Die Suche ergab 541 Treffer

von Edmund
10.01.2022, 22:09
Forum: Deepsky
Thema: eine weitere Qualle...
Antworten: 7
Zugriffe: 602

Re: eine weitere Qualle...

Danke Euch für die Rückmeldungen.. da muss ich grinsen vor Freude, das ist ein erstklassiges Weltraum-Ungeheuer Bei einem Ungeheuer grinst man nicht, sondern klappert mit den Zähnen.. Leider sind in deiner letzteren Version die herrlichen Farben aus Version 1 flöten gegangen. Ich würde die erste noc...
von Edmund
10.01.2022, 19:11
Forum: Deepsky
Thema: eine weitere Qualle...
Antworten: 7
Zugriffe: 602

Re: eine weitere Qualle...

Hallo Eddie, Klitzekleiner Kritikpunkt: Die Nebel, oben an der Qualle, könnten etwas mehr Details zeigen. Bei deiner EBV sind sie etwas vermatscht Deine Einzelbilder zeigen übrigens, das du eventuell auch Schmalbandflats machen solltest. Danke für den Hinweis, habe ich repariert ... Ok, ich mache i...
von Edmund
10.01.2022, 12:52
Forum: Deepsky
Thema: Flaming Star und Trapodes
Antworten: 9
Zugriffe: 827

Re: Flaming Star und Trapodes

Nachtrag:

es muß Trapoles heißen und nicht Trapodes !
von Edmund
10.01.2022, 12:45
Forum: Deepsky
Thema: eine weitere Qualle...
Antworten: 7
Zugriffe: 602

eine weitere Qualle...

Hallo, nicht sehr originell nach Holgers IC443 noch eine Qualle zu zeigen.... Ich hatte schon vor einem Jahr die Aufnahme gemacht aber irgendwie habe ich das Bild hier im Forum nie gezeigt. Ich hatte 50 min pro Kanal (Ha,OIII,SII) mit dem 180er Epsilon und der ASI6200 belichtet. Der OIII-Anteil ist ...
von Edmund
10.01.2022, 11:36
Forum: Deepsky
Thema: Vorsicht: Quallenalarm
Antworten: 11
Zugriffe: 793

Re: Vorsicht: Quallenalarm

Moin Holger,

Das Bild mit dem 115 APO gefällt mir am besten. Hier kann man schon zarte OIII-Filamente sehen. OIII ist auch bei mir hier sehr schwach, der OIII-Anteil ist im Nebel gering.
von Edmund
10.01.2022, 11:31
Forum: Deepsky
Thema: Flaming Star und Trapodes
Antworten: 9
Zugriffe: 827

Re: Flaming Star und Trapodes

Hallo, vielen Dank für die Kommentare ! auch hier nochmal großes Lob für die wunderbare Aufnahme - sehr dramatisch Danke, fast schon zu dramatisch... Wow Megadetails und Kontrast! Hatte auch länger belichtet. Aber ne, der Hintergrund ist klasse, die Farben deiner Nebel sind so kräftig. Insbesondere ...
von Edmund
05.01.2022, 22:25
Forum: Deepsky
Thema: Preisgünstige Astronomie von der Iris bis zur Hexe
Antworten: 9
Zugriffe: 677

Re: Preisgünstige Astronomie von der Iris bis zur Hexe

Vielen Dank an alle für das Lob.... freut mich, dass auch Volker sich wieder mal ins "Tagesgeschäft" mit einbringt. Wir sind schon auf das neue Forum gespannt. Zum Bild habt Ihr alles schon gesagt und Daniel wollte noch wissen: Die Software SIRIL kannte ich nocht nicht, wie ist sie im Verg...
von Edmund
05.01.2022, 22:13
Forum: Deepsky
Thema: Flaming Star und Trapodes
Antworten: 9
Zugriffe: 827

Flaming Star und Trapodes

Hallo, ein Bild aus der Silvesternacht hab ich noch nicht gezeigt, da ich bei der Bearbeitung der SHO-Farbpalette irgendwie nicht weiter kam. Für die letzte Nacht des Jahres und die erste des Neuen Jahres habe ich IC405 und IC410 aufgenommen, 5h für die Schmalband und 30min für die RGB Sternderl und...
von Edmund
03.01.2022, 23:40
Forum: Deepsky
Thema: Preisgünstige Astronomie von der Iris bis zur Hexe
Antworten: 9
Zugriffe: 677

