Hexenkopfnebel

Fotos von Objekten außerhalb unseres Sonnensystems
Antworten
Benutzeravatar
Edmund
. . . . .
. . . . .
Beiträge: 710
Registriert: 12.03.2017, 22:22
Wohnort: Landos Frankreich
Kontaktdaten:

Hexenkopfnebel

Beitrag von Edmund »

Hallo,

aus den letzten zwei Nächten der o.g. Nebel nach einer langen wetterbedingten Ruhepause...

Optik / Mount: Tak Epsilon 180 f2.8, Alt-5 TeenAstro
Camera / Filter: ZWO ASI 6200 MM Pro Mono
Astrodon LRGB true colors 7h ( 3min sub)
Datum 18 – 19.12.2023

Berabeitung der Rohdaten mit Pixinsight und Adobe PS.




mehr Details hier
Gruß und immer cs

Mein Blog
Youtube
Benutzeravatar
Holger-Sassning
Team Astronomicum
Team Astronomicum
Beiträge: 1086
Registriert: 27.02.2017, 15:52

Re: Hexenkopfnebel

Beitrag von Holger-Sassning »

Hallo Edmund,

einen sehr schönen Hexenkopf Nebel zeigst du uns hier.
Glückwunsch zu der tollen Aufnahme. :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:


Irgendwann traue ich mich auch einmal an den Nebel ran ........ :roll:
viele Grüße und allzeit ClearSky
Holger
Team astronomicum
Benutzeravatar
Josef
. .
.  .
Beiträge: 1174
Registriert: 11.03.2017, 08:28
Wohnort: Saxen OÖ.
Kontaktdaten:

Re: Hexenkopfnebel

Beitrag von Josef »

Erstklassiges Bild Edmund!

Da passt alles!
Mit freundlichen Grüßen

Josef

www.sternwarte-au60.at
Benutzeravatar
RainerF
....
....
Beiträge: 75
Registriert: 29.04.2020, 22:09
Wohnort: Bad Saarow

Re: Hexenkopfnebel

Beitrag von RainerF »

Hallo Edmund,

einfach schön, klasse.

SG Rainer
Benutzeravatar
Edmund
. . . . .
. . . . .
Beiträge: 710
Registriert: 12.03.2017, 22:22
Wohnort: Landos Frankreich
Kontaktdaten:

Re: Hexenkopfnebel

Beitrag von Edmund »

Hallo Holger, Josef und Rainer

vielen Dank für die Kommentare.
Freut mich, dass das Bild Euch gefällt.
Gruß und immer cs

Mein Blog
Youtube
Benutzeravatar
Jedi2014
. .
.  .
Beiträge: 1051
Registriert: 11.03.2017, 00:09
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Hexenkopfnebel

Beitrag von Jedi2014 »

Moin Edmund,

Ganz großes Kino. Gefällt mir ausgezeichnet.
Viele Grüße
Jens
__
https://www.spaceimages.de
Frank
. . . . .
.  .  .  .  .
Beiträge: 1821
Registriert: 11.03.2017, 06:42
Wohnort: Berlin

Re: Hexenkopfnebel

Beitrag von Frank »

Hallo Edmund

Für nur 7h find ich den sehr gelungen, die Halos um die helleren Sterne hast du schön vermieden.
Beim Hintergrund schwanke ich zwichen ist da was oder hat da die Gradientenentfernung was hingezaubert.
Ist den deine Himmelsqualtät gut gewesen? Oder hat sich da was erschlechtert.
Womöglich irgendwas zu viel Wasser oder Vulkanstaub oder doch Sahara

Gruß Frank
Benutzeravatar
Stefan_Lilge
.
.
Beiträge: 2085
Registriert: 10.03.2017, 22:35
Wohnort: Berlin

Re: Hexenkopfnebel

Beitrag von Stefan_Lilge »

Hallo Edmund,

der ist ja mal wieder prächtig geraten. Insbesondere die Details/Strukturen sind beeindruckend.
Viele Grüße
Stefan
Antworten