Regenschirmgalaxie NGC4651

Fotos von Objekten außerhalb unseres Sonnensystems
Antworten
Benutzeravatar
Edmund
. . . .
. . . .
Beiträge: 424
Registriert: 12.03.2017, 22:22
Wohnort: Landos Frankreich
Kontaktdaten:

Regenschirmgalaxie NGC4651

Beitrag von Edmund »

Hallo,

ein ungewollter Schnellschußaus letzter Nacht. Leider hat bei der geplanten Session, 6h waren geplant, SGP nach 3h um 02.40 die Aufnahmeserie beendet, irgendwas mit dem "recovery" laut logfile.

So mußte ich mit den 7x5min pro Kanal (LRGB) begnügen und bin mit dem Ergebnis doch zufrieden. Alles mit dem 12"ACF 2400mm und der Asi6200 mit Astrodon Filtern.





mehr Details
Gruß und immer cs

Mein Blog
Youtube
Benutzeravatar
Josef
.
.
Beiträge: 796
Registriert: 11.03.2017, 08:28
Wohnort: Saxen OÖ.
Kontaktdaten:

Re: Regenschirmgalaxie NGC4651

Beitrag von Josef »

Hallo Edmund!

Super Tiefe, der Regenschirm kommt gut rüber.
Mit freundlichen Grüßen

Josef

www.sternwarte-au60.at
Frank
. .
.  .
Beiträge: 1091
Registriert: 11.03.2017, 06:42
Wohnort: Berlin

Re: Regenschirmgalaxie NGC4651

Beitrag von Frank »

Hallo

Das ist kein Regenschirm, das ist ET
Was es, so alles gibt, auf alle Fälle selten gezeigt.
Mit dem was du rausgearbeitet hast kannst du zufrieden sein, ein glatterer Hintergrund durch mehr Belichtungszeit würde es deutlicher machen.
Ob man in den dunklen Bereichen die Farbsättigung weg bekommt? Sieht bisschen Fleckig aus.

Gruß Frank
Benutzeravatar
Edmund
. . . .
. . . .
Beiträge: 424
Registriert: 12.03.2017, 22:22
Wohnort: Landos Frankreich
Kontaktdaten:

Re: Regenschirmgalaxie NGC4651

Beitrag von Edmund »

Hallo Josef und Frank,

erstmal vielen Dank fürs Anschauen.

Frank hat geschrieben: 16.04.2021, 23:13 Mit dem was du rausgearbeitet hast kannst du zufrieden sein, ein glatterer Hintergrund durch mehr Belichtungszeit würde es deutlicher machen.
Ob man in den dunklen Bereichen die Farbsättigung weg bekommt? Sieht bisschen Fleckig aus.

Danke für den Hinweis! Ich konnte noch den Hintergrund korrigieren ohne den Jet zu abzuschwächen.
Aber es fehlt doch etwas Aufnahmezeit :cry:


Gruß und immer cs

Mein Blog
Youtube
Frank
. .
.  .
Beiträge: 1091
Registriert: 11.03.2017, 06:42
Wohnort: Berlin

Re: Regenschirmgalaxie NGC4651

Beitrag von Frank »

Hallo Edie

Wirkt so klarer,
Aber solltest du noch weiter Zeit sammeln, lohnt sich bei dem seltene Objekt bestimmt

Gruß Frank
Benutzeravatar
Edmund
. . . .
. . . .
Beiträge: 424
Registriert: 12.03.2017, 22:22
Wohnort: Landos Frankreich
Kontaktdaten:

Re: Regenschirmgalaxie NGC4651

Beitrag von Edmund »

Frank hat geschrieben: 17.04.2021, 09:02 Hallo Edie

Wirkt so klarer,
Aber solltest du noch weiter Zeit sammeln, lohnt sich bei dem seltene Objekt bestimmt

Gruß Frank

Wenn's wieder klar wird...
Gruß und immer cs

Mein Blog
Youtube
Benutzeravatar
AchimL
. . . . .
. . . . .
Beiträge: 540
Registriert: 10.03.2017, 20:04

Re: Regenschirmgalaxie NGC4651

Beitrag von AchimL »

Hallo Edmund

Sehr schön geworden !!
Die möchte ich auch noch einmal ablichten.