Preisgünstige Astronomie von der Iris bis zur Hexe

Hallo, als ich den Hexen Nebel aufnahm, habe ich meine Sony A7III mit dem 135mm Samyang auf der Star Adventurer 1,5h bei 1600Iso und Blende 2,8 aufnehmen lassen. Erst war ich etwas entäuscht, als ich die 60sec Einzelaufnahmen durchsah. Nach dem Stacking mit SIRIL und der Nachbearbeitung mit PS gefie...
von Edmund
03.01.2022, 11:25
Forum: Deepsky
Thema: Hexen Nebel aus ersten Nacht im Neuen Jahr
Antworten: 10
Zugriffe: 655

Re: Hexen Nebel aus ersten Nacht im Neuen Jahr

Vielen Dank an alle! auch wenn das mit den Satellitenspuren heftig ist, ist das finale Bild allererste Sahne. solange man das mit PI korrigieren kann... Da zeigst Du uns mal wieder was ganz tolles...!! Sehr gut abgelichtet, Deine Hexe. Danke Dir! einer der besten Hexen seit langem! Super Bild! Mis H...
von Edmund
03.01.2022, 11:17
Forum: Deepsky
Thema: Hexen Nebel aus ersten Nacht im Neuen Jahr
Antworten: 10
Zugriffe: 655

Re: Hexen Nebel aus ersten Nacht im Neuen Jahr

Vielen Dank an alle!

Holger-Sassning hat geschrieben: 02.01.2022, 16:20 auch wenn das mit den Satellitenspuren heftig ist, ist das finale Bild allererste Sahne.
solange man das mit PI korrigieren kann...

AchimL hat geschrieben: 02.01.2022, 16:33 Da zeigst Du uns mal wieder was ganz tolles...!!
Sehr gut abgelichtet, Deine Hexe.
Danke Dir!
von Edmund
03.01.2022, 11:13
Forum: Deepsky
Thema: Der Blasennebel NGC7635
Antworten: 9
Zugriffe: 669

Re: Der Blasennebel NGC7635

klasse Bild, die Details sind wirklich zum schwärmen. Auch die Nebel um die eigentliche Blase herum sind super dargestellt. Danke Stefan! Wirklich schön, Dein Bild....!! Viele Grüße... AchimL ,,, und allen ein "Gutes Neues" Danke Dir und ebenfalls ein "Gutes Neues" Die Blase sie...
von Edmund
02.01.2022, 15:29
Forum: Deepsky
Thema: Hexen Nebel aus ersten Nacht im Neuen Jahr
Antworten: 10
Zugriffe: 655

Hexen Nebel aus ersten Nacht im Neuen Jahr

Hallo und eine Gutes Neues Jahr an alle hier im Forum. Mein Hexen Nebel (IC 2118) von gestern Nacht, aufgenommen mit dem 180er Epsilon und der ASI6200 hier bei mir in den Cevennen in Frankreich. Insgesamt kamen 3h (3min sub's) an Aufnahmezeit für die Luminanz und die RGB-Filter zusammen. In dieser R...
von Edmund
01.01.2022, 20:57
Forum: Deepsky
Thema: Zwei Portionen Spaghetti (Sh2-240)
Antworten: 5
Zugriffe: 444

Re: Zwei Portionen Spaghetti (Sh2-240)

Hallo Stefan,

Gratulation zu beiden Bildern von Deiner Berliner Dachterrasse.

Der Nebel ist sehr schön zu erkennen bei einem sehr stimmigen Gesamteindruck. Immer wieder erstaunlich was Du aus der Hauptstadt heraus ablichtest und das in 1a Qualität.
von Edmund
01.01.2022, 16:25
Forum: Deepsky
Thema: Sh2-240 in Halpha
Antworten: 9
Zugriffe: 1065

Re: Sh2-240 in Halpha

Hallo Thomas,

freut mich, dass Dich das Bild anspricht.
von Edmund
01.01.2022, 16:23
Forum: Deepsky
Thema: Der Blasennebel NGC7635
Antworten: 9
Zugriffe: 669

Re: Der Blasennebel NGC7635

Hallo Josef, Holger, Frank und Willi, freue mich über Eure Kommentare. Wow, bin beeindruckt von den Strukturen und Details in der Blase! Top! Bei der Bildstreckung habe ich sehr selektiv auf die Strukturen der Blase geachtet, da sonst die Details schnell ausbrennen. Mann oh Mann, da haste ja wieder ...
von Edmund
29.12.2021, 09:33
Forum: Deepsky
Thema: DWB 111 Propella Nebel
Antworten: 10
Zugriffe: 831

