Die Suche ergab 86 Treffer

von Fridolin
07.08.2018, 11:12
Forum: Private Angebote
Thema: Lacerta M-GEN 2
Antworten: 1
Zugriffe: 109

Re: Lacerta M-GEN 2

Verkauft.
von Fridolin
06.08.2018, 10:21
Forum: Private Angebote
Thema: Lacerta M-GEN 2
Antworten: 1
Zugriffe: 109

Lacerta M-GEN 2

Moin,

ich biete zum Kauf einen Lacerta M-GEN2. Nagelneu, nicht benutzt, nur im Arbeitszimmer auf Funktion geprüft. Komplett im Originalkarton.
Originalrechnung von TS (RgDatum 22.06.2018) liegt bei.

530,00€ inkl. Versand
von Fridolin
05.08.2018, 12:07
Forum: Beobachtungen und allgemeine Berichte
Thema: Ach du Sch.....
Antworten: 1
Zugriffe: 159

Ach du Sch.....

Moin,

als ich diese beiden Flugzeuge über meinem Haus sah, dachte ich wirklich im ersten Moment........ach du Sch...
Flugzeuge2.JPG
von Fridolin
02.08.2018, 21:54
Forum: Deepsky
Thema: Cirrusnebel Bicolor Mosaik 3x2
Antworten: 7
Zugriffe: 303

Re: Cirrusnebel Bicolor Mosaik 3x2

Moin Andreas,

das ist sehr beeindruckend, so habe ich den Cirrusnebel noch nie gesehen. Klasse! :klatsch:
von Fridolin
16.07.2018, 20:46
Forum: Astrophysik und Raumfahrt
Thema: Deep Space Network der NASA
Antworten: 0
Zugriffe: 134

Deep Space Network der NASA

Moin,

ein Freund aus Bremen hat mich gerade auf das Deep Space Network der NASA aufmerksam gemacht, hier könnt ihr live die Kommunikation mit Raumsonden verfolgen!
Unbedingt reinschauen!

Der Link: https://eyes.nasa.gov/dsn/dsn.html

Viel Spaß
von Fridolin
29.06.2018, 22:58
Forum: Deepsky
Thema: NGC4565_DSLR
Antworten: 14
Zugriffe: 826

Re: NGC4565_DSLR

Moin Achim, warum stellst Du Dein Licht immer unter den Scheffel? Du machst sehr eindrucksvolle Fotos mit der DSLR. Ich bin sehr beeindruckt was Du mit der nichtmodifizierten DSLR machst. Bleib doch dabei, ich mag Deine Fotos sehr. Ich selbst bin mit Herz und Seele "DSLR-Knipser" und dabei bleibt es...
von Fridolin
28.06.2018, 21:57
Forum: Deepsky
Thema: NGC 6229
Antworten: 6
Zugriffe: 323

Re: N

Hallo Josef,
sehr schön der kleine Kugelsternhaufen, aber was ist "N" ?
von Fridolin
23.06.2018, 17:58
Forum: Alles was lebt
Thema: Warteschlange
Antworten: 3
Zugriffe: 303

Re: Warteschlange

Moin Hans-Ulrich,
hier die Daten, Bridge Kamera Sony, Programm Automatik, F=5mm x ca. 5 (crop) = 25mm, f2.8, Belichtung 1/1600s, ISO 100
VG Klaus
von Fridolin
22.06.2018, 11:09
Forum: Alles was lebt
Thema: Warteschlange
Antworten: 3
Zugriffe: 303

Warteschlange

Moin,

solch ein Verkehr ist z.Zt. an allen Blüten in unserem Garten.
Warteschlange.jpg
von Fridolin
09.05.2018, 22:00
Forum: Deepsky
Thema: Marcarians Chain Superwide Zeiss Sonnar 180
Antworten: 2
Zugriffe: 392

Re: Marcarians Chain Superwide Zeiss Sonnar 180

Moin Ralf,

ich kann nur bis 3 zählen :sorry: , aber es sind wohl ein paar mehr.
Glückwunsch, schönes Foto. Was ist das blaue Objekt rechts unten?
von Fridolin
27.04.2018, 17:57
Forum: Unser Sonnensystem
Thema: Auch mal 'n Mond
Antworten: 6
Zugriffe: 896

Re: Auch mal 'n Mond

Moin Jens,
ein schöner Mond, so scharf und so viele Details, gefällt mir. :klatsch:
Und auch nicht so Sepia wie meiner. :nod:
von Fridolin
27.03.2018, 14:16
Forum: Deepsky
Thema: NGC 4559
Antworten: 11
Zugriffe: 1656

