Die Suche ergab 224 Treffer

von Edmund
30.06.2020, 21:49
Forum: Deepsky
Thema: NGC6888 bicolor
Antworten: 15
Zugriffe: 935

Re: NGC6888 bicolor

Hallo Helmar,

richtig, das 1x1 hat knapp 120.000 kb und nicht 60.000 kb.
von Edmund
29.06.2020, 14:34
Forum: Deepsky
Thema: NGC6888 bicolor
Antworten: 15
Zugriffe: 935

Re: NGC6888 bicolor

Servus Tom,

Danke dir.

Wie groß ist eigentlich eine Datei mit der 6200er??
1x1 sind das 60.000 kb darum nehme ich 2x2 bin zum Aufnehmen, da wird die Datenflut um die Hälfte reduziert.
von Edmund
29.06.2020, 12:01
Forum: Deepsky
Thema: NGC6888 bicolor
Antworten: 15
Zugriffe: 935

Re: NGC6888 bicolor

Hallo Jens und Karsten,

vielen Dank für Eure Bewertung.

Ich hatte den schon mal vor Jahren mit der Atik 11002 CCD aufgenommen, aber die OIII-Hülle ließ sich nicht so deutlich darstellen.
Die Asi 6200 mm pro ist doch wesentlich empfindlicher, obwohl die Pixel nur halb so groß sind.
von Edmund
28.06.2020, 08:16
Forum: Deepsky
Thema: NGC6888 bicolor
Antworten: 15
Zugriffe: 935

Re: NGC6888 bicolor

Hallo Stefan,

danke für deinen Kommentar.
von Edmund
28.06.2020, 08:13
Forum: Deepsky
Thema: Lilge1 (Li1) und Sh2-80 revisited II
Antworten: 8
Zugriffe: 472

Re: Lilge1 (Li1) und Sh2-80 revisited II

Hallo Stefan,

ohne "Peilhilfe" hätte ich den Li1 nicht gefunden. Schöne runde Sterne bei 2050 mm Brennweite... wie viel Ausschuss hast Du durch das Guiding, mal von durchziehenden Wolken abgesehen?

Hut ab nochmals für die Entdeckung.
von Edmund
26.06.2020, 08:19
Forum: Deepsky
Thema: NGC6888 bicolor
Antworten: 15
Zugriffe: 935

Re: NGC6888 bicolor

Hallo Mario,

danke für Deine Bewertung und bin schon auf dein Bild gespannt.
von Edmund
25.06.2020, 22:58
Forum: Deepsky
Thema: NGC6888 bicolor
Antworten: 15
Zugriffe: 935

Re: NGC6888 bicolor

Hallo Achim,

freut mich, dass dir das Bild gefällt
von Edmund
25.06.2020, 19:40
Forum: Deepsky
Thema: NGC6888 bicolor
Antworten: 15
Zugriffe: 935

Re: NGC6888 bicolor

Frank hat geschrieben:
25.06.2020, 10:53
Blase nicht drauf
Hi Frank da müßte ich den Epsilon nehmen, aber ich werde mit dem Tak auch noch eine widefield vom Crescentnebel machen.
von Edmund
25.06.2020, 08:19
Forum: Deepsky
Thema: NGC6888 bicolor
Antworten: 15
Zugriffe: 935

NGC6888 bicolor

Hallo, Der Sommer ist da und die Galaxiezeit neigt sich dem Ende zu und die Zeit der Gasnebel beginnt. Ich nahm NGC6888 mit dem Ha- und OIII-Filter für insgesamt 6 Stunden bei 300 Sekunden auf. Wie immer mit dem 12" ACF Meade 2,4m auf einer Alt-5 Montierung, nachgeführt mit einer Lodestar/OAG. https...
von Edmund
10.06.2020, 09:58
Forum: Deepsky
Thema: Kohoutek 1-14 (PN im Herkules)
Antworten: 14
Zugriffe: 1065

Re: Kohoutek 1-14 (PN im Herkules)

:thumbsup: Danke Stefan für die ausführliche Antwort bzgl der Montierung
von Edmund
02.06.2020, 11:33
Forum: Deepsky
Thema: Kohoutek 1-14 (PN im Herkules)
Antworten: 14
Zugriffe: 1065

Re: Kohoutek 1-14 (PN im Herkules)

