Jupiter, Saturn und Mars im weiten Feld

Fotos vom Mond, der Sonne, den Planeten und von Kometen
Antworten
Benutzeravatar
prokyon
.....
.....
Beiträge: 108
Registriert: 23.03.2017, 16:39

Jupiter, Saturn und Mars im weiten Feld

Beitrag von prokyon » 15.04.2018, 22:29

Hallo Leute,

vorgestern stellte ich den Wecker, um vom Balkon aus einen Blick auf die schöne Planetenkonstellation zu werfen. Jupiter in der Nähe von Skorpion, Mars und Jupiter im Schützen. So machte ich mit der Canon 5D schnell ein paar Aufnahmen. Für Mars und Saturn war das Zeitfenster sehr kurz, da bald nachdem sie über dem Horizont waren schon die Dämmerung begann.

Canon EF 200 bei ISO 1600, 6 x 2 Minuten
Bild

Canon 24 - 70 bei 70 mm und ISO 1600, 5 x 3 Minuten
Bild

Grüße

Werner

Benutzeravatar
ChristopherGem
...
...
Beiträge: 31
Registriert: 23.03.2017, 18:10
Wohnort: Jena

Re: Jupiter, Saturn und Mars im weiten Feld

Beitrag von ChristopherGem » 16.04.2018, 12:48

Hallo Werner,
deine Aufnahmen gefallen mir ausgesprochen gut! Beim Anblick bekomme ich richtig Lust auf den Sommer und hoffentlich ein paar Nächte zum Erkunden der Schützenregion!
Viele Grüße und klaren Himmel!
Christopher

Benutzeravatar
steinplanet
. . .
. . .
Beiträge: 253
Registriert: 11.03.2017, 19:10
Wohnort: Saarlouis
Kontaktdaten:

Re: Jupiter, Saturn und Mars im weiten Feld

Beitrag von steinplanet » 16.04.2018, 15:42

Hi Werner,

sehr schöne Aufnahmen!! Hast du nachgeführt, das sieht so scharf aus? :thumbsup: :thumbsup:
Wie deutlich man schon die Dunkelnebel sieht, trotz der Minibelichtung...sehr dunkler Himmel nehme ich mal an.
Klaren Himmel und Grüße aus dem Saarland

Bild Willi

Benutzeravatar
prokyon
.....
.....
Beiträge: 108
Registriert: 23.03.2017, 16:39

Re: Jupiter, Saturn und Mars im weiten Feld

Beitrag von prokyon » 16.04.2018, 17:39

Hallo Christopher und Willi,

danke für eure Kommentare! Ja, das Erkunden der Region im Schützen ist bereits im Feldstecher ein Erlebnis.

Ich habe nachgeführt, bin gerade dabei, meine Montierung am Balkon zu scheinern, da ergab sich das und für die kleine Brennweite und die kurze Belichtungszeit reichte es bereits allemal. Die Bedingungen waren gut, als ich vom Bett direkt auf den Balkon trat, mit perfekter Dunkeladaption der Augen, das war schon ein Genuss.

LG

Werner

Benutzeravatar
Desaster
.
.
Beiträge: 151
Registriert: 13.03.2017, 07:34

Re: Jupiter, Saturn und Mars im weiten Feld

Beitrag von Desaster » 17.04.2018, 09:14

Servus Werner,

tolle Aufnahmen, vor allem mit dem 200er versinkt man im Sternenmeer..... genial

lg
tom

Antworten