Re: DWB 111 Propella Nebel

Frank_ hat geschrieben: 27.12.2021, 13:26 Ich denke das sich daran auch aus Mangel an Zeit nicht viel ändern wird und somit ich auch keine Reaktionen auf meine Bilder erwarte..
Hallo Frank, falsch gedacht auf schöne Bilder gibt's immer Reaktionen... :troest:

Gratulation zum Bild :thumbsup: :thumbsup:
von Edmund
29.12.2021, 09:28
Forum: Deepsky
Thema: Der Blasennebel NGC7635
Antworten: 9
Zugriffe: 669

Der Blasennebel NGC7635

Hallo, ich habe den Bubble Nebel im Juli und September aufgenommen und als ADW beim Nachbarforum A.de eingereicht und deshalb zeige ich das Bild erst jetzt hier. Ich habe 11h für die Schmalbandfilter und 1.5h für RGB abgelichtet und das mit dem 12"ACF und der ASI6200. Alle Hintergrunddetails zu...
von Edmund
24.12.2021, 16:42
Forum: Deepsky
Thema: M33 nachgelegt..
Antworten: 8
Zugriffe: 798

Re: M33 nachgelegt..

Hallo Holger, auch Dir vielen Dank für den Kommentar. Und unser Himmel ist nun mal, auch wenn es mal wolkenlos ist, nicht der Beste. Naja am Rande einer Großstadt ist überall der Himmel nicht so dolle. Raus aufs Land ziehen nach Meckpomm oder gleich auswandern... :troest: Auch Dir und Deiner Familie...
von Edmund
24.12.2021, 11:47
Forum: Deepsky
Thema: M33 nachgelegt..
Antworten: 8
Zugriffe: 798

Re: M33 nachgelegt..

Hallo Frank und Josef, auch Euch vielen Dank für die Kommentare. Aber du wirst wegen andauernd gutem Himmel. Wohl keine Zeit haben da noch Experimente zu ma hen. Hier ist kein gutes Wetter die nächsten 14Tage vorgesehen, beginnt ja auch die Neumondphase.... da hast Du gut investiert! Sieht super aus...
von Edmund
24.12.2021, 08:54
Forum: Deepsky
Thema: M33 nachgelegt..
Antworten: 8
Zugriffe: 798

Re: M33 nachgelegt..

Hallo Willi und Stefan, freut mich, dass Euch meinM33 gefällt. hat sich gelohnt! Ist wie Licht an - Licht aus. Und der Zirrus ist nun deutlich zu sehen. Du hast mich auf einen Zirrus hingewiesen, ich dachte beim ersten Bild, das wären Farbgradienten :oops: das ist ja mal wieder erste Sahne, was du a...
von Edmund
23.12.2021, 09:06
Forum: Deepsky
Thema: M33 nachgelegt..
Antworten: 8
Zugriffe: 798

M33 nachgelegt..

Hallo, ich konnte gestern Nacht nochmals von 18.30 eine Stunde Luminanz, Blau und Grün aufnehmen. Leider war zug es sich beim Rotfilter zu. Bei dem neuen Bild habe ich dann nur die zusätzlichem Luminanzaufnahmen eingefügt. Jetzt kommt auch schon der galaktische Zirrus schon zum Vorschein. https://ww...
von Edmund
22.12.2021, 19:47
Forum: Deepsky
Thema: M33 von heute Abend 21.12.21
Antworten: 7
Zugriffe: 696

Re: M33 von heute Abend 21.12.21

m57 hat geschrieben: 22.12.2021, 19:21 Hi,
Ich habe noch klaren Himmel und lege nochmals nach, mal schaun was rauskommt.
Dann mach mal, du bist unser James Webb.... :D



Der Weltraumstart des J-W_Weltraumteleskop verzögert sich in Französisch-Guayana allerdings wegen schlechten Wetter...
von Edmund
22.12.2021, 18:29
Forum: Deepsky
Thema: M33 von heute Abend 21.12.21
Antworten: 7
Zugriffe: 696