Hallo Stefan

sogar bei 2m Brennweite noch ein Winzling. Guidest Du mit einem OAG und bist Du zufrieden mit der CEM60 ?
von Edmund
31.05.2020, 17:10
Forum: Deepsky
Thema: Noch ein Katzenaugen Nebel in SHO bicolor
Antworten: 5
Zugriffe: 431

Re: Noch ein Katzenaugen Nebel in SHO bicolor

Hallo Holger, danke Dir, Wenn du jetzt noch nachlegen kannst und dann den Kern noch darstellen kannst wäre das klasse. Habe ich letzte Nacht mit 5 und 30sec Ha und OIII gemacht, das Ergebnis war enttäuschend, überhaupt keine Strukturen ein eine amorphe Masse. Wird wohl besser sein den Kern mit RGB's...
von Edmund
30.05.2020, 23:40
Forum: Deepsky
Thema: NGC 4565
Antworten: 7
Zugriffe: 360

Re: NGC 4565

Hallo Mario

sehr feine Details und schöne Farbgebung. Klasse Bild :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:
von Edmund
30.05.2020, 19:26
Forum: Deepsky
Thema: Noch ein Katzenaugen Nebel in SHO bicolor
Antworten: 5
Zugriffe: 431

Noch ein Katzenaugen Nebel in SHO bicolor

Hallo, aufgenommen vor 2 Tagen, leider zogen Wolken auf so dass nur 2h20min à 6x10min für Ha und OIII im Kasten waren. Noch ist die Asi6200mm pro am 12" Meade und damit wurde belichtet. Der Kernbereich ist natürlich bei den 10min ausgebrannt, da werde ich noch kürzer belichten, so bald es das Wetter...
von Edmund
29.05.2020, 19:44
Forum: Deepsky
Thema: M63
Antworten: 6
Zugriffe: 458

Re: M63

Hallo Josef
Josef hat geschrieben:
29.05.2020, 19:20
Eine Menge drauf Edmund!

Gefällt mir!
Danke Dir, habe aber nochmals die EBV neu gemacht und bin jetzt zufriedener mit dem Ergebnis.
von Edmund
29.05.2020, 19:24
Forum: Deepsky
Thema: M63
Antworten: 6
Zugriffe: 458

Re: M63

Hallo Holger,

danke für deinen Kommentar.
Ich habe die EBV nochmals von ganz vorne gemacht und finde die neue Version viel "natürlicher" und weniger hart bearbeitet.


von Edmund
28.05.2020, 23:17
Forum: Deepsky
Thema: M63
Antworten: 6
Zugriffe: 458

M63

Hallo, bevor die Galaxien langsam für diese Jahr verschwinden, habe ich die Sonnenblumen Galaxie in den Jagdhunden über mehrere Nächte aufgenommen ( 8,5h à 300 sec LRGB 2x2) Die EBV , elle ma fait chier, war etwas knifflig was den Kern der Galaxie anbelangte. Das Bild ist ein um 90° gedrehter Auschn...
von Edmund
28.05.2020, 22:23
Forum: Deepsky
Thema: Ein kleiner NGC6543
Antworten: 8
Zugriffe: 413

Re: Ein kleiner NGC6543

Hallo Holger,

für die geringe Brennweite ist der PN hübsch geworden. Hast Du nicht auch ein Edge C8, ich meinte sowas in deine Kommentaren mal gelesen zu haben.
von Edmund
26.05.2020, 23:50
Forum: Deepsky
Thema: Messier13 mit der ASI6200 mm pro
Antworten: 6
Zugriffe: 647

Re: Messier13 mit der ASI6200 mm pro

Hallo Stefan, Danke für deinen Bewertung. Hattest du denn eine Überkorrektur mit "nur" Bias? Bei der ASI1600 mache ich auch Flatdarks, aber bei der 2600er hat ein Bias den selben Hintergrund wie ein Flatdark und beseitigt auch das "fixed pattern noise" in einem 300-sekündigen Master-Dark. Ich hatte ...
von Edmund
25.05.2020, 22:50
Forum: Deepsky
Thema: Messier13 mit der ASI6200 mm pro
Antworten: 6
Zugriffe: 647

Re: Messier13 mit der ASI6200 mm pro

Hallo Holger, Nun ja, ich denke da solltest du noch mal Hand anlegen. Auffällig ist ein leichter Grünstich und das Rauschen sollte doch auch nicht so stark sein. Habe ich jetzt auch gesehen, hier mal die korrigierte Version. Verkippung schließe ich aus, eher sollte ich nochmals die Kollimation mache...
von Edmund
24.05.2020, 19:37
Forum: Deepsky
Thema: Messier13 mit der ASI6200 mm pro
Antworten: 6
Zugriffe: 647

