
Antworten