noch mehr Affenkopf

Fotos von Objekten außerhalb unseres Sonnensystems
Antworten
Frank
. . . . .
.  .  .  .  .
Beiträge: 1858
Registriert: 11.03.2017, 06:42
Wohnort: Berlin

noch mehr Affenkopf

Beitrag von Frank »

Hallo

dann frisch von gestern mal noch ein NGC2174
in HSO aufgenommen, einmal als HOO, als Cropp und als Hubblepalette welche wohl ohne Photoshop nicht wirklich gut gelungen ist

Bild

Bild

Bild

Gruß Frank
Benutzeravatar
Josef
. .
.  .
Beiträge: 1188
Registriert: 11.03.2017, 08:28
Wohnort: Saxen OÖ.
Kontaktdaten:

Re: noch mehr Affenkopf

Beitrag von Josef »

Feine Bilder Frank,

im originalen Rot finde ich ihn schöner! ;)
Mit freundlichen Grüßen

Josef

www.sternwarte-au60.at
Frank
. . . . .
.  .  .  .  .
Beiträge: 1858
Registriert: 11.03.2017, 06:42
Wohnort: Berlin

Re: noch mehr Affenkopf

Beitrag von Frank »

Hallo Josef

gibt da wohl mehr wie ein Problem, irgendwas in PI macht mir verrauschte Bilder, wenn ich das halbwegs entrausche, killt es jegliche Details.
Hubble Palette ging immer ganz gut mit Photoshop, hatte ich jetzt nicht zur Verfügung...und ich weiß gar nicht ob es geeignet ist.
irgendwie muss ich da noch mal neu.

Gruß Frank
Benutzeravatar
Holger-Sassning
Team Astronomicum
Team Astronomicum
Beiträge: 1119
Registriert: 27.02.2017, 15:52

Re: noch mehr Affenkopf

Beitrag von Holger-Sassning »

Hallo Frank,

gibt da wohl mehr wie ein Problem, irgendwas in PI macht mir verrauschte Bilder,
Ich hatte ja auch meine Probleme mit PI bei meinem M108 Bild.
Der erste EBV Versuch ist komplett nichts geworden.

In einem zweiten Versuch, mit anderen Vorgaben hat es dann wieder normal geklappt.

Warum?????? :nixweiss:

Ich vermute 2 Theorien:
1. War mein Computer und auch Pi durch vorherige EBV so durcheinander, das PI mit der Menge an Daten nicht mehr zurecht kam. (immerhin 75 X 51000 KB)
2. Im ersten Versuch, der schief lief, habe ich mit Masterdark und Masterflat die Bilder kalibriert. Im zweiten Versuch habe ich PI die Einzelflats und Darks neu bearbeiten lassen.
Das hat dann geklappt.

Ob es war weiß ich natürlich nicht.
viele Grüße und allzeit ClearSky
Holger
Team astronomicum
Benutzeravatar
lange
. . . . .
. . . . .
Beiträge: 674
Registriert: 13.03.2017, 20:40
Wohnort: Helmstedt

Re: noch mehr Affenkopf

Beitrag von lange »

Hallo Frank,

glaube nicht dass PI da durcheinander kommt. möglichweise ein Problem mit fLats / Darks.

Schönnen Affe jedenfalls , in RGB gefällt er mir auch besser
--
Gruss Ralf
Benutzeravatar
Stefan_Lilge
.
.
Beiträge: 2125
Registriert: 10.03.2017, 22:35
Wohnort: Berlin

Re: noch mehr Affenkopf

Beitrag von Stefan_Lilge »

Hallo Frank,

ein schöner harmonische Affenkopf. Wenn ich Hubble-Palette mögen würde, hätte ich wohl gegen deine Version davon auch nichts wesentliches einzuwenden ;-)
Viele Grüße
Stefan
Antworten