Messier13 mit der ASI6200 mm pro

Hallo, zweites Bild mit meiner neuen ASI 6200mm Profi-Kamera. Ich änderte meinen workflow in Pixinsight und verwendete für die Kalibrierung des Rohmaterials Flat-Darks anstelle von Bias. Stichwort : Überkorrektur durch Flats bei CMOS Sensoren. Auf YouTube gibt es sehr gute Erklärungen dazu... Das Pr...
von Edmund
23.05.2020, 11:58
Forum: Deepsky
Thema: ASI 2600MC 2nd light: NGC 6543 (Katzenaugennebel)
Antworten: 13
Zugriffe: 941

Re: ASI 2600MC 2nd light: NGC 6543 (Katzenaugennebel)

Hallo Stefan,

Wahnsinn was du da aus Berlin raus präsentierst. Wenn man im Net die Bilder dieses PN mit verleichbarer Ausrüstung mit Deinem vergleicht und Du noch dazu sehr behutsam die Bearbeitung machst.......... Respekt.
von Edmund
19.05.2020, 18:01
Forum: Deepsky
Thema: ASI 2600MC first light (NGC 5907, 5905 und 5908)
Antworten: 11
Zugriffe: 945

Re: ASI 2600MC first light (NGC 5907, 5905 und 5908)

Hallo Stefan,

das Summenbild sieht nicht schlecht aus, ich hätte da mit mehr Gradienten gerechnet. Dein Himmel, von der Lichtverschmutzung mal abgesehen, hat eine gute Durchsicht bzw Transparenz. Ich nehme mal an, während des shutdowns war es noch besser.
von Edmund
19.05.2020, 09:27
Forum: Deepsky
Thema: ASI 2600MC first light (NGC 5907, 5905 und 5908)
Antworten: 11
Zugriffe: 945

Re: ASI 2600MC first light (NGC 5907, 5905 und 5908)

PS: Wäre mal interessant den unbearbeiteten Stack zu sehen, um die Nachbearbeitung mit den diversen Programmen/Tools einzuschätzen.
von Edmund
19.05.2020, 08:45
Forum: Deepsky
Thema: ASI 2600MC first light (NGC 5907, 5905 und 5908)
Antworten: 11
Zugriffe: 945

Re: ASI 2600MC first light (NGC 5907, 5905 und 5908)

Hallo Stefan,

gratuliere zur neuen Kamera und zu dem ersten Bild.

Da wirst du noch in Berlin etwas warten müssen, bis die Nächte länger werden um ausagekräftige Bilder bzgl. der Kamera zu machen.
von Edmund
15.05.2020, 08:51
Forum: Deepsky
Thema: NGC 3718
Antworten: 7
Zugriffe: 837

Re: NGC 3718

Hallo Dietmar,

jetzt schaut's gut aus :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:
von Edmund
14.05.2020, 09:38
Forum: Deepsky
Thema: NGC 3718
Antworten: 7
Zugriffe: 837

Re: NGC 3718

Hallo Dietmar,

sehr detailreich aber mit den Farben ist was schiefgegangen, blaue Polkappen auf den Sternen.
von Edmund
11.05.2020, 12:52
Forum: Deepsky
Thema: Messier 3
Antworten: 6
Zugriffe: 569

Re: Messier 3

Hallo Frank

habe ich mit Astrometry.net und Pixinsight gemacht, aber kein Hinweis auf die o.g. Galaxien. Was die üblichen Kataloge angeht und wie man da tiefer suchen kann, habe ich keine Ahnung?
von Edmund
10.05.2020, 17:25
Forum: Deepsky
Thema: Messier 3
Antworten: 6
Zugriffe: 569

Re: Messier 3

Frank hat geschrieben:
10.05.2020, 17:11
Hallo Eddy

Wow
Ist da auf 7Uhr eine Hintergrundgalaxie?