Viele Grüße... AchimL
Benutzeravatar
steinplanet
. . . .
. . . .
Beiträge: 429
Registriert: 11.03.2017, 19:10
Wohnort: Saarlouis
Kontaktdaten:

Re: Regenschirmgalaxie NGC4651

Beitrag von steinplanet »

Hallo Eddie,

ein wirklich selten gezeigtes Objekt. :thumbsup: Die zweite Version ist nun deutlich besser als die erste, aber da würde ich auch nochmal nachlegen.
Das könnte ein echter Kracher werden.
Klaren Himmel und Grüße aus dem Saarland

Bild Willi
Benutzeravatar
Edmund
. . . .
. . . .
Beiträge: 424
Registriert: 12.03.2017, 22:22
Wohnort: Landos Frankreich
Kontaktdaten:

Re: Regenschirmgalaxie NGC4651

Beitrag von Edmund »

Hallo Achim und Willi,

Danke Euch

AchimL hat geschrieben: 17.04.2021, 20:30 Die möchte ich auch noch einmal ablichten.


Hast noch Zeit dafür in dieser Saison.


steinplanet hat geschrieben: 18.04.2021, 13:08 Die zweite Version ist nun deutlich besser als die erste, aber da würde ich auch nochmal nachlegen.
Das könnte ein echter Kracher werden.


Ist schon für die nächste Neumondphase geplant.
Gruß und immer cs

Mein Blog
Youtube
Benutzeravatar
Stefan_Lilge
. . .
.  .  .
Beiträge: 1404
Registriert: 10.03.2017, 22:35
Wohnort: Berlin

Re: Regenschirmgalaxie NGC4651

Beitrag von Stefan_Lilge »

Hallo Edmund,

ein tolles Objekt klasse umgesetzt. Mehr Belichtungszeit ist natürlich immer gut, mit dem bisherigen Ergebnis wäre ich aber auch sehr glücklich :-)
Viele Grüße
Stefan
cornyyy
....
....
Beiträge: 62
Registriert: 20.12.2020, 13:26
Wohnort: Panketal b. Berlin

Re: Regenschirmgalaxie NGC4651

Beitrag von cornyyy »

Hallo Edmund

dann freu ich mich schon sehr auf den Nachschlag nach der nächsten Neumondphase. Der Regenschirm kommt ja schon gut raus, wirkt halt nur noch ein bisschen gequält. Aber für die kurze Zeit sehr beeindruckend :)
Viele Grüße und sternklaren Himmel
Cornel
Benutzeravatar
Edmund
. . . .
. . . .
Beiträge: 424
Registriert: 12.03.2017, 22:22
Wohnort: Landos Frankreich
Kontaktdaten:

Re: Regenschirmgalaxie NGC4651

Beitrag von Edmund »

Hallo Stefan und Cornel,

Danke für die Bewertung ...


cornyyy hat geschrieben: 21.04.2021, 21:23 dann freu ich mich schon sehr auf den Nachschlag nach der nächsten Neumondphase. Der Regenschirm kommt ja schon gut raus, wirkt halt nur noch ein bisschen gequält. Aber für die kurze Zeit sehr beeindruckend

Ich habe vorgestern bei allerdings 42% Mond noch mal je 10x5min aufgenommen, bin aber mit dem Ergebnis nicht zufrieden. Muß wohl auf die nächste Neumondphase warten.
Gruß und immer cs

Mein Blog
Youtube
Benutzeravatar
Daniel
. . .
. . .
Beiträge: 296
Registriert: 11.03.2017, 08:23
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Regenschirmgalaxie NGC4651

Beitrag von Daniel »

Hallo Edmund,

für die Belichtungszeit ist das Bild doch wirklich gut geworden. Ich kannte die Galaxie noch gar nicht, ist schon was Besonderes und kommt auf die ToDo Liste.

Viele Grüße
Daniel
Antworten