Re: NGC 4559

Moin Jens,

es bleibt nichts mehr zu sagen, alle Vorredner haben gesagt was zu sagen ist. Zum Glück gibt es ja noch genug Galaxien für Dich, auch mit "nur" dem 10Zöller. :nod:
Was macht eigentlich das Projekt "Fotobuch"? :roll:
von Fridolin
26.03.2018, 18:50
Forum: Deepsky
Thema: NGC3184_DSLR
Antworten: 9
Zugriffe: 1656

Re: NGC3184_DSLR

Moin Achim, dein "Gefühl" mit dem Hintergrund und den Sternen teile ich. Als ob alles etwas "zerfasert" ist. Ich arbeite nicht mit PI und kann auch nicht sagen woher das kommt. Trotzdem gefällt mir das Foto von NGC 3184. Eine Frage noch zu Sternhaufen, Du hast gesagt es kommt immer nur Schrott raus....
von Fridolin
24.03.2018, 12:38
Forum: Deepsky
Thema: Mal nicht M44 ....
Antworten: 6
Zugriffe: 1331

Re: Mal nicht M44 ....

Hallo Stefan und Achim, Stefan: Ja, die Montierung ist sehr leicht und schnell aufgebaut, da azimutal eben keine Polausrichtung und auch kein Guiding. Belichtung auf max. 30s begrenzt. Es macht aber viel Spaß weil so unkompliziert. Die Spikes waren eben ein kleiner Spaß. Mit einem TAK Epsilon statt ...
von Fridolin
23.03.2018, 10:40
Forum: Deepsky
Thema: Mal nicht M44 ....
Antworten: 6
Zugriffe: 1331

Re: Mal nicht M44 ....

Moin Jens,
ja ein schönes Geglitzer, sollte ja auch nur ein Gag sein.
Leider übertreibe ich immer mit dem Setzen des Schwarzpunktes ... ich liebe dunklen Himmel.
Mit deiner Hard- und Software und deiner Profi-EBV sollte M67 ein Augenschmaus werden.
VG Klaus
von Fridolin
22.03.2018, 13:09
Forum: Deepsky
Thema: Mal nicht M44 ....
Antworten: 6
Zugriffe: 1331

Mal nicht M44 ....

Moin aus der Lüneburger Heide, endlich wieder klarer Himmel also ran an die Kamera. Hier einmal ein sehr alter Sternhaufen M67 bzw. NGC2682. EOS700Dac / iOptron MT2 (Alt/Az-Monti) also keine Polausrichtung und kein Guiding / Sigma F300 bei f/2.8 / ISO 1600 / Sensor -20Grad / SQMWert 20,25 / 103x28s ...
von Fridolin
18.10.2017, 15:55
Forum: Beobachtungen und allgemeine Berichte
Thema: Milchsonne ... oder was der Wind so alles umhertreibt
Antworten: 3
Zugriffe: 2004

Re: Milchsonne ... oder was der Wind so alles umhertreibt

Moin Manfred,

so sah sie bei mir um 09:30 aus. Freihändig mit Bridgekamera Sony DSC-HX100V, 1/500s, ISO100, f/5.6, F=144mm = 810mm Äquivalenzbrennweite wegen Cropfaktor.

Sonne.JPG
von Fridolin
16.10.2017, 14:37
Forum: Alles was lebt
Thema: Jedes Jahr wieder
Antworten: 2
Zugriffe: 1340

Re: Jedes Jahr wieder

Moin Hans-Ulrich,

ich nehme die hier immer, liegen etwas schwer im Magen aber ich brauch kein Fernglas mehr um Sterne zu sehen. :mrgreen:

Glückspilze.jpg
von Fridolin
12.08.2017, 15:12
Forum: Deepsky
Thema: NGC 7000
Antworten: 11
Zugriffe: 4877

Re: NGC 7000

Moin Jens, wie ich auf Astronomie.de schon sagte: unglaublich schön. Du hast schon soviel wunderbare und faszinierende Aufnahmen gezeigt. Du solltest mal einen Bildband mit allen Deinen Aufnahmen, den Aufnahmedaten und dem Workflow zur EBV herausgeben. Das Buch könnte mir meine Frau dann zu Weihnach...
von Fridolin
03.08.2017, 10:18
Forum: Terrestrische Nightshots
Thema: Warum eigentlich ein Sch.......sommer?
Antworten: 7
Zugriffe: 3838

Re: Warum eigentlich ein Sch.......sommer?