Gruß Frank
Hallo Frank, auf 3Uhr noch eine...
von Edmund
10.05.2020, 17:05
Forum: Deepsky
Thema: Messier 3
Antworten: 6
Zugriffe: 569

Messier 3

Hallo, die Aufnahme entstand einen Tag nach Vollmond am 8.Mai, Feiertag hier in Frankreich... :baeh: Es kamen so 4h à 2min sub's für RGB und Luminanz alle 2xbin zusammen. Kamera war die ZWO Asi 6200 mono und hing am 12"ACF . Ich hatte natürlich einen schönen Gradienten wegen des Mondes drin, was die...
von Edmund
09.05.2020, 12:07
Forum: Deepsky
Thema: M 3
Antworten: 7
Zugriffe: 562

Re: M 3

Hallo Mario,

der ist richtig klasse geworden.
von Edmund
02.05.2020, 11:31
Forum: Deepsky
Thema: NGC4564/M58/NGC4567_68/NGC4528_DSLR
Antworten: 7
Zugriffe: 518

Re: NGC4564/M58/NGC4567_68/NGC4528_DSLR

Hallo Achim

schöne tiefe Aufnahme mit ansprechenden Galaxien. Hübsch ist das zweifarbige Pärchen.
von Edmund
02.05.2020, 11:21
Forum: Deepsky
Thema: Herkules-Galaxienhaufen Abell 2151 + M13
Antworten: 9
Zugriffe: 764

Re: Herkules-Galaxienhaufen Abell 2151 + M13

Hallo Stefan

zwei schöne Aufnahmen und müssen sich vor "Landbilder" nicht verstecken.
von Edmund
30.04.2020, 19:32
Forum: Deepsky
Thema: SN 2020fqv in den "Siamesischen Zwillingen" mit M58
Antworten: 9
Zugriffe: 856

Re: SN 2020fqv in den "Siamesischen Zwillingen" mit M58

Hallo Stefan, fast 20h in 5 Nächten ist schon mal ne Hausnummer :thumbsup: das zeigt sich auch in den Details. Das Topaz Denoise die Sterne angreift habe ich bei meinen wenigen Versuchen mit der trial-Version auch festgestellt und bin da auch noch nicht ganz dahintergekommen, wie man das verhindern ...
von Edmund
27.04.2020, 22:44
Forum: Deepsky
Thema: M51 mit neuer Kamera
Antworten: 11
Zugriffe: 1100

Re: M51 mit neuer Kamera

Hallo Frank

schaut gut aus für die geringe Belichtungszeit.
von Edmund
25.04.2020, 11:12
Forum: Deepsky
Thema: NGC3521_DSLR
Antworten: 10
Zugriffe: 729

Re: NGC3521_DSLR

Hallo Achim, die Galaxie zeigt schöne Details und Farben. Man sieht jetzt immer öfters wie auch bei Deinem Bild so farblich aufgepeppte Sterne mit ihren Spikes, gefällt mir weniger. Auch die mittleren Sterne in deinem Bild sind durch die Anhebung der Saturation schon 2-farbig geworden. Wie gesagt nu...
von Edmund
23.04.2020, 20:50
Forum: Deepsky
Thema: M 53 Kugelsternhaufen
Antworten: 7
Zugriffe: 831

Re: M 53 Kugelsternhaufen

Hallo Jens,

whoa, schön geworden und bis zum Zentrum aufgelöst.
5,3h da hast Du aber ordentlich draufgehalten.
von Edmund
23.04.2020, 20:44
Forum: Deepsky
Thema: NGC3184
Antworten: 9
Zugriffe: 899

Re: NGC3184

Hallo Thomas,

egal wie die GX heißt, schön isse jedenfalls.

Die hellen Sterne rechts im Bild, stehlen der Galaxie mit Ihren schönen Spikes fast die Show.
von Edmund
22.04.2020, 16:47
Forum: Deepsky
Thema: Herkulescluster
Antworten: 7
Zugriffe: 704

Re: Herkulescluster

Hallo Frank, da hast Du Dir aber ein selten gezeigtes Objekt ausgesucht, was noch dazu zwischen 2 hell strahlenden Sternen liegt. Hier ist schon natürlicherweise nicht viel Farbe außer von den Sternen und evtl die GX. Versuch mal vor dem Strecken im noch linearen Bild die Farbsättigung in PI anzuheb...
von Edmund
22.04.2020, 07:14
Forum: Deepsky
Thema: Whirlpoolgalaxie
Antworten: 9
Zugriffe: 819

Re: Whirlpoolgalaxie

Hallo Rocky,

wunderbare Aufnahme, ein Traum.
Ich dachte erst, Du hättest das Bild beschnitten, aber mit 6800mm Brennweite und der FLI passt die gerade auf den Chip.