Re: M33 von heute Abend 21.12.21

Hallo Thomas, Frank und Willi, danke Euch für die netten Worte :danke: Hier dicker Nebel, dafür aber alle Bäume mit schönem Raureif. Schöne Weihnacht dir und allen hier! Nicht weit von uns in den Tälern war auch durch die Inversionswetterlage alles dicht und der Raureif legte sich über das Land. Ich...
von Edmund
22.12.2021, 08:49
Forum: Deepsky
Thema: M33 von heute Abend 21.12.21
Antworten: 7
Zugriffe: 696

Re: M33 von heute Abend 21.12.21

Hallo,

ich habe M33 in PI mit mit dem Script EZ-Denoise entrauscht und dann mit PS mit meinem üblichen Workflow bearbeitet.
Das neue Bild bringt die Galaxie etwas gefälliger rüber.


von Edmund
21.12.2021, 23:43
Forum: Deepsky
Thema: M33 von heute Abend 21.12.21
Antworten: 7
Zugriffe: 696

M33 von heute Abend 21.12.21

Hallo, in den 1.5 Stunden bevor der Mond aufging habe ich mit dem 180er Epsilon und der Asi6200 M33 abgelichtet. 4x10x3min je Kanal LRGB und das ganze in PI und PS schnell bearbeitet. Wir hatten zur Vollmondphase immer einen klaren Himmel und in der abnehmenden Mondphase ändert sich leider das Wette...
von Edmund
16.12.2021, 20:06
Forum: Deepsky
Thema: Sh2-240 in Halpha
Antworten: 9
Zugriffe: 1065

Re: Sh2-240 in Halpha

Hallo Thomas und Frank, danke für die Kommentare. Eddi hat schon immer einen guten Himmel. Bei uns ist halt Nebelfotografie angesagt. Heute Abend werde ich auch Nebelphotographie machen. Kurz vor dem Sonnenuntergang 150m über meiner Warte... https://www.astronomicum.de/bildergalerie/image?view=image...
von Edmund
16.12.2021, 16:55
Forum: Deepsky
Thema: Sh2-240 in Halpha
Antworten: 9
Zugriffe: 1065

Re: Sh2-240 in Halpha

Hallo Willi,

:danke:
steinplanet hat geschrieben: 16.12.2021, 10:47
Ist das ein zwei Panel Mosaik aus mehreren Aufnahmen oder tatsächlich nur ein aus zwei Einzelframes zusammengesetztes Bild?

Mosaik aus 2 Bildern.
von Edmund
15.12.2021, 19:23
Forum: Deepsky
Thema: Sh2-240 in Halpha
Antworten: 9
Zugriffe: 1065

Sh2-240 in Halpha

Hallo, ein kleines Experiment von gestern Nacht mit über 80% Mond und mäßiger Durchsicht, Dunst und Zirren, aber am Ende konnte ich doch noch eine Bild vom Spagetti-Nebel in Halpha aus den Daten basteln. Das ist ein Mosaik mit 2 Bildern aufgenommen mit dem 180er Epsilon und der Asi6200. https://astr...
von Edmund
14.11.2021, 10:01
Forum: Deepsky
Thema: Im Zentrum des Herzens
Antworten: 15
Zugriffe: 1998

Re: Im Zentrum des Herzens

Hallo Thomas, Gratulation zum Bild, gefällt mir sehr gut. Der ONTC 10/F4 Newton und die Touptek 2600mono sind eine vielversprechende Kombination. Ich bin bei der Bearbeitung einmal andere Wege als sonst gegangen, aber bisher gefällt es mir ganz gut. Da hast Du uns jetzt aber neugierig gemacht!
von Edmund
05.11.2021, 19:22
Forum: Deepsky
Thema: Messier 31 Kern
Antworten: 17
Zugriffe: 2217

Re: Messier 31 Kern

Hallo Josef,

schöne sanfte Bearbeitung :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:

Nach einem Mosaik frag ich erstmal nicht... :)
von Edmund
05.11.2021, 09:17
Forum: Deepsky
Thema: WR 134 unterhalb vom Crescent-Nebel
Antworten: 8
Zugriffe: 1295

Re: WR 134 unterhalb vom Crescent-Nebel

Hallo Holger, Willi, Stefan, Frank und Josef freut mich, dass Euch mein Versuch den OIII Kanal bei diesem Objekt zu puschen gefällt. Das geht am besten wenn man mit Starnet oder dem neuen Tool StarXTerminator erst die Sterne killt und sich dann ans Strecken macht. Übrigens finde ich den Starxtermina...
von Edmund
03.11.2021, 22:37
Forum: Deepsky
Thema: WR 134 unterhalb vom Crescent-Nebel
Antworten: 8
Zugriffe: 1295

WR 134 unterhalb vom Crescent-Nebel

Hallo, eine Aufnahme vom August mit dem 12"ACF des Wolf-Rayet Sterns umgeben von einem schwachen Blasennebel. Es sind so 6h mit Ha und OIII mit der ASI6200. https://www.astronomicum.de/bildergalerie/image?view=image&format=raw&type=orig&id=14913 Ich hatte schon letztes Jahr diese Re...
von Edmund
01.11.2021, 10:15
Forum: Deepsky
Thema: Wasservogel Guidingtest
Antworten: 5
Zugriffe: 796

Re: Wasservogel Guidingtest

lange hat geschrieben: 31.10.2021, 19:17 Edmund, Nina hat kein eingebautes Guiding oder ? Dann nimmst Du wahrscheinlich PHD oder ?

Richtig und PHD2macht jetzt auch Multistar-Guiding!
von Edmund
30.10.2021, 12:34
Forum: Deepsky
Thema: Wasservogel Guidingtest
Antworten: 5
Zugriffe: 796

Re: Wasservogel Guidingtest

Hallo Ralf, Astroart hatte ich auch mal so vor 10 Jahren gekauft, wurde damit aber nicht glücklich. Dann hatte ich Maxim und SGPro welche gut liefen aber nun bin ich ganz auf das kostenlose NINA umgestiegen und alle alten Guiding- und Autofokusprobleme sind vergessen. NINA ist anfangs bißchen gewöhn...
von Edmund
30.10.2021, 12:24
Forum: Deepsky
Thema: Fliegen wir doch mal zu NGC6888
Antworten: 19
Zugriffe: 1909

Re: Fliegen wir doch mal zu NGC6888

Moin Holger,

das letzte Bild ist ganz klar für mich der Favorit, die OIII-Hülle und die Details im Hörnchen sind sehr gut dargestellt wobei die beiden Übersichtsaufnahmen auch Ihren Reiz haben. Der L-Extreme Filter zeigt leider im Bild kein OIII?
von Edmund
30.10.2021, 12:17
Forum: Deepsky
Thema: Andromeda Galaxie
Antworten: 4
Zugriffe: 618

Re: Andromeda Galaxie

Hallo Frank und Holger sieht bisschen so aus als wäre deine Kamera noch nicht astromodifiziert :troest: aber die Details in den Staubbändern sind toll und die Sterne sehen auch gut aus. braucht wohl noch Licht Gruß Frank Mal schaun, ob die ASI6200 sich astrotauglich modifizieren läßt :tl: Mehr Licht...
von Edmund
29.10.2021, 21:22
Forum: Deepsky
Thema: Andromeda Galaxie
Antworten: 4
Zugriffe: 618

Andromeda Galaxie

Hallo, von Mittwoch bevor der Mond aufging, habe ich noch schnell mal auf M31 gehalten und konnte 1h15min mit LRGB machen. Wie immer z.Zt. mit dem 180 Epsilon und der ASI6200. Nachdem jetzt nach den Wettervorhersagen schlecht Wetter vorausgesagt wird, zeige ich schon mal das Ergebnis. https://www.as...
von Edmund
29.10.2021, 11:07
Forum: Deepsky
Thema: Polaris-Region mit der SonyA7iii und 135mm
Antworten: 6
Zugriffe: 866

Re: Polaris-Region mit der SonyA7iii und 135mm

Hallo Willi und Christian, freut mich, dass Euch das Bild gefällt. Sehr schön, ich bin auf das endgültige Bild gespannt. Habe die Daten nochmals bearbeitet, konnte aber die RAW's mit 3200 Iso nicht verwenden, gedreht und überbelichtet. Solche Staubgebiete bleiben einem "städtischen" Astrof...
von Edmund
28.10.2021, 01:20
Forum: Deepsky
Thema: Polaris-Region mit der SonyA7iii und 135mm
Antworten: 6
Zugriffe: 866

Polaris-Region mit der SonyA7iii und 135mm

Hallo, ganz frisch von eben und mal schnell bearbeitet die Region um den Polarstern mit den Nebelfetzen. Ich wollte das schon immer aufnehmen und wurde wieder durch das Bild der Woche auf A.de wieder daran erinnert. Die Rohdaten ( 57x1min/1600ISO, Blende2.0) habe ich mit Siril bearbeitet und mit PS ...