Moin Hans-Ulrich,

das tut mir leid, evtl. tröstet Dich ja der "Nachtvogel" auf meinem Dach mit seinem Mitbringsel? :mrgreen:
AmselMondgrößer.jpg
von Fridolin
02.08.2017, 11:35
Forum: Terrestrische Nightshots
Thema: Warum eigentlich ein Sch.......sommer?
Antworten: 7
Zugriffe: 3838

Re: Warum eigentlich ein Sch.......sommer?

Moin Hans-Ulrich,
das sind die Blätter eines Haselnussbaumes. :)
Und Soltau liegt ca. 80Km von Hamburg und Bremen weg, nach Berlin sind es ca. 350Km.
von Fridolin
01.08.2017, 17:34
Forum: Terrestrische Nightshots
Thema: Warum eigentlich ein Sch.......sommer?
Antworten: 7
Zugriffe: 3838

Re: Warum eigentlich ein Sch.......sommer?

Hallo Hans-Ulrich,
welche Schafe meinst Du?
von Fridolin
01.08.2017, 15:07
Forum: Terrestrische Nightshots
Thema: Warum eigentlich ein Sch.......sommer?
Antworten: 7
Zugriffe: 3838

Warum eigentlich ein Sch.......sommer?

Moin, kürzlich saß ich des Nachts in meinem Garten und sinnierte über das Universum im Allgemeinen und über Astrofotografie im Besonderen. Über mir prangten die goldenen Sternlein...., der Mond war nicht aufgegangen. Dann am Wochenende an der Nordsee in den Dünen, ein prachtvoller Sternenhimmel, M27...
von Fridolin
21.07.2017, 23:24
Forum: Alles was lebt
Thema: Untier im heimischen Garten .....
Antworten: 7
Zugriffe: 4243

Re: Untier im heimischen Garten .....

Hallo Manfred,

da hast Du recht, der Schmetterling sieht garnicht so schön aus.
Die Nachtarbeit geht jetzt bei mir langsam wieder los, wenn der Wettergott so will.
von Fridolin
21.07.2017, 17:06
Forum: Alles was lebt
Thema: Untier im heimischen Garten .....
Antworten: 7
Zugriffe: 4243

Re: Untier im heimischen Garten .....

Moin Holger,

hier ein hübsches Untier in meinem Garten.
Die Raupe vom Schlehenbürstenspinner (Orgyia antiqua). :)

Raupe .jpg
von Fridolin
29.06.2017, 16:35
Forum: Beobachtungen und allgemeine Berichte
Thema: Glühwürmchen-trails
Antworten: 9
Zugriffe: 5037

Re: Glühwürmchen-trails

Moin Werner,

abgesehen von den Mondfotos, faszinieren mich Deine Glühwürmchen.
Da hast Du ja richtig das Glück des Tüchtigen gehabt. Glühwürmchen werden immer seltener. Bravo! :klatsch:
von Fridolin
25.06.2017, 19:49
Forum: Terrestrische Nightshots
Thema: Erste HDR versuche
Antworten: 12
Zugriffe: 6831

Re: Erste HDR versuche

Hallo Hans-Ulrich, nein, keine Eulen. Mir war der Begriff der Dynamik genauso wie Du es jetzt geschrieben hast aus der Musik geläufig, der Unterschied zwischen dem leisesten und dem lautesten Ton. Eben mit unterschiedliche Abstufungen. So wie Du das jetzt geschildert hast hatte ich das auch eigentli...
von Fridolin
21.06.2017, 12:48
Forum: Terrestrische Nightshots
Thema: Erste HDR versuche
Antworten: 12
Zugriffe: 6831

Re: Erste HDR versuche

Hallo Hans-Ulrich, vielen Dank. Natürlich kann man aus einem 8Bit-Foto kein HDR erzeugen, aber wie Du auch sagst, man kann einiges verbessern und auch nach seinem eigenen Geschmack gestalten. Ich werde mal mit meiner EOS 700Da eine Serie machen (muss ich erst noch einen OWBClipFilter kaufen um die A...
von Fridolin
20.06.2017, 13:10
Forum: Terrestrische Nightshots
Thema: Erste HDR versuche
Antworten: 12
Zugriffe: 6831

Re: Erste HDR versuche

Hallo Jan,

ich habe mal ein Foto als HDR hergerichtet (aus einem Foto).
von Fridolin
18.06.2017, 10:15
Forum: Teleskope u. Zubehör
Thema: Suche nach neuem Teleskop
Antworten: 4
Zugriffe: 2887

Re: Suche nach neuem Teleskop

Hallo Stefan, ja Hobby ist teuer. Ich habe neben der Astrofotografie die Musik auch noch als Freizeitbeschäftigung (7 Gitarren und ein Keyboard), und für schlechte Nächte 3 Kurzwellenempfänger (SDR) mit den entsprechenden Antennen und entsprechender Software. Alles kostet Geld. So ist das eben. Im R...
von Fridolin
16.06.2017, 08:11
Forum: Deepsky
Thema: NGC7008 DSLR
Antworten: 5
Zugriffe: 2804

Re: NGC7008 DSLR

Hallo Achim,

15x180s bei f/6 sind wirklich wenig. Wenn die weißen Nächte rum sind und das Seeing besser würde ich mit mehr Belichtung den PN nochmal versuchen.
Jens Vorschlag die Sterne mit Maske zu schärfen muss ich mir auch noch mal ansehen und probieren.
von Fridolin
15.06.2017, 09:42
Forum: Teleskope u. Zubehör
Thema: Suche nach neuem Teleskop
Antworten: 4
Zugriffe: 2887

Re: Suche nach neuem Teleskop

Hallo Stefan, vielen Dank für die Info, das klingt gut. Das Gewicht ist perfekt für meine SXD2 plus Zubehör. Du hast ja einen enormen Fundus an Optiken, Montierungen und Kameras, was hast Du eigentlich nicht? :D Hast Du etwa auch schon die ASI 071 MC-C getestet? Deinen Test der ASI 1600 im Badezimme...
von Fridolin
14.06.2017, 12:32
Forum: Teleskope u. Zubehör
Thema: Suche nach neuem Teleskop
Antworten: 4
Zugriffe: 2887

Suche nach neuem Teleskop

Moin in die Runde,
hat jemand schon mal dieses Teleskop im Einsatz gehabt? Das neue Glas von Hoya soll ja ähnlich dem FPL-53 von O'Hara sein.
Wie stabil ist der OAZ und der Tubus?

EXPLORE SCIENTIFIC ED-APO 127MM F/7,5 FCD-100 ALU HEX OAZ Refraktor
von Fridolin
10.06.2017, 09:23
Forum: Montierungen
Thema: Reisemontierungen ... aber welche?
Antworten: 15
Zugriffe: 6307

Re: Reisemontierungen ... aber welche?

Hallo Manfred,
ich benutze noch im Urlaub die iOptron MiniTower2 (Alt / Az) mit Sigma f300mm f/2.8. Geht auch bei vielen Objekten mit max. 30s Belichtung wegen der Bildfelddrehung.Siehe Anhang.
von Fridolin
10.06.2017, 09:16
Forum: Alles was lebt
Thema: Mal was irdisches: Mord in meinem Garten
Antworten: 6
Zugriffe: 3587

Re: Mal was irdisches: Mord in meinem Garten

Moin Achim,

sagt meine Frau auch, habt ihr euch abgesprochen? :question:
von Fridolin
09.06.2017, 22:12
Forum: Montierungen
Thema: Reisemontierungen ... aber welche?
Antworten: 15
Zugriffe: 6307

Re: Reisemontierungen ... aber welche?

Hallo Manfred, ich habe die SkyTracker von iOptron, aber nicht die neueste Version. Ich bin nicht zufrieden, Tragfähigkeit, Einnordung und die Nachführung sind nicht akzeptabel. Ich würde mir als Reisemontierung eine iOptron CEM25 holen, die ist leicht und kann auch ohne Polarstern eingenordet werde...
von Fridolin
09.06.2017, 22:02
Forum: Alles was lebt
Thema: Mal was irdisches: Mord in meinem Garten
Antworten: 6
Zugriffe: 3587

Re: Mal was irdisches: Mord in meinem Garten

Hallo Manfred,

vielen Dank für das Lob.
Heute war die Spinne fast doppelt so groß dafür die Biene ausgesaugt. So ist das Leben.
von Fridolin
09.06.2017, 12:50
Forum: Alles was lebt
Thema: Mal was irdisches: Mord in meinem Garten
Antworten: 6
Zugriffe: 3587

Re: Mal was irdisches: Mord in meinem Garten

Hallo Hans-Ulrich,

danke. Und wenn ich erst mal guide! :tl:
von Fridolin
08.06.2017, 11:19
Forum: Alles was lebt
Thema: Mal was irdisches: Mord in meinem Garten
Antworten: 6
Zugriffe: 3587

Mal was irdisches: Mord in meinem Garten

Hallo Leute,

hier hat sich eine "veränderliche Krabbenspinne" (habe ich extra nachgeschlagen) eine Biene auf meiner Terrasse geschnappt. :cry:

Sony DSC-HX100V / f5mm / f/2.8 / ISO100 / 1/250tel / 1xLight, keine Darks und Flats, kein Guiding